• IT-Karriere:
  • Services:

Adobe muss nachbessern: Photoshop druckt falsche Farben

Adobe hat eingeräumt, dass unter Photoshop und Lightroom unter Mac OS X Farben verfälscht gedruckt würden. Betroffen sind die neuen Versionen Lightroom CC 2015.6 und Photoshop CC 2015.5. Einen Bugfix gibt es noch nicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Photoshop CC 2015.5
Photoshop CC 2015.5 (Bild: Adobe)

Adobe Lightroom CC 2015.6 und Photoshop CC 2015.5 können auf dem Mac Farben unter Umständen nicht korrekt drucken. Betroffen sind Anwender, die das Farbmanagement der Programme nutzen.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
  2. Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz, Bad Ems

Im Adobe-Forum wurde der Fehler am 26. Juni 2016 das erste Mal erwähnt. Die Website Luminous Landscape griff das Problem auf und bestätigte, die neuen Lightroom- und Photoshop-Versionen druckten Farben anders als ihre Vorgänger. Die Farbunterschiede sind so groß, dass sich die Frage stellt, ob Adobe die Software vor der Freigabe getestet hat.

Adobe teilte mit, dass das Problem in der nächsten Version von Lightroom CC und Photoshop CC gelöst werden solle. Dieses soll im August 2016 erscheinen.

Zudem veröffentlichte das Unternehmen Tipps, wie sich in der Zwischenzeit falsche Druckfarben vermeiden ließen. Entweder solle das Farbmanagement vom Druckertreiber übernommen oder auf eine ältere Softwareversion zurückgegriffen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-74%) 12,99€
  2. ab 1€
  3. (-57%) 12,99€

Arkarit 29. Jul 2016

Ich weiss nicht, ob man sich das merken muss. Aus meiner Erfahrung heraus sehe ich...

tibrob 28. Jul 2016

Ehm ... ja. Du bist Anfänger, gut, dann hast du die gesamte Laufbahn der Software nicht...

jo-1 28. Jul 2016

Ich bin mir ja nicht so sicher warum Adobe seine Veröffentlichungszeiträume so wählt wie...


Folgen Sie uns
       


Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR)

Wir haben den Bereichsvorstand Luftfahrt beim DLR gefragt, was Alternativen zum herkömmlichen Flugzeug so kompliziert macht.

Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR) Video aufrufen
5G: Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen
5G
Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen

Die USA verbieten ausländischen Chipherstellern, für Huawei zu arbeiten und prompt fordern die US-Lobbyisten wieder einen Ausschluss in Europa.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Smartphone Huawei wählt Dailymotion als Ersatz für Youtube
  2. Android Huawei bringt Smartphone mit großem Akku für 150 Euro
  3. Android Huawei stellt kleines Smartphone für 110 Euro vor

Onboarding in Coronazeiten: Neu im Job und dann gleich Homeoffice
Onboarding in Coronazeiten
Neu im Job und dann gleich Homeoffice

In der Coronakrise starten neue Mitarbeiter aus der Ferne in ihren Job. Technisch ist das kein Problem, die Kultur kommt virtuell jedoch schwerer an.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie
  2. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  3. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

    •  /