Abo
  • IT-Karriere:

Actionspiel: Nintendo fängt mit Metroid Prime 4 noch mal neu an

Eigentlich sollte das Actionspiel Metroid Prime 4 für die Switch allmählich fertig werden. Stattdessen gibt Nintendo in einer öffentlichen Erklärung bekannt, mit dem Status des Projekts nicht zufrieden zu sein - und mit einem anderen, legendären Entwicklerteam noch mal von vorne anzufangen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Metroid Prime
Artwork von Metroid Prime (Bild: Nintendo)

Mit einer öffentlichen Erklärung per Video hat Nintendos Entwicklungschef Shinya Takahashi einen Neustart für die Produktion von Metroid Prime 4 bekanntgegeben. Das im Sommer 2017 angekündigte Actionspiel entspreche in seinem derzeitigen Zustand nicht den Qualitätsstandards von Nintendo, sagte Takahashi. Deshalb fange nun ein anderes Team noch mal von Grund auf neu mit der Arbeit an.

Stellenmarkt
  1. Concardis GmbH, Eschborn
  2. OSRAM GmbH, Berlin

Bei diesem anderen Team handelt es sich allerdings um die Experten in Sachen Metroid Prime schlechthin: Ab sofort ist Retro Studios zuständig. Das ist das zu Nintendo gehörende Unternehmen aus Austin (US-Bundesstaat Texas), das hinter der zwischen 2003 und 2009 veröffentlichten Metroid Prime Trilogy gesteckt hatte. Als Producer nennt Nintendo den Entwickler Kensuke Tanabe, der unter anderem für die ersten drei Metroid Prime, aber auch für Serien wie Kirby und Donkey Kong mitverantwortlich war. Tanabe gilt als einer der erfahrensten Entwickler überhaupt in der Spielebranche.

Nintendo hat nie verraten, wer bislang für Metroid Prime 4 zuständig war. Gerüchten zufolge soll es ein Team von Bandai Namco in Singapur gewesen sein. Informationen zum bisher geplanten Inhalt und Gameplay des Actionspiels liegen nicht vor, Nintendo hat sich zu dem Projekt immer auffallend wenig geäußert - nun ist wohl auch klar, woran das gelegen haben dürfte. Einen neuen Termin für das Spiel nennt der Hersteller nicht, Fans dürften frühestens 2020 damit rechnen können.

Das erste Spiel der Serie war das 1986 unter anderem für das Nintendo Entertainment System (NES) veröffentlichte Metroid, das erste Metroid Prime kam dann 2002 für die Game Cube auf den Markt. Hauptfigur ist eine Söldnerin namens Samus Aran, die in ferner Zukunft gegen Weltraumpiraten und andere Schurken kämpft.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 13,99€
  2. 3,99€
  3. (-71%) 11,50€

genussge 29. Jan 2019

Muss man mal abwarten. Mit dem New 3DS hat es Nintendo ja gewagt ein paar wenige Titel...

cry88 28. Jan 2019

Laut den Gerüchten hat Retro an nem Geheimprojekt gearbeitet. Das letzte Spiel ist...

Astorek 28. Jan 2019

Ich wage zu bezweifeln, dass das an den Ambitionen lag. Entweder hatte man sich bei dem...

Astorek 28. Jan 2019

Immer unter dem Gesichtspunkt betrachten, dass Nintendo ihre erfolglose WiiU-Konsole...

TarikVaineTree 28. Jan 2019

Wo ist Hyrule Warriors mittelmäßig? Es ist genau das, als was es versprochen wurde: Ein...


Folgen Sie uns
       


Honor 20 Pro - Hands on

Das Honor 20 Pro ist das neue Oberklasse-Smartphone der Huawei-Tochter. Als Besonderheit gibt es eine Vierfachkamera, um für möglichst viele Objektivsituationen gewappnet zu sein. Hinweis vom Hersteller: "Bei den gezeigten Geräten der Honor-20-Serie handelt es sich um Demoversionen, die sich in Aussehen und Funktion von der finalen Version unterscheiden können."

Honor 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


      •  /