Abo
  • Services:

Adobe Flash: Schneller Patch für kritische Sicherheitslücke

Adobe hat es schon wieder getan: Es gibt ein neues Sicherheitsupdate für den Flash-Player. Es kommt so kurzfristig, dass das Unternehmen die eigenen Sicherheitshinweise noch nicht überarbeitet hat.

Artikel veröffentlicht am ,
In dieser Woche hat Adobe bereits das zweite Update für den Flash-Player veröffentlicht.
In dieser Woche hat Adobe bereits das zweite Update für den Flash-Player veröffentlicht. (Bild: Adobe)

Adobe hat schnell auf den jüngsten Exploit für Adobe Flash reagiert. Erst Anfang der Woche war bekanntgeworden, dass eine kritische Lücke in dem Programm für gezielte Angriffe auf Außenministerien genutzt wurde.

Die jetzt verfügbare Version 19.0.0.226 für Mac und Windows beziehungsweise 11.2.202.540 für Linux lässt sich jetzt bei Adobe herunterladen. Nutzer sollten in jedem Fall überprüfen, dass sie die aktuellste Version herunterladen, denn Adobe hat noch nicht alle seine Seiten aktualisiert. Das Security Bulletin des Unternehmens listet das neueste Update bei Veröffentlichung dieses Artikels noch nicht.



Anzeige
Top-Angebote

Stebs 17. Okt 2015

youtube-dl ist praktisch zum downloaden, aber zum gleich anschauen ist livestreamer meist...

Moe479 17. Okt 2015

du verfolgst das nicht wirklich oder? die besten intrusions sind die keiner mitbekommt...

Rulf 17. Okt 2015

gelöscht


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer (1995) - Golem retro_

Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.

Command and Conquer (1995) - Golem retro_ Video aufrufen
IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /