Abo
  • Services:
Anzeige
Photoshop CS6 unter Windows Vista nicht offiziell unterstützt
Photoshop CS6 unter Windows Vista nicht offiziell unterstützt (Bild: Adobe)

Adobe: Photoshop CS6 unterstützt Windows XP, aber nicht Vista

Photoshop CS6 unter Windows Vista nicht offiziell unterstützt
Photoshop CS6 unter Windows Vista nicht offiziell unterstützt (Bild: Adobe)

Die kommende Version von Adobes Bildbearbeitung Photoshop wird Windows Vista nicht länger unterstützen. Anders sieht es bei dem älteren Windows XP aus, das Adobe neben Windows 7 weiterhin unterstützt.

In der vergangenen Woche hat Adobe eine Beta von Photoshop CS6 veröffentlicht und damit auch die Systemanforderungen vorgelegt. Demnach wird Photoshop CS6 unter Windows Vista nicht länger unterstützt. Das bedeutet allerdings nicht, dass Photoshop CS6 unter Windows Vista nicht funktioniert, Adobe gibt lediglich keine Garantie dafür, um Ressourcen zu sparen. Adobe hindert auch niemanden daran, Photoshop CS6 unter Windows Vista zu installieren.

Anzeige

Anders sieht es mit Windows XP aus: Da es noch immer eine nennenswerte Zahl an Photoshop-Nutzern gibt, die Windows XP verwenden, wird Adobe den Vorgänger von Windows Vista auch weiterhin unterstützen, neben der aktuellen Version Windows 7. Zudem will Adobe in Zusammenarbeit mit Microsoft sicherstellen, dass Photoshop auch unter Windows 8 gut funktioniert. Man darf also erwarten, dass Adobe seine Tablet-Apps auch für Windows 8 auf den Markt bringen wird.

Allerdings empfiehlt Adobe die Verwendung von Windows 7 in der 64-Bit-Version für Photoshop CS6.

Die Version für Mac OS X von Photoshop CS6 wird nur noch auf 64-Bit-Systemen laufen, so wie auch Apples aktuelles Betriebssystem Mac OS X 10.7 alias Lion.


eye home zur Startseite
SoniX 26. Mär 2012

Ja er wollte irgendwas mit den Ebenen ändern. Habe nicht verstanden warum. Ich dachte man...

linuxuser1 26. Mär 2012

Vermutlich ist damit AMD64 kompatible Hardware gemeint und Lion und PS liegen nur als...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  3. Loh Services GmbH & Co. KG, Haiger
  4. J. Schmalz GmbH, Glatten bei Freudenstadt


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Mercedes-Benz

    "In einer perfekten Zukunft brauchen wir keine VR-Gehhilfen"

  2. Zehn Milliarden US-Dollar

    Apple-Zulieferer Foxconn plant Werk in den USA

  3. USA

    Ipad, Kindle und Nintendo Switch müssen ins Röntgengerät

  4. Radeon Software 17.7.2

    AMDs Grafiktreiber bringt massig Neuerungen

  5. Quartalsbericht

    Facebooks Belegschaft hat sich erheblich vergrößert

  6. Gigakombi

    Vodafone verbessert Datenpaket fürs Warten aufs Festnetz

  7. Datenrate

    O2 drosselt mobiles Internet wegen EU-Roamings

  8. Netgear Nighthawk X6S

    Triband-Router kann mit Sprache gesteuert werden

  9. Spark

    DJI-Minicopter stürzt ab

  10. Nachfolger Watchbox

    RTL beendet Streamingportal Clipfish



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

  1. ...Dann für die Zukunft..

    Nforcer | 08:58

  2. Re: was kann da schon schief gehen !!!11drölf

    nicoledos | 08:56

  3. Re: Ich benutze zwar kein Android

    tunnelblick | 08:55

  4. Re: Was ist eigentlich aus den Feineinstellungen...

    AngryFrog | 08:55

  5. Re: Das ist doch Dummenverar....

    Sharkuu | 08:50


  1. 08:56

  2. 07:23

  3. 07:13

  4. 23:00

  5. 22:41

  6. 19:35

  7. 17:26

  8. 16:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel