• IT-Karriere:
  • Services:

Actionspiel: Ubisoft bestätigt Far Cry 6

Das nächste Far Cry schickt Spieler offenbar im Februar 2021 in den Kampf gegen den Herrscher eines abgelegenen tropischen Inselreichs.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Far Cry 6
Artwork von Far Cry 6 (Bild: Ubisoft)

Ghost of Tsushima, Assassin's Creed Valhalla und weitere kommende Spiele und Hardware: Darum geht es in einem Chat mit Redakteur Peter Steinlechner, der Leserfragen rund um Gaming beantwortet.

Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Hochschule Ruhr West, Mülheim an der Ruhr

In den vergangenen Wochen hat der Microsoft Store mehrfach vorab Informationen über neue Spiele geleakt - unter anderem über die Mafia Trilogy. Nun hat zur Abwechslung Sony in seinem Playstation Store erste Details über Far Cry 6 verraten. Hersteller Ubisoft hat den Leak mit einem Kurzvideo auf Twitter mehr oder weniger eindeutig bestätigt.

Den Angaben im Store zufolge - einen Screenshot gibt es auf DSO Gaming - spielt Far Cry 6 auf einer fiktiven tropischen Insellandschaft namens Yara. Dort hat ein Diktator namens Anton Castillo die Macht, die er demnächst an seinen Sohn Diego übergeben will.

Castillo wird von dem US-Schauspieler Giancarlo Esposito dargestellt, der unter anderem aus Breaking Bad und Star Wars: The Mandalorian bekannt ist.

Spieler bekämpfen die Herrscherfamilie in der Rolle einer Figur namens Dani Rojas. Ob es sich um einen weiblichen oder männlichen Protagonisten handelt oder ob man zum Start auswählen kann, ist noch unklar.

Far Cry 6 soll laut dem Beschreibungstext die bislang größte Welt innerhalb der Serie bieten. Neben Stränden und Dschungelgebieten soll es auch Action in einer Hauptstadt namens Esperanza geben.

Laut dem Text im Playstation Store erscheint Far Cry 6 am 18. Februar 2021. Es soll einen Koop-Modus für zwei Teilnehmer bieten und kann auch offline gespielt werden. Es soll Mikrotransaktionen geben - wie in früheren Far Cry.

Im Store geht es um die Ausgabe für die Playstation 4, die ohne weitere Zuzahlung bei Verfügbarkeit in die Fassung für die Playstation 5 umgewandelt werden kann. Es ist also von einer eigenen PS5-Version die Rede - und nicht davon, dass Far Cry 6 schlicht kompatibel mit der neuen Konsole ist.

Auf der Xbox One und der Xbox Series X dürfte es ähnlich laufen, außerdem ist mit einer Version für Windows-PC zu rechnen. Weitere Informationen zu dem Spiel und möglicherweise erstes Gameplay zeigt Ubisoft vermutlich auf einer Onlineveranstaltung am 12. Juli 2020, die in Deutschland ab 21 Uhr zu sehen ist.

Nachtrag vom 12. Juli 2020, 22:00 Uhr

Ubisoft hat bei einer Onlinepräsentation den ersten Trailer von Far Cry 6 veröffentlicht. Das Spiel soll am 18. Februar 2021 auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,90€

Hotohori 13. Jul 2020 / Themenstart

Dann hätte er nicht nach Vaas gefragt sondern allgemeiner. ;) Und wenn ich mich noch...

thecrew 13. Jul 2020 / Themenstart

Leider ja.. Just cause 4 war leider eine riesen Enttäuschung und technisch schlechter...

Peter V. 12. Jul 2020 / Themenstart

Also gerade Far Cry 3 war doch ein gelungener Restart der jungen Serie. New Dawn war...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte)

Zwei Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang eines der wichtigsten Betriebssysteme.

Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte) Video aufrufen
Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
Der bessere Ultrabook-i7

Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
  2. Ryzen Pro 4750G/4650G im Test Die mit Abstand besten Desktop-APUs
  3. Arlt-Komplett-PC ausprobiert Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

    •  /