Adapter: Nikon-Spektive an Systemkameras

Nikon hat einen Adapter vorgestellt, mit dem Systemkameras mit Nikon-Spektiven verbunden werden können. Damit lassen sich die großen Brennweiten der Fernrohre an der kleinen 1er Serie nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Nikon Digiscoping Adapter DSA-N1 an einem Spektiv
Nikon Digiscoping Adapter DSA-N1 an einem Spektiv (Bild: Nikon)

Die Nikon-Adapter DSA-N1 und DSB-N1 für Nikon-1-Systemkameras ermöglichen den Anschluss von zahlreichen Spektiven aus dem Nikon-Programm entweder direkt an der Kamera oder an Kameraobjektive. Die Spektive sind normalerweise für Natur- und Astronomiefreunde gedacht.

  • Nikon Digiscoping Adapter DSA-N1 an einem Spektiv (Bild: Nikon)
  • Nikon Digiscoping Adapter DSA-N1  (Bild: Nikon)
  • Nikon Digiscoping Bracket DSB-N1 (Bild: Nikon)
  • Digiscoping Bracket DSB-N1 an einem Spektiv (Bild: Nikon)
Nikon Digiscoping Adapter DSA-N1 an einem Spektiv (Bild: Nikon)
Stellenmarkt
  1. Junior Testingenieur Hardware (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Business Systems Analyst (w/m/d) Web Analytics
    Franke Foodservice Systems GmbH, Bad Säckingen
Detailsuche

Der Adapter DSA-N1 misst 58 x 68 mm und wiegt 180 Gramm. Er passt an die Nikon V1, J1 und J2 und verbindet sie mit den Nikon-Spektiven der 85er als auch der 82er Serie. Dabei kann die Blendenautomatik oder der manuelle Modus der Kamera verwendet werden.

Das Digiscoping Bracket DSB-N1 hingegen ermöglicht die Spektivbenutzung mit angesetztem Systemkameraobjektiv. Die Klammerkonstruktion wird an die Stativhalterung der Kamera geschraubt und hält das Spektiv vor das Objektiv. Mit einer Gummiabdeckung soll seitlicher Lichteinfall ausgeschlossen werden. Außer mit den oben genannten Spektiven ist diese Lösung zudem noch mit dem Fieldscope ED50/ED50 A kompatibel.

Ein eingebauter mechanischer Kabelfernauslöser soll verhindern, dass die Konstruktion beim Fotografieren erschüttert wird. Diese Lösung ist mit den Nikon-Objektiven "10-30mm f/3.5-5.6", "11-27,5mm f/35-5.6" und "18,5mm f/1.8" kompatibel.

Die Preise für die Adapter nannte Nikon bisher nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neues Betriebssystem von Microsoft
Wir probieren Windows 11 aus

Windows 11 ist bereits im Umlauf. Wir haben die Vorabversion ausprobiert und ein schickes OS durchstöbert. Im Kern ist es aber Windows 10.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Neues Betriebssystem von Microsoft: Wir probieren Windows 11 aus
Artikel
  1. Niedrige Inzidenzen: Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden
    Niedrige Inzidenzen
    Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden

    Die allgemeine Pflicht zum Homeoffice soll Ende des Monats fallen. Coronatests sollen aber weiterhin in Betrieben angeboten werden.

  2. Nach Juni 2022: Europäische Union will freies Roaming verlängern
    Nach Juni 2022
    Europäische Union will freies Roaming verlängern

    Die Regelung vom Juni 2017 soll verlängert und verbessert werden. Ein Ende von 'Roam like at home' wäre undenkbar.

  3. Websicherheit: Wie KenFM von Anonymous gehackt wurde
    Websicherheit
    Wie KenFM von Anonymous gehackt wurde

    Die Webseite AnonLeaks berichtet, wie das Defacement von KenFM ablief: durch abrufbare Backupdaten und das Wordpress-Plugin Duplicator Pro.
    Von Hanno Böck

zonk 23. Nov 2012

Die winzigen aber hochwertigen Sensoren der 1er Serie ist zumindest was Vergroesserung...

M.P. 23. Nov 2012

So kriegt man auch Seiten-Klicks - ich wollte mich gerade über Streulicht aufregen...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI 27" FHD 144Hz 269€ • Razer Naga Pro Gaming-Maus 119,99€ • Apple iPad Pro 12,9" 256GB 909€ [Werbung]
    •  /