Abo
  • Services:

Activeon Solar X: Actionkamera mit Solarladeteil

Actionkameras laufen aufgrund ihrer kleinen Akkus nicht besonders lange. Activeon hat mit der Solar X daher nun ein Akkuladeteil mit Solarzellen vorgestellt. Die Kamera nimmt 4K-Videos auf, allerdings nur mit 15 Bildern pro Sekunde.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Activeon  Solar X
Activeon Solar X (Bild: Activeon)

Activeon Solar X heißt die Actionkamera, die mit einem Akkuladeteil ausgeliefert wird, das über zwei ausklappbare Solarzellen verfügt. Alternativ kann das Akkupaket regulär über USB aufgeladen werden.

Stellenmarkt
  1. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  2. SD Worx GmbH, Würzburg, Neuss, Lichtentanne, Dreieich, Zwickau

Innerhalb von 30 Minuten werde der entleerte Akku der Actionkamera durch das ansteckbare Ladegerät von 10 Prozent wieder auf 70 Prozent gebracht, teilte der Hersteller mit.

  • Solar-Ladeteil der Activeon Solar X (Bild: Activeon)
  • Activeon Solar X (Bild: Activeon)
  • Activeon Solar X (Bild: Activeon)
  • Solar-Ladeteil der Activeon Solar X (Bild: Activeon)
Activeon Solar X (Bild: Activeon)

Die Solar X verwendet einen 16-Megapixel-CMOS-Sensor und kann sechs Fotos pro Sekunde in voller Auflösung machen. Alternativ lassen sich Videos mit 4K-Auflösung (2.160p) aufnehmen, wobei der Hersteller eine Framerate von 15 Bildern/s angibt. Das Bild ruckelt deshalb stark.

Der eingebaute Akku soll eine Aufnahmedauer von zwei Stunden ermöglichen, die sich durch das Akkuladeteil auf fünf Stunden ausweiten lässt. Wie schnell der Akku mit der Kraft der Sonne geladen werde, teilte Activeon nicht mit.

Die Solar X verfügt über einen 2 Zoll großen Touchscreen zur Kamerabedienung, der auch als Sucher dient. Über ihn können Parameter wie ISO, Belichtungskorrektur oder Weißabgleich gesteuert werden. Über das eingebaute WLAN lässt sich die Kamera mit einer Smartphone-App steuern.

Weitere technische Daten liegen bisher nicht vor. Die Activeon Solar X soll ab März 2016 für rund 430 US-Dollar erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,95€
  2. (-50%) 29,99€
  3. 59,99€

narfomat 13. Jan 2016

wer würde auch schon auf die idee kommen, für seine actioncamera einen geladenen 10g...


Folgen Sie uns
       


Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test

Haartrockner oder doch Lautsprecher? Wir testen Razers Nommo-Chroma-Boxen und tendieren zu Ersterem.

Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test Video aufrufen
Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Ryzen 7 2700X im Test: AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel
Ryzen 7 2700X im Test
AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel

Der neue Ryzen 7 2700X gehört zu den schnellsten CPUs für 300 Euro. In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs
  2. AMD-Prozessor Ryzen-Topmodell 7 2700X kostet 320 Euro
  3. Spectre v2 AMD und Microsoft patchen CPUs bis zurück zum Bulldozer

    •  /