Abo
  • Services:
Anzeige
Diablo 3
Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Activision Blizzard: Erweiterung für Diablo 3 kommt - irgendwann

Diablo 3
Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Laut Blizzard-Chef Mike Morhaime ist eine Erweiterung für Diablo 3 in der Entwicklung - wann sie kommt, ließ er aber offen. Bei der Bekanntgabe von Geschäftszahlen hat Activision Blizzard auch Neuigkeiten zu Starcraft 2 und frische Abozahlen von World of Warcraft verkündet.

Zu den ersten beiden Diablo-Spielen gab es Erweiterungen, und auch in Zeiten der herunterladbaren Mini-Zusatzinhalte soll es offenbar ein Addon für Diablo 3 geben. Das hat Blizzard-Chef Mike Morhaime nach der Bekanntgabe von Geschäftszahlen im Gespräch mit Analysten gesagt. Wann die Erweiterung erscheint und mit welchen Inhalten, hat Morhaime allerdings offengelassen. Immerhin: Das im Sommer 2012 veröffentlichte Hack-and-Slay hat trotz Kritik, etwa wegen des Always-Online-Zwangs, weltweit mittlerweile rund zehn Millionen Käufer gefunden.

Anzeige

Wie wichtig traditionell angelegte Erweiterungen immer noch sein können, zeigt auch Mists of Pandaria. Das Addon für World of Warcraft hat sich Gerüchten zufolge zwar schlechter verkauft als frühere Erweiterungen, aber immer noch gut genug, um die Mitgliederzahlen von WoW von 9,1 Millionen auf rund 10 Millionen zu hieven.

Was Heart of the Swarm, die Fortsetzung für Starcraft 2, angeht: Da steht nun fest, dass sie entgegen den Hoffnungen einiger Spieler nicht mehr 2012 erscheint, sondern wahrscheinlich in der ersten Hälfte 2013. Derzeit läuft der geschlossene Betatest, an dem nach und nach immer mehr Spieler per Einladung teilnehmen können.

Finanziell sieht es bei dem Konzern Activision Blizzard derzeit sehr ordentlich aus. In den Monaten Juli bis September 2012 hat das Unternehmen einen Gewinn von 226 Millionen US-Dollar erzielt, im Vorjahresquartal waren es noch 148 Millionen US-Dollar. Der Umsatz ist von 754 Millionen auf 841 Millionen US-Dollar gestiegen. Neben den Blizzard-Serien sind nach Unternehmensangaben auch die zur Activision-Sparte gehörende Sammelfiguren-meets-Software-Marke Skylanders: Spyro's Adventure und Call of Duty unvermindert gut gelaufen.


eye home zur Startseite
7hyrael 09. Nov 2012

warum? muss man wenn man 10 jahre entwicklungszeit hat wieder nen schritt zurück gehn...

7hyrael 09. Nov 2012

warum nicht? wenn ein spiel schon in der closed beta besser ist als die releasete...

SoniX 08. Nov 2012

Naja.... mit Augen zudrücken. Ich hatte in Diablo 2 den Paladin geliebt, war mein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen
  2. twocream, Wuppertal
  3. Sagemcom Fröschl GmbH, Walderbach (zwischen Cham und Regensburg)
  4. IKOR Management- und Systemberatung GmbH, deutschlandweit


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Playstation 4 + Spiel + 2 Controller 269,00€, iRobot Roomba 980 nur 777€)
  2. 383,14€ - 30€ MSI-Cashback

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Verdammt...

    baumhausbewohner | 08:34

  2. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    ChevalAlazan | 08:31

  3. Wenn man als Händler seine Bankverbindung nicht...

    SusanneW | 08:30

  4. Re: Preis bei microsoft.de

    ChevalAlazan | 08:27

  5. Re: Angegebene Akkulaufzeit war bisher immer...

    nille02 | 08:22


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel