Abo
  • Services:

Adobe Edge Preview 6: Werkzeug für HTML5-Animationen

Adobe hat eine sechste Vorschauversion seines HTML5-Animationswerkzeugs Edge veröffentlicht, die unter anderem sechs Tutorials zur Einführung in die Software erhält und nun auch auf Deutsch zur Verfügung steht.

Artikel veröffentlicht am ,
HTML5-Animationen mit Edge
HTML5-Animationen mit Edge (Bild: Adobe)

Mit Edge arbeitet Adobe seit geraumer Zeit an einem Werkzeug, um Animationen mit HTML5, CSS3 und Javascript zu erstellen. Damit lassen sich bestehende HTML-Projekte um Animationen erweitern, aber auch komplett neue erschaffen. Designer sollen damit zu schnellen Ergebnissen kommen.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Einsatzorte
  2. dSPACE GmbH, Paderborn

Im Zentrum von Edge steht eine auf Webkit basierende Bühne, auf der gearbeitet wird. Ein Timeline-Editor soll es ermöglichen, Animationen präzise auszurichten. Dabei lassen sich auch Animationen mit eigener Timeline einbinden.

Edge bindet Dienste wie das zu Adobe gehörende Typekit ein, um eine große Menge an Webfonts zu erhalten. In einer Bibliothek stehen fertige Codeschnipsel zur Verfügung, es kann aber auch eigener Javascript-Code hinzugefügt werden.

Die von Edge erzeugten Inhalte laufen auch auf iOS und Android sowie in Desktopbrowsern wie Firefox, Chrome, Safari und Internet Explorer 9. Auch Fallbacks für alte Browser können definiert werden.

Neuerungen der Preview 6

Die neue Vorschauversion, Preview 6, bringt einige Verbesserungen. Dazu zählen unter anderem sechs eingebaute Tutorials, die Nutzer mit der Software vertraut machen sollen. Zudem gibt es ein neues Code-Panel, das eine komplette Übersicht über die offenen Actionscodes gibt. Zudem können Inhalte nun auch in den Formaten DPS und iBook ausgegeben werden.

Die Edge Preview 6 ist in zusätzlichen Sprachen, darunter auch Deutsch, erhältlich und kann unter edge.adobe.com kostenlos heruntergeladen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

dirkBechter 08. Jun 2012

Ich denke dass Progs wir Edge und Co nur etwas für den Einstieg sind. Bei sehr...

mc007 11. Mai 2012

Updates laufen prima ! Im Dev Forum einfach ordentliches Feedback abgeben !

mc007 11. Mai 2012

Es geht hier um den Wechsel von Flash nach HTML5 !

mc007 11. Mai 2012

bin zwar nich unbedingt Adobe-Fan aber das Teil ist um einiges besser als Sencha...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

      •  /