Abo
  • Services:

Adobe: Chrome für Android bekommt kein Flash

Adobe macht wieder einmal deutlich, dass Flash für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets kein Thema mehr für das Unternehmen ist. Der von Google angekündigte Browser Chrome für Android soll keine Flash-Unterstützung erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Chrome für Android
Chrome für Android (Bild: Google)

Google wird bei Android vermutlich künftig auf Chrome als Standardbrowser setzen. Doch Unterstützung für Adobe Flash, wie sie der Android-Browser derzeit bietet, wird die mobile Version von Chrome nicht erhalten, wie Adobe in einem Blogeintrag deutlich macht.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Schwieberdingen
  2. über experteer GmbH, Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Stuttgart, München, deutschlandweit

Adobe bekräftigt seine Ankündigung vom November 2011: Damals kündigte Adobe an, Flash 11.1 noch für Android und das Blackberry Playbook zu veröffentlichen, danach aber soll es keine neuen Versionen mehr geben. Stattdessen sollen Entwickler Adobe Air nutzen, um plattformunabhängige Applikationen für mobile Endgeräte zu entwickeln. Dazu kaufte Adobe auch Nitobi, das Unternehmen hinter Phonegap.

Flash wird künftig als Plattform für Browserspiele auf dem Desktop ausgerichtet. Dabei setzt Adobe auf hardwarebeschleunigte 2D- und 3D-Grafik. Für mobile Geräte sei HTML5 die bessere Technik, so Adobe.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

gollumm 08. Feb 2012

Welche Sichtweise?

GeDevil 08. Feb 2012

Was aber an Firefox liegt unter Chrome u. Chromium ist die Performance Deutlich Besser.

b1sh0p 08. Feb 2012

Haha, sehr gut. Made my day! :D

yeppi1 08. Feb 2012

Ich habe meine Aussage noch mal getestet und sie ist falsch. Flash geht nicht in Chrome...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018)

Das Lenovo Thinkpad X1 Extreme wird das neue Top-Notebook des Unternehmens. Wir haben es samt Docking-Station auf der Ifa 2018 ausprobiert.

Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /