Abo
  • Services:

Activision Blizzard: Fünfte WoW-Erweiterung und Modern Warfare 4 kommen

Rob Pardo von Blizzard und ein Synchronsprecher bestätigen halboffiziell: Sowohl eine fünfte Erweiterung für World of Warcraft als auch Modern Warfare 4 befinden sich in der Entwicklung.

Artikel veröffentlicht am ,
Captain Price in Modern Warfare 3
Captain Price in Modern Warfare 3 (Bild: Activision)

"Es macht ziemlich viel Spaß, sich wieder intensiv mit WoW zu beschäftigen. Die nächste Erweiterung wird klasse", schreibt Rob Pardo, einer der leitenden Manager bei Blizzard, bei Twitter. Bislang hat sich das Entwicklerstudio nicht offiziell geäußert, welche langfristigen Addon-Pläne es nach der Veröffentlichung von Mists of Pandaria im September 2012 hat. Über den Inhalt der Erweiterung sagt Pardo noch nichts, als ziemlich sicher darf die Erhöhung der Level-Obergrenze auf 95 gelten - aber wer weiß, vielleicht gibt Blizzard ja sogar die 100 frei.

Noch etwas weniger konkret ist das, was der britische Schauspieler Bill Murray - nicht zu verwechseln mit seinem US-Kollegen aus Ghostbusters und Lost in Translation - dem Onlinemagazin Thisisxbox.com erzählt hat: dass er sich in den nächsten Tagen mit Infinity Ward trifft, um seine Beteiligung als Sprecher des Ingame-Charakters Captain Price in Modern Warfare 4 zu besprechen. Infinity Ward bezeichnet die Äußerung von Murray per Twitter als "nicht wahr" und News über das 2013er Call of Duty als "Spekulation" - was in diesem Fall wohl wenig zu bedeuten hat.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 86,99€ (Bestpreis!)
  2. 99,90€ (Bestpreis!)
  3. für 134,98€/176,98€ (Bestpreise!)
  4. 49,99€/59,99€

hubie 31. Okt 2012

Ja es ist in der Entwicklung, und es wird vermutlich etwas sehr großes werden (wie es...

Charles Marlow 31. Okt 2012

Beitrag nicht begriffen und selber keine Argumente? Schwach.

tunnelblick 31. Okt 2012

weil?

Thaodan 31. Okt 2012

Bei Cata ging es auf Grund des starken erhöhens des Item Lvls auch nicht und in BC...

BananenGurgler 31. Okt 2012

kt = kein text


Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Garmin im Hands on: Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation
Garmin im Hands on
Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Selbst das kleinste Modell der Fenix 5 von Garmin verfügt in der neuen Plus-Version über 16 GByte statt über 64 MByte internem Speicher. Der wird für Musik und Offlinekarten mit frischen Ideen genutzt - Golem.de hat die Sportuhren im Hands on ausprobiert.


    Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    Urheberrrecht
    Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

    Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

    1. EU-Urheberrechtsreform Wie die Affen auf der Schreibmaschine
    2. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
    3. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts

    Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
    Business-Festival
    Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

    Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

    1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

      •  /