Abo
  • Services:
Anzeige
Photoshop- und Lightroom-Abo für 12,29 Euro im Monat
Photoshop- und Lightroom-Abo für 12,29 Euro im Monat (Bild: Adobe)

Adobe Photoshop und Lightroom für rund 12 Euro im Monat

Adobe erweitert sein Photoshop-Fotografieprogramm und bietet nun allen ein Paket Photoshop, Lightroom und Cloud-Speicher für 12,29 Euro im Monat an. Bislang gab es das Paket nur für Besitzer einer Photoshop-Lizenz.

Anzeige

Im September 2013 führte Adobe das "Photoshop-Fotografieprogramm" ein und reagierte damit auf die Kritik am neuen Abomodell für Software. Denn das Creative Cloud genannte Paket ist erst ab Preisen von rund 50 Euro im Monat zu haben, was vor allem Nutzern, die nur wenige der Programme verwenden wollen, zu teuer ist. Photoshop allein kostete bis dahin rund 25 Euro im Monat.

Das änderte sich mit dem Photoshop-Fotografieprogramm, ein Paket aus Photoshop und Lightroom, das in den USA für 10 US-Dollar im Monat angeboten wird. Bislang war dieses Angebot aber an eine Lizenz für eine alte Photoshop-Version an CC3 geknüpft. Nun geht Adobe noch einen Schritt weiter und bietet das Paket allen Nutzern an, ohne dass eine alte Lizenz benötigt wird. In den USA kostet es 9,99 US-Dollar zuzüglich Mehrwertsteuer, in Deutschland 12,29 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Allerdings gilt der Preis nur für zwölf Monate, danach wird das Abo "automatisch zum dann gültigen Angebotspreis verlängert", wenn nicht zuvor gekündigt wurde. Adobe verspricht, vor der Preiserhöhung Bescheid zu geben. Der Sondertarif kann laut Adobe nur bis zum 2. Dezember 2013 gebucht werden.


eye home zur Startseite
mbrockeu 22. Nov 2013

Dafür hast du 30 Tage zum Testen. Übrigens schreibt Adobe auf Facebook: "Und das Beste...

zonk 22. Nov 2013

word!

VirtuellerForum... 21. Nov 2013

Ist zwar ganz leicht OT, aber zum Thema Adobe Support aus Deutschland und Adobe Support...

enteKross 21. Nov 2013

Ich meine mich zu erinnern dass man die Studentenversionen nach der Beendigung des...

zonk 21. Nov 2013

Dass die Updates kacke sind. Dass ich einfach so auf eine andere Software wechseln will...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, Garching bei München
  2. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  3. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  4. Hornetsecurity GmbH, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 389,99€
  2. 35,00€ (nur für Prime-Mitglieder)
  3. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 03:26

  2. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 03:26

  3. Re: Wirklich nicht umweltfreundlich?

    Onkel Ho | 03:25

  4. Handyvertrag Vergleich

    Aralender | 03:03

  5. Re: Unity ist auch eine vergleichsweise gute Engine

    Sammie | 02:49


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel