Abo
  • Services:

Activison: Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur

Das Actionspiel Destiny erscheint hierzulande ohne inhaltliche Änderungen. Fans von Originalversionen wird freuen, dass laut Publisher Activision auf allen Plattformen die US-Vertonung mitgeliefert wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Destiny
Destiny (Bild: Activision)

Beim Hersteller dürfte es kaum Sorgen gegeben haben, dass Destiny von Seiten der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) Ungemach drohe. Schließlich ist das Actionspiel von Bungie in einem futuristischen Szenario angesiedelt und setzt kaum auf Splatter und Gore. Jetzt steht laut Publisher Activision fest: Der Titel hat von der USK eine Einstufung ab 16 Jahren erhalten. Inhaltliche Änderungen gegenüber der US-Fassung soll es hierzulande keine geben.

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Berlin
  2. ACP IT Solutions AG, Hamburg

Im deutschen Sprachraum erscheint das Spiel auf allen Plattformen mit einer deutschen Tonspur sowie mit der US-Sprachausgabe auf der oder den Discs. Destiny wird am 9. September 2014 für Playstation 3 und 4 sowie für Xbox 360 und One veröffentlicht. Eine PC-Fassung ist derzeit nicht fest geplant, könnte laut Bungie aber folgen.

In Destiny treten Spieler als Hüter der letzten Stadt auf dem Planeten Erde an, die noch nicht von außerirdischen Invasoren in Schutt und Asche gelegt wurde - auch, weil ein mysteriöser Reisender ein riesiges, kugelförmiges Gebilde darüber errichtet hat. Auf unserer Welt, aber auch in den roten Dünen des Mars und den Dschungeln der Venus, sollen Spieler kooperative, kompetitive, öffentliche und soziale Abenteuer erleben können, und zwar in einer nahtlosen Mischung aus Soloaktivitäten und MMOG.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)
  3. 9,99€

vulkman 08. Jul 2014

Du bist eine aussterbende Art. Die Zeiten, in denen Spiele totale Abschottung bedeutet...

vulkman 07. Jul 2014

Ist es nicht. Für die Sprachfähigkeiten der Bevölkerung wäre eine Untertitelung viel...

motzerator 07. Jul 2014

Ist das nicht der Sinn eines Forums, das man seinen Senf dazu geben kann? Schade...

thorsten... 05. Jul 2014

Daran kann ich i343 mit Halo mal eine Scheibe abschneiden! Kann ja nicht sein, dass man...


Folgen Sie uns
       


Dark Souls Remastered - Livestream

Erst mit der Platin-Trophäe in Bloodborne große Töne spucken und dann? - Der Dark-Souls-Effekt trifft Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek mitten ins Streamer-Herz.

Dark Souls Remastered - Livestream Video aufrufen
Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
    Elektroautos
    Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

    Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
    2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
    3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

      •  /