Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von King's Quest 5
Artwork von King's Quest 5 (Bild: Activision)

Activision: Telltale gibt Rechte an King's Quest ab

Artwork von King's Quest 5
Artwork von King's Quest 5 (Bild: Activision)

Eine Zeit lang hat Telltale Games überlegt, die altehrwürdige Adventureserie King's Quest neu zu beleben. Das hat sich nun erledigt - stattdessen besitzt Activision wieder die Rechte an dem Klassiker.

Immer wieder gibt es Gerüchte, dass Entwickler ein neues King's Quest planen. Allerdings haben sich in den vergangenen Jahren vor allem Fans in privaten Projekten um neue Abenteuer in der Fantasywelt gekümmert. Jetzt hat Telltale Games (The Walking Dead) bekanntgegeben, die Rechte an der Serie wieder an Activision übergeben zu haben. Der Publisher hatte sie schon im Rahmen des Zusammenschlusses mit Vivendi Universal erhalten.

Anzeige

Telltale hat gegenüber der Webseite Digital Trends gesagt, dass man 2012 eine Weile mit dem Gedanken gespielt habe, gemeinsam mit einem externen Studio ein neues King's Quest zu produzieren. Letztlich habe man sich dann aber dagegen entschieden. Und noch jemand hatte Interesse an der Marke: Die Entwickler von Replay Games, bei denen derzeit eine über Kickstarter finanzierte HD-Neuauflage von Leisure Suit Larry entsteht, hatten überlegt, dafür zusammen mit Roberta Williams zu arbeiten, der Erfinderin von King's Quest.

Hinweise auf ein neues King's Quest von Activision gibt es nicht - im Gegenteil, es ist wenig wahrscheinlich, dass der Publisher ein derartiges Spiel macht. Möglicherweise steckt hinter dem Deal schlicht die Absicht, das Markenportfolio vollständig zu halten. Vielen Publishern ist das wichtig, einige beschäftigen sogar spezielle IP-Manager, die das hauseigene Intellectual Property (geistiges Eigentum) betreuen.


eye home zur Startseite
Moe479 05. Apr 2013

naja das prtoblem ist oft, dass man sich eine fortsetzung oder für einen selbst bessere...

Phreeze 05. Apr 2013

hast adventures nie gemocht oder ? Call of Duty is ja eh viel besser!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. accantec consulting ag, Frankfurt am Main
  2. Deutsche Bundesbank, München
  3. DERMALOG Identification Systems GmbH, Hamburg
  4. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Bad Kissingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Drei Modelle vorgestellt

    Elektrokleinwagen e.Go erhöht die Spannung

  2. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  3. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  4. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  5. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  6. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  7. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  8. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  9. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  10. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Banana Pi M2 Berry: Per SATA wird der Raspberry Pi attackiert
Banana Pi M2 Berry
Per SATA wird der Raspberry Pi attackiert
  1. Die Woche im Video Mäßige IT-Gehälter und lausige Wahlsoftware
  2. Orange Pi 2G IoT ausprobiert Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Mini-Smartphone Jelly im Test: Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
Mini-Smartphone Jelly im Test
Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  1. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones
  2. Smartphones Absatz in Deutschland stagniert, Umsatz steigt leicht
  3. Wavy Klarna-App bietet kostenlose Überweisungen zwischen Freunden

  1. Re: Das ist doch sehr erheiternd

    rubberduck09 | 08:08

  2. Re: Skandinavien ohne Tourismus

    M. | 08:08

  3. Re: Ich muß mal eine Lanze für Apple brechen

    nightmar17 | 08:08

  4. Re: Ich habe beides - Android und iOS

    FreiGeistler | 08:07

  5. Re: Mit Sensor erkennen ob Stecker drin steckt?!

    LinuxMcBook | 08:04


  1. 07:00

  2. 19:04

  3. 18:51

  4. 18:41

  5. 17:01

  6. 16:46

  7. 16:41

  8. 16:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel