• IT-Karriere:
  • Services:

Adobe: Release Candidate für Camera Raw 7.1

Adobe hat den Release Candidate für Camera Raw 7.1 und den DNG Converter 7.1 für Adobe Photoshop CS6 vorgestellt. Damit werden neue Rohdatenprofile unterstützt.

Artikel veröffentlicht am ,
Photoshop CS6
Photoshop CS6 (Bild: Adobe)

Die neue Release-Version von Adobe Camera Raw 7.1 und DNG Converter 7.1 für Adobe Photoshop CS6 unterstützt die Rohdaten zahlreicher neuer Digitalkameras wie die Nikon D800, Canon EOS 5D Mark III, Olympus OM-D E-M5 und die neuen Evil-Kameras von Samsung.

Stellenmarkt
  1. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  2. Dataport, Hamburg

Dazu kommen die Canon EOS 1D X, die Canon Powershot G1 X, die Powershot S100V sowie die Fujifilm-Finepix-Modelle F505EXR, F605EXR, F770EXR, F775EXR, HS30EXR, HS33EXR und die X-S1 sowie die Nikon D4. Auch die Rohdaten der Pentax K-01 sowie der Sony Alpha NEX-VG20 und A57 werden damit geöffnet.

Für Photoshop CS5 hatte Adobe kürzlich das letzte Update der Rohdatensoftware vorgestellt, die die gleichen Kameras unterstützt.

Der Release Candidate für Windows und Mac OS X ist online in den Adobe Labs kostenlos erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.199,00€
  2. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...

Himmerlarschund... 11. Mai 2012

Muss ich das tun, um das Bild hässlich zu finden? Und muss man das umgekehrt auch tun...

OnlineGamer 11. Mai 2012

Das Ding ist spitze. never ever!


Folgen Sie uns
       


iOS 13 ausprobiert

Apple hat iOS 13 offiziell vorgestellt. Die neue Version des mobilen Betriebssystems bringt unter anderem den Dark Mode sowie zahlreiche Verbesserungen einzelner Apps.

iOS 13 ausprobiert Video aufrufen
Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Fire TV Cube im Praxistest: Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung
Fire TV Cube im Praxistest
Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung

Der Fire TV Cube ist mehr als eine Kombination aus Fire TV Stick 4K und Echo Dot. Der Cube macht aus dem Fernseher einen besonders großen Echo Show mit sehr guter Sprachsteuerung und vorzüglicher Steuerung von Fremdgeräten. In einem Punkt patzt Amazon allerdings leider.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. Zum Start von Apple TV+ Apple-TV-App nur für neuere Fire-TV-Geräte
  2. Amazon Youtube-App kommt auf alle Fire-TV-Modelle
  3. Amazon Fire TV hat 34 Millionen aktive Nutzer

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

    •  /