• IT-Karriere:
  • Services:

Addon lädt Malware nach: Firefox blockiert populären Youtube Unblocker

Mit Hilfe des Addons Youtube Unblocker lässt sich das Geoblocking von Videos umgehen. Nun hat Mozilla die Erweiterung aus Sicherheitsgründen aus dem Angebot genommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Mozilla hat die Erweiterung Youtube Unblocker blockiert.
Mozilla hat die Erweiterung Youtube Unblocker blockiert. (Bild: Youtube Unblocker)

Mozilla hat die beliebte Browsererweiterung Youtube Unblocker blockiert. Grund für die Entscheidung war ein Fehlerbericht, wonach das Addon heimlich ein weiteres Programm nachlädt, das die Sicherheitseinstellungen von Firefox modifiziert. Mit Hilfe von Youtube Unblocker soll ein Geoblocking von Videos umgangen werden. Das Addon versucht dann, das Video über ausländische Proxyserver abzurufen.

Stellenmarkt
  1. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen/Achim
  2. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Rodgau, Frankfurt, Wiesbaden, Mainz, Mannheim (Home-Office)

Das Programm ist auch für Chrome, Opera und Safari verfügbar und soll millionenfach heruntergeladen worden sein. Auf ihrer Website unblocker.yt werben die Entwickler mit dem Siegel "Made in Germany".

Sicherheitslücke in Update-Funktion

Laut Mozilla verfügt das Addon über eine automatische Updatefunktion. Diese habe jedoch eine Sicherheitslücke, die von der Website unblocker.yt ausgenutzt werde, um Sicherheitseinstellungen in Firefox zu verändern und schädliche Addons zu installieren. Dem Fehlerbericht zufolge findet sich der entsprechende Code in der Datei youtubeunblocker@unblocker.yt\resources\unblocker-api\lib\utils.js nach der Zeile 138.

Nach Angaben des Webentwicklers und Mozilla-Experten Sören Hentzschel wird über die Konfigurationsdatei versucht, die Signaturpflicht für Addons, die Blockierliste für Addons sowie Updates für Addons zu deaktivieren. Ebenfalls deaktiviert werde die Telemetrie-Funktion von Firefox, welche Mozilla Informationen wie installierte Addons liefern könnte. Laut Ghacks.com wird das Addon Adblock Converter nachgeladen, das sich aber vor dem Addon-Manager des Browsers verstecke.

Hentzschel empfiehlt den Nutzern des Addons, ihr Firefox-Profil über about:support zurückzusetzen. Anschließend müssten die anderen genutzten Addons wieder installiert werden. Auf Ghacks.com findet sich noch eine ausführlichere Anleitung zum Entfernen von Youtube Unblocker sowie Adblock Converter.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 369,99€ (Bestpreis!)
  2. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  3. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  4. 789€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)

LordLestat 06. Mär 2016

... sollte nicht mit Steinen werfen. Natürlich sollen solche add-ons entfernt werden...

Moe479 06. Mär 2016

Wobei sich jetzt die Frage aufdrängt wozu es überhaupt die Möglichkeit gibt Addons zu...

Golressy 05. Mär 2016

Ich hab mir gerade einen anderen angeschaut und lese mehrfach in den Kommentaren den...

Bassa 05. Mär 2016

Wenn das Video erst auf den Server heruntergeladen wird und dann von dort auf Deinen...

Wallbreaker 03. Mär 2016

Finde diese Aufregung ohnehin sehr amüsant, als hätte irgendeiner dieser Kandidaten...


Folgen Sie uns
       


Surface Book 3 - Test

Das Surface Book ist einmal mehr ein exzellentes Notebook, das viele Nischen bedient. Allerdings hätten wir uns nach fünf Jahren ein wenig mehr Neues gewünscht.

Surface Book 3 - Test Video aufrufen
Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  2. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar
  3. Smartwatch Apple Watch 3 hat Probleme mit Watch OS 7

    •  /