Abo
  • Services:
Anzeige
Photoshop Touch auf dem iPad 2
Photoshop Touch auf dem iPad 2 (Bild: Adobe)

Adobe: Photoshop Touch fürs iPad 2 veröffentlicht

Photoshop Touch auf dem iPad 2
Photoshop Touch auf dem iPad 2 (Bild: Adobe)

Adobe hat rechtzeitig zum Mobile World Congress in Barcelona Photoshop Touch für das iPad 2 veröffentlicht. Die App bringt die Kernfunktionen von Photoshop auf Apples iPad.

Photoshop Touch ist laut Adobe die Kernkomponente der Adobe Touch Apps, die aus sechs einzelnen Apps bestehen, die im Laufe des Jahres erscheinen sollen. Photoshop Touch enthält die wichtigsten Funktionen aus Adobe Photoshop in einem für Tablets optimierten User Interface.

Anzeige

Beispielsweise ermöglicht es Photoshop Touch, mehrere Fotos in Builder mit mehreren Layern umzuwandeln, zu bearbeiten und mit Effekten zu versehen. Das Scribble Selection Tool soll es ermöglichen, Objekte aus Bildern zu entfernen, indem diese grob umrahmt werden. Dank Adobes Refine-Edge-Technik sollen auch schwer auswählbare Bereiche mit weichen Kanten versehen werden.

Zudem soll eine sehr feine Anpassung von Tönen und Farben möglich sein, die sich auch auf einzelne Layer oder bestimmte Regionen anwenden lässt. Auch eine Retusche mit dem Klonstempel ist möglich.

Dabei können Bilder aus verschiedenen Quellen geöffnet werden, auch aus Facebooks und Googles Bildersuche. Zudem kann direkt auf die Bilder aus der iPad-Kamera zurückgegriffen werden. Fertige Bilder können in Adobes Creative Cloud hochgeladen werden.

  • Adobe Photoshop Touch auf dem iPad 2
  • Adobe Photoshop Touch auf dem iPad 2
  • Adobe Photoshop Touch auf dem iPad 2
  • Adobe Photoshop Touch auf dem iPad 2
  • Adobe Photoshop Touch auf dem iPad 2
Adobe Photoshop Touch auf dem iPad 2

Allerdings hat Photoshop Touch eine wesentliche Einschränkung: Es können nur Bilder mit einer Auflösung von maximal 1.600 x 1.600 Pixeln geöffnet werden. Zudem werden PSD-Dateien mit mehreren Layern zu einer Schicht zusammengefasst. Nativ verwendet Photoshop Touch daher das Dateiformat .psdx, das mit einem CS5-Plugin in .psd.Dateien umgewandelt werden kann.

Adobe Photoshop Touch steht ab sofort in Apples App Store für 7,99 US-Dollar zur Verfügung. Die App läuft nur auf dem iPad 2 mit iOS 5.


eye home zur Startseite
ChMu 28. Feb 2012

Eben, wieviele haben es unter Android gekauft?

rabatz 27. Feb 2012

Jedenfalls niemand der auf Audio-Qualität wert legt.

Himmerlarschund... 27. Feb 2012

Dann dürfte dich das ja freuen: http://www.focus.de/digital/computer/computer-bericht...

groml 27. Feb 2012

Hm das hab ich so dem Artikel entnommen.. Dann haben die sich wohl nur auf das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  2. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Magdeburg
  3. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  4. Endress+Hauser Flowtec AG, Reinach (Schweiz)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Keiner hat den Workflow hier verstanden ...

    zenker_bln | 22:14

  2. Re: Zielgerichtete Forschung benötigt keine...

    EdwardBlake | 22:12

  3. Re: Viele Grüße vom Milchmädchen

    AllDayPiano | 22:11

  4. Re: Ewig-gestrige Taddergreise in...

    AllDayPiano | 22:09

  5. Netflix

    fingolfin | 22:07


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel