Abo
  • Services:
Anzeige
G751-Gaming-Notebook
G751-Gaming-Notebook (Bild: Asus)

Adaptive Sync für Notebooks: Nvidia arbeitet an G-Sync ohne Zusatzmodul

G751-Gaming-Notebook
G751-Gaming-Notebook (Bild: Asus)

Nicht nur AMD nutzt die Adaptive-Sync-Erweiterung: Während PC-Monitore ein eigenes Modul für G-Sync benötigen, greift Nvidia für Gaming-Notebooks auf den Embedded-Displayport-Standard zurück.

Anzeige

Nvidia hat bestätigt, an Gaming-Notebooks mit G-Sync zu arbeiten und hierfür den Adaptive-Sync-Standard von Embedded Displayport (eDP) einzusetzen. Bisherige PC-Monitore mit proprietärer G-Sync-Unterstützung benötigen ein integriertes oder ein nachzurüstendes Modul, mit eDP ist dies nicht notwendig.

Während Adaptive Sync eine optionale Erweiterung von Displayport 1.2a ist, integrieren Embedded Displayport 1.3 und Mobility Displayport diese Funktion. Anders als der seit Jahren zugunsten der Akkulaufzeit verwendete Panel Self Refresh aktualisiert Adaptive Sync den Bildschirminhalt dynamisch mit dem Eintreffen neuer Frames, statt vorhandene Daten erneut anzuzeigen.

Da bei Notebooks die Panels üblicherweise per Embedded Displayport angeschlossen sind, ist der Schritt hin zu Adaptive Sync nicht weit, noch befindet sich G-Sync für Gaming-Notebooks aber in einer frühen Phase. Nvidia hatte Asus einen speziellen Betatreiber für Tests mit dessen G751 geschickt, der versehentlich veröffentlicht wurde.

In Kombination mit Asus' Gaming-Notebook funktioniert G-Sync via Embedded Displayport samt Adaptive Sync ohne ein zusätzliches Modul, wenngleich noch mit Aussetzern. Auf Nachfrage sagte Nvidia, man arbeite an G-Sync-Notebooks, die in naher Zukunft erscheinen sollen.

Für PC-Monitore könnte dies übrigens bedeuten, dass Nvidia eventuell schon mit dem kommenden GM200-Chip die optionale Adaptive-Sync-Erweiterung und damit einen gemeinsamen Standard unterstützt, so wie AMD bisher mit seiner Freesync genannten Variante. Nvidia dürfte zwar weiterhin von G-Sync sprechen, unter der Haube sollte die Technik aber identisch sein.


eye home zur Startseite
Clown 04. Feb 2015

Eben. Bei jetzt oder bald erhältlichen Monitoren ist G-Sync aufgrund der bereits...

ms (Golem.de) 03. Feb 2015

Die Headline dieser P3D-User-News stellt etwas als Fakt dar und verschweigt dabei, dass...

winddancer 03. Feb 2015

Ich freue mich einfach mal, da ich genau diesen Notebook im Dezember gekauft habe und das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Otterbach Medien KG GmbH & Co., Rastatt
  2. Standard Life, Frankfurt am Main
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  4. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling bei München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ab 79€)
  2. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Classic Factory

    Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz

  2. Docsis 3.1

    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

  3. Upspin

    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

  4. Apple Park

    Apple bezieht das Raumschiff

  5. Google Cloud Platform

    Tesla-Grafik für maschinelles Lernen verfügbar

  6. Ryzen

    AMDs Achtkern-CPUs sind schneller als erwartet

  7. Deutsche Glasfaser

    Gemeinde erreicht Glasfaser-Quote am letzten Tag

  8. Suchmaschine

    Google macht angepasste Site Search dicht

  9. Hawkspex mobile

    Diese App macht das Smartphone zum Spektrometer

  10. Asus Tinker Board im Test

    Buntes Lotterielos rechnet schnell



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. Re: bei aller freude...

    Alex_M | 18:30

  2. Re: Hurra, meine Strafzettel sind in Realtime in...

    stiGGG | 18:30

  3. Re: Mondpreise

    ckerazor | 18:29

  4. Re: Das massive Lobbying lohnt sich anscheinend.

    cicero | 18:29

  5. Re: Biete Job für Linux-Profi in Bremen

    fme | 18:28


  1. 18:05

  2. 16:33

  3. 16:23

  4. 16:12

  5. 15:04

  6. 15:01

  7. 14:16

  8. 13:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel