Abo
  • Services:
Anzeige
Am 23. Juni 2015 veröffentlichte Adobe ein Notfallupdate für den Flashplayer.
Am 23. Juni 2015 veröffentlichte Adobe ein Notfallupdate für den Flashplayer. (Bild: Adobe)

Adobe: Erneut Notfallupdate für den Flash Player

Am 23. Juni 2015 veröffentlichte Adobe ein Notfallupdate für den Flashplayer.
Am 23. Juni 2015 veröffentlichte Adobe ein Notfallupdate für den Flashplayer. (Bild: Adobe)

Adobe muss außerplanmäßig patchen. Laufende Angriffe auf IE- und Firefox-Nutzer mit Flash Player machen es notwendig, die Sicherheitslücke möglichst schnell zu schließen.

Anzeige

Mit dem Security Bulletin APSB15-14 macht Adobe auf eine gefährliche Sicherheitslücke im Flash Player aufmerksam. Das Update kommt unerwartet, doch Adobe hat es eilig, die Lücke möglichst schnell zu schließen.

Grund dafür sind laufende Angriffe auf Nutzer, wenngleich diese gezielt ablaufen sollen. So greifen Unbekannte derzeit bestimmte Anwender an, die Windows 7 oder ältere Versionen sowie den Internet Explorer benutzen. Außerdem ist das veraltete, aber hierzulande vor allem noch von Verwaltungen benutzte Windows XP Ziel der Angriffe, wenn Firefox installiert ist. Letzteres zeigt, dass auch die Nutzung eines alternativen Browsers nicht vor Angriffen alleine schützt.

Die Sicherheitslücke betrifft alle zuletzt zum Juni-Patchtag veröffentlichten Flash-Player-Versionen. Dementsprechend gibt es neue Versionen. Die meisten Anwender müssen auf 18.0.0.194 aktualisieren. Wer aus Support-Gründen den ESR-Flash-Player verwendet, muss auf die Version 13.0.0.296 wechseln. Für Linux-Nutzer steht die Version 11.2.202.468 bereit. Wer einen integrierten Flash Player des Browsers verwendet, sollte darauf achten, dass das automatische Update auch zeitnah eingespielt wird.

Wer wissen will, welche Flash-Player-Version derzeit auf seinem Rechner installiert ist, findet dies schnell über die About-Flash-Webseite heraus.


eye home zur Startseite
Lachser 25. Jun 2015

Ich habe Flash im Click-to-play modus. Und ehrlich gesagt finde ich das genau am besten...

sf (Golem.de) 24. Jun 2015

Können Sie mir bitte eine E-Mail an sf@golem.de senden, die folgende Infomationen...

Ronald McDonald 24. Jun 2015

Natürlich tun sie das, aber weniger effizient als diese Flash Bockmist.

leed 24. Jun 2015

Früher war ja Flash leider wirklich ein Bestand von Webseiten, da Navigation und andere...

Snooozel 24. Jun 2015

Chrome habe ich schon lange entsorgt, ein Browser der ständig ungefragt Addons (uBlock...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Heidelberg GmbH, Heidelberg
  2. State Street Global Exchange, Frankfurt
  3. über Hays AG, München
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 15,99€
  3. 29,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes
  2. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Denverton

    Intel plant Atom C3000 mit bis zu 16 Goldmont-CPU-Kernen

  2. Trotz Weiterbildung

    Arbeitslos als Fachinformatiker

  3. Klage gegen Steuernachzahlung

    Apple beruft sich auf europäische Grundrechte

  4. 3D Studio

    Nvidia spendiert Qt Hunderttausende Zeilen Code

  5. Horizon Zero Dawn im Test

    Abenteuer im Land der Maschinenmonster

  6. Qualcomm

    Snapdragon 210 bekommt Android-Things-Unterstützung

  7. New Radio

    Qualcomm lässt neues 5G-Air-Interface testen

  8. Snapdragon X20

    Qualcomm kündigt 1,2-GBit/s-LTE-Modem an

  9. Gesetzentwurf

    Streit über Handy-Kontrolle von Asylbewerbern

  10. Kryptomessenger

    Signal ab sofort ohne Play-Services nutzbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. Re: bewerbungsfragen... mal zum self assessment. :-)

    JohnD | 15:24

  2. Re: Guter Artikel! Auch für Win-Fans

    Oktavian | 15:24

  3. Re: Ohne Telemetrie keine Erfolge

    MrReset | 15:24

  4. Re: Naja, schon klar

    dancle | 15:24

  5. Re: Henne-Ei Problem

    blariog | 15:22


  1. 15:00

  2. 14:45

  3. 14:13

  4. 14:12

  5. 14:00

  6. 13:30

  7. 13:30

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel