Abo
  • Services:

Adobe Flash Player: Installationsdateien nur noch für Lizenznehmer

Adobe beschränkt den Zugang auf die Installationsdateien für seinen Flash Player ab Ende Januar 2016 auf Lizenznehmer. Privatanwender müssen beim Einrichten der Runtime dann grundsätzlich über eine Internetverbindung verfügen.

Artikel veröffentlicht am ,
Adobe Flash Player
Adobe Flash Player (Bild: Adobe)

Die Webseite, über die Adobe momentan noch die Installationsdateien für seinen Flash Player für unterschiedliche Betriebssysteme zum Download anbietet, wird am 22. Januar 2016 für Privatanwender gesperrt. Ab dann können nur noch Nutzer mit einer gültigen Lizenz die Runtime herunterladen und weiterverbreiten - ein Angebot, auf das dann wohl in erster Linie Sys-Admins von Firmen zurückgreifen dürften. Bereits ab dem 1. Dezember 2015 ist für den Download eine Adobe-ID nötig. Derzeit lassen sich die Binärdateien einfach so mit einem Klick laden.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Berlin
  2. Networkers AG Gesellschaft für Internet Technologie, Hagen

Privatanwender bekommen die Runtime des Flash Player künftig nur noch online, und zwar über die schon länger verfügbare Seite Get.adobe.com. Dort denken die Nutzer hoffentlich daran, den Virenscanner McAfee mit einem Klick vom Download auszuschließen, sofern sie die Software nicht ausdrücklich wollen.

Mit der Einschränkung der Downloadmöglichkeiten dürfte Adobe das Leben für Hacker ein bisschen schwerer machen wollen. Der Flash Player ist in letzter Zeit wiederholt durch kritische Sicherheitslücken aufgefallen, die schnell von Kriminellen für Angriffe ausgenutzt wurden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 239€ oder 189€ mit 0%-Finanzierung und Gutschein: HARDWARE50 (Vergleichspreis 273,89€)
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. 379€ (aktuell günstigster 27"-Monitor mit 144 Hz und WQHD)
  4. (u. a. Dragon's Dogma: Dark Arisen für 6,66€ und Disciples III Gold für 1,49€)

Captain 30. Nov 2015

Und zigmal runterladen?, wie behindert ist das denn?

Captain 30. Nov 2015

Wenige, aber ich habe mehrere Rechner am Start und habe def. keinen Bedarf, den Flash...

TWfromSWD 30. Nov 2015

Weil da ist Flash ja normalerweise als Paket über zypper, aptitude usw. verfügbar. Mu...

Spaghetticode 30. Nov 2015

Ich persönlich mag diese Online-Installer eher nicht. Die sorgen bei mir eher für Frust...

blubba 30. Nov 2015

Gibt leider noch zu viele Firmen, die Web-Interfaces auf Flash-Basis bereitstellen, siehe...


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Just Cause 4 und Rage 2 Physik und Psychopathen
  2. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  3. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen

Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  2. EU-Urheberrechtsreform Wie die Affen auf der Schreibmaschine
  3. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


      •  /