Abo
  • Services:

Adobe: Photoshop Express jetzt auch für Windows 8

Adobe bietet seine Tablet-App Photoshop Express jetzt auch als Metro-App für Windows 8 an. Die kostenlose App läuft auch auf Windows-PCs.

Artikel veröffentlicht am ,
Kostenlose App Photoshop Express für Windows 8
Kostenlose App Photoshop Express für Windows 8 (Bild: Adobe)

Photoshop Express steht ab sofort im Windows Store zum Download bereit. Adobes Software bietet einige einfache Funktionen zur Bearbeitung von Fotos und ist auf Geräte mit Touchdisplays ausgelegt. Dabei stehen Funktionen wie Beschneiden, Rotieren, Drehen oder das Entfernen roter Augen zur Verfügung. Auch Kontrast, Belichtung und Weißabgleich können durchgeführt werden, auch automatisch.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Über die sogenannten "Looks" können Fotos zudem mit einfachen Effekten verändert werden. Adobe liefert 15 solcher Looks mit, weitere können von Adobe gekauft werden.

Adobe Photoshop Express ist kostenlos und steht im Windows Store zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 55€ + 1,99€ Versand
  2. (aktuell u. a. QPAD DX-5 Maus 9,99€, NZXT Kraken X62 AM4 ready, Wasserkühlung 139,90€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  4. 5€ inkl. FSK-18-Versand

anne-ma 22. Mai 2013

das ist immer so. ich such was im store und nur es wird nciht gefunden. als ob das ding...

Arcardy 20. Mai 2013

Wieso Crap App? Ist doch ne tolle App.

hum4n0id3 19. Mai 2013

Schade, dachte an die richtige Express Version.

Vaporware 18. Mai 2013

Klick unter http://www.metrostorescanner.com/ unter Plattform auf die Kombobox ... sind...

Felix_Keyway 18. Mai 2013

Aber ein paar mehr Funktionen und die deutsche Übersetzung hätte ich mir gewünscht.


Folgen Sie uns
       


Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial

Sonys Mini-Konsole Playstation Classic ist knuffig. In unserem Golem-retro_-Spezial beleuchten wir die Spieleauswahl und Hardware im Detail.

Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial Video aufrufen
CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  2. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar
  3. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

    •  /