• IT-Karriere:
  • Services:

Adam Selipsky: Amazon macht Ex-Mitarbeiter zum Leiter von AWS

Adam Selipsky kehrt zurück zu Amazon und übernimmt den Posten des Chefs von Amazon Web Services.

Artikel veröffentlicht am ,
Adam Selipsky
Adam Selipsky (Bild: Tableau)

Adam Selipsky wird künftig die Cloud-Sparte Amazon Web Services (AWS) leiten. Dies teilte das Unternehmen laut einem Bericht von Bloomberg am Dienstag in einer E-Mail seinen Mitarbeitern mit. Selipsky ersetzt Andy Jassy, der die Nachfolge von Jeff Bezos als Chief Executive Officer (CEO) von Amazon antritt.

Stellenmarkt
  1. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Bad Nauheim
  2. VPV Versicherungen, Stuttgart

AWS ist ein Cloud-Computing-Anbieter, der 2006 als Tochterunternehmen des Onlineversandhändlers Amazon.com gegründet wurde.

Selipsky war schon einmal bei Amazon beschäftigt und wechselte dann zu Tableau, das von Salesforce.com aufgekauft wurde. Tableau ist ein US-Hersteller von Software für Datenvisualisierung und Reporting.

Vor seinem Weggang war Selipsky für Vertrieb, Marketing und den Kundenservice von AWS verantwortlich. Er arbeitete jahrelang eng mit Jassy zusammen.

Jeff Bezos tritt nicht ab, sondern kürzer

Golem Akademie
  1. Terraform mit AWS
    14./15. September 2021, online
  2. OpenShift Installation & Administration
    14.-16. Juni 2021, online
Weitere IT-Trainings

Jeff Bezos will seinen Posten im dritten Quartal 2021 aufgeben und als geschäftsführender Vorsitzender in den Amazon-Verwaltungsrat wechseln. Dort hat er ebenfalls großen Einfluss auf das Unternehmen. Bezos hatte Amazon 1994 gegründet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 74,99€ (Bestpreis)
  2. 249€ (Bestpreis)
  3. (u. a. HyperX Fury Black RGB DIMM 16GB DDR4-3200 Kit für 91,90€, Razer Naga Trinity Gaming-Maus...
  4. (u. a. Lenovo IdeaPad Flex 3 Convertible-Chromebook 11,6 Zoll für 279€, Lenovo Tab M10 10,1 Zoll...

Folgen Sie uns
       


Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte)

Intel leistete in den 70ern Pionierarbeit und wäre dennoch fast gescheitert. Denn ihren bahnbrechenden 4-Bit-Mikroprozessor wurden sie erst gar nicht los.

Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /