• IT-Karriere:
  • Services:

Adata: Kartenleser für iPhones und iPads mit Schreibfunktion

Für iOS-Geräte mit Lightning-Anschluss hat Adata einen SD-Kartenleser vorgestellt, der auch MicroSD-Karten ohne Adapter lesen und beschreiben kann.

Artikel veröffentlicht am ,
Lightning Card Reader
Lightning Card Reader (Bild: Adata)

Wer unterwegs vom Fotoapparat Bilder der SD-Karte auf dem iPhone oder iPad bearbeiten oder sie damit verschicken will, benötigt einen Kartenleser. Apple bietet zwar ein solches Modell an, doch das ist nicht in der Lage, MicroSD-Karten ohne Adapter zu lesen.

Stellenmarkt
  1. enowa AG, München, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover, Hamburg
  2. Glatfelter Gernsbach GmbH, Gernsbach

Eine Alternative ist der Adata-Kartenleser mit Lightning-Anschluss, dessen App nicht nur das Lesen, sondern auch das Schreiben von Daten auf die eingesteckte SD-Karte erlaubt.

Das eröffnet dem Anwender neue Möglichkeiten, wenn der Speicherplatz im iPhone oder iPad zur Neige geht und kein Rechner mit iTunes für das Auslagern der Daten zur Verfügung steht. Die App kann auch Daten wie Fotos und Videos abspielen, die auf der Karte gespeichert sind.

Der Adata Lightning Card Reader soll rund 65 Euro kosten. Er verarbeitet Karten mit einer Kapazität von bis zu 256 GByte und unterstützt SDHC-, SDXC- sowie MicroSDHC- und MicroSDXC-Modelle.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Assassin's Creed Odyssey für 17,99€, Assassin's Creed Origins für 11€, Far Cry: New...
  2. (-67%) 6,66€
  3. (-5%) 9,49€

Enter the Nexus 04. Dez 2015

Im Urlaub die Bilder von der Kamera auf das iPad/iPhone sichern. Bei Bedarf von da gleich...

Bill Carson 04. Dez 2015

Mimimimi :P (geschrieben auf meinem Macbook Air).

Mixermachine 04. Dez 2015

Bei mir das Gleiche. Vor dem Update hat der Adapter vom Dritthersteller nich...

Mixermachine 04. Dez 2015

http://rs1287.pbsrc.com/albums/a625/kfunk937/slowclapping_zpscdeb2068.jpg?w=480&h=480&fit...

stoneburner 04. Dez 2015

in dein telefon passt eine sd karte (keine micro sd) ohne adapter?


Folgen Sie uns
       


Neue Funktionen in Android 11 im Überblick

Wir stellen die neuen Features von Android 11 kurz im Video vor.

Neue Funktionen in Android 11 im Überblick Video aufrufen
Complex Event Processing: Informationen fast in Echtzeit auswerten
Complex Event Processing
Informationen fast in Echtzeit auswerten

Ob autonomes Fahren, Aktienhandel oder Onlineshopping: Soll das Ergebnis gut sein, müssen Informationen quasi in Echtzeit ausgewertet werden. Eine gute Lösung dafür: CEP.
Von Boris Mayer

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte
  3. mmap Codeanalyse mit sechs Zeilen Bash

Zukunft in Serien: Realistischer, als uns lieb sein kann
Zukunft in Serien
Realistischer, als uns lieb sein kann

Ältere Science-Fiction-Produktionen haben oft eher unrealistische Szenarien entworfen. Die guten neueren, wie Black Mirror, Years and Years und Upload nehmen hingegen Technik aus dem Jetzt und denken sie weiter.
Von Peter Osteried

  1. Power-to-Liquid Sunfire plant E-Fuels-Produktion in Norwegen
  2. Gebäudetechnik Thyssen-Krupp baut neuen Aufzugsturm
  3. Airbus Elektronische Nasen sollen Sprengstoff aufspüren

Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

    •  /