Abo
  • Services:

Adobe muss nachbessern: Photoshop druckt falsche Farben

Adobe hat eingeräumt, dass unter Photoshop und Lightroom unter Mac OS X Farben verfälscht gedruckt würden. Betroffen sind die neuen Versionen Lightroom CC 2015.6 und Photoshop CC 2015.5. Einen Bugfix gibt es noch nicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Photoshop CC 2015.5
Photoshop CC 2015.5 (Bild: Adobe)

Adobe Lightroom CC 2015.6 und Photoshop CC 2015.5 können auf dem Mac Farben unter Umständen nicht korrekt drucken. Betroffen sind Anwender, die das Farbmanagement der Programme nutzen.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen bei Freiburg im Breisgau

Im Adobe-Forum wurde der Fehler am 26. Juni 2016 das erste Mal erwähnt. Die Website Luminous Landscape griff das Problem auf und bestätigte, die neuen Lightroom- und Photoshop-Versionen druckten Farben anders als ihre Vorgänger. Die Farbunterschiede sind so groß, dass sich die Frage stellt, ob Adobe die Software vor der Freigabe getestet hat.

Adobe teilte mit, dass das Problem in der nächsten Version von Lightroom CC und Photoshop CC gelöst werden solle. Dieses soll im August 2016 erscheinen.

Zudem veröffentlichte das Unternehmen Tipps, wie sich in der Zwischenzeit falsche Druckfarben vermeiden ließen. Entweder solle das Farbmanagement vom Druckertreiber übernommen oder auf eine ältere Softwareversion zurückgegriffen werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 6,66€
  3. 16,99€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Arkarit 29. Jul 2016

Ich weiss nicht, ob man sich das merken muss. Aus meiner Erfahrung heraus sehe ich...

tibrob 28. Jul 2016

Ehm ... ja. Du bist Anfänger, gut, dann hast du die gesamte Laufbahn der Software nicht...

jo-1 28. Jul 2016

Ich bin mir ja nicht so sicher warum Adobe seine Veröffentlichungszeiträume so wählt wie...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
    •  /