Abo
  • Services:
Anzeige
Adidas Micoach Smart Run
Adidas Micoach Smart Run (Bild: Adidas)

Adidas: Android-Sportuhr mit optischer Pulsmessung

Adidas Micoach Smart Run
Adidas Micoach Smart Run (Bild: Adidas)

Auch ohne Brustgurt soll eine neue Sportuhr von Adidas den Puls messen können. Die Micoach Smart Run nutzt dazu eine Technologie, die über Kickstarter finanziert wurde.

Einen Tag, nachdem Nike sein Fuelband SE vorgestellt hat, stellt Adidas ebenfalls eine Sportuhr vor, die aber deutlich mehr kann. Die Micoach Smart Run bietet direkt in ihrem stattlichen Gehäuse neben GPS- und Bewegungssensoren auch die Möglichkeit, den Puls über ein optisches Verfahren - also ohne Brustgurt - zu messen. Dazu nutzt die Uhr eine für die Sportuhr Mio Alpha entwickelte Technologie, für die im August 2012 per Kickstarter über 320.000 US-Dollar zusammenkamen und die in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Elektronikkonzern Philips entstanden ist.

Anzeige
  • Adidas Micoach Smart Run (Bilder: Adidas)
  • Adidas Micoach Smart Run
  • Adidas Micoach Smart Run
  • Adidas Micoach Smart Run
  • Adidas Micoach Smart Run
  • Adidas Micoach Smart Run
Adidas Micoach Smart Run (Bilder: Adidas)

Die Micoach Smart Run verwendet laut Slashgear.com Android 4.1.1 (Jelly Bean) als Betriebssystem und verfügt über 4 GByte internen Speicher. Die Nutzereingaben erfolgen über einen kapazitiven, 1,45 Zoll großen TFT-LCD-Touchscreen aus Gorilla-Glas mit einer Auflösung von 184 x 184 Pixeln. Die Auswertung der Daten erfolgt auf einem PC und die cloudbasierten Micoach-Anwendungen von Adidas.

Daten werden über WLAN oder Bluetooth 4.0 übertragen; über die Bluetooth-Verbindung soll es auch möglich sein, mit dem integrierten Musikplayer einen Kopfhörer zu verbinden. Updates sollen Over-the-Air eingespielt werden können, ein API für Drittentwickler oder Anbindung an Webstores ist nicht geplant.

Wenn die Uhr nur zur Zeitanzeige benutzt wird, soll der Akku bis zu 14 Tage lang durchhalten. Im Marathonmodus, in dem die Uhr alle fünf Sekunden Daten erfasst - was für die meisten Sportarten ausreicht -, soll die Uhr rund acht Stunden schaffen, und im sogenannten Trainingsmodus mit sekündlichem Tracking immerhin noch vier Stunden.

Verfügbarkeit in Deutschland noch unklar

Adidas will die Micoach Smart Run ab dem 1. November 2013 für rund 400 US-Dollar in Nordamerika anbieten. Ob die Uhr auch hierzulande erhältlich sein wird, wollte der Hersteller auf Anfrage von Golem.de noch nicht sagen.

Überhaupt kann Adidas bei der Vermarktung sicherlich noch einen Zahn zulegen: Während Nike sein Fuelband SE direkt nach der Ankündigung weltweit groß auf der Startseite seines Webauftritts vorgestellt hat, ist die deutlich interessantere Micoach Smart Run bei Adidas noch nicht einmal über die Suche zu finden.

Nachtrag vom 17. Oktober 2013, 15:40 Uhr

Wir haben die Bildergalerie um weitere Fotos der Micoach Smart Run ergänzt. Außerdem haben wir von Adidas erfahren, dass die Sportuhr auch in Deutschland am 1. November 2013 erhältlich sein wird. Unverbindliche Preisempfehlung: rund 400 Euro.


eye home zur Startseite
Bassa 21. Okt 2013

Dabei musst Du Deinen Finger auf die Uhr drücken, das ist was anderes als eine Messung...

Chrizzl 18. Okt 2013

Das ist einfach zu erklären. Die USA ist der größere Markt. Und da Adidas ein...

Bassa 18. Okt 2013

Du kennst scheinbar Deine eigenen Geräte nicht. Das erklärt vielleicht auch, wieso Du die...

Berlinlowa 17. Okt 2013

Am Finger den Puls zu messen ist ja auch vergleichsweise trivial. Die Innovation besteht...

schawi 17. Okt 2013

Aber eine interessante Uhr. Wäre ein guter Ersatz für meine Polar RS800.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  3. State Street Global Exchange (Europe) GmbH, Frankfurt
  4. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 237,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Re: Warum hat Kupfer so einen negativen Ruf?

    bombinho | 03:12

  2. Re: Kabel tauschen?

    bombinho | 03:07

  3. Re: neuer C64 statt C64 Mini

    ManMashine | 03:06

  4. Re: Emulation ist Käse, Android-Layer wäre wichtig

    DAGEGEN | 02:55

  5. Re: Wasserstoff wäre billiger

    emdotjay | 02:27


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel