• IT-Karriere:
  • Services:

Actionspiel: Modder erweitert Doom 2 um Battle Royale

Die Battle-Royalisierung der Actionspielewelt geht weiter: Jetzt gibt es auch für den Klassiker Doom 2 eine Mod, in der man wie in Fortnite und Pubg darum kämpfen kann, möglichst lange am virtuellen Leben zu bleiben.

Artikel veröffentlicht am ,
Battle Royale in Doom 2
Battle Royale in Doom 2 (Bild: Retrodex Gaming)

Noch sind Pubg und Fortnite die Könige bei Battle Royale - aber das könnte sich ändern: durch das nächste Call of Duty, durch Battlefield 5 und durch Doom 2. Für den 1994 von id Software veröffentlichten Klassiker hat ein Modder mit dem Pseudonym Retrodex Gaming nun eine Erweiterung programmiert, mit der bis zu 64 Teilnehmer darum kämpfen können, möglichst am längsten am Leben zu bleiben.

Stellenmarkt
  1. Trenkwalder Personaldienste GmbH, Hannover
  2. SIZ GmbH, Bonn

Die Mod trägt den Namen Doom Royale with Cheese - ein witzig gemeinte Anspielung auf Hamburger. Sie ist kostenlos in einer frühen Version erhältlich. Allerdings müssen Spieler neben Doom 2 (gibt's unter anderem für ein paar Euro auf Downloadplattformen) auch eine Software namens Zandronum installieren, die sich um den Zugang zu Onlinepartien kümmert.

Doom Royale befindet sich derzeit noch in einem frühen Stadium. Der Entwickler lässt auf seinem Testserver immer acht Bots mitspielen, um für ausreichend Betrieb auch in ruhigeren Zeiten zu sorgen. Die Map besteht aus mehreren zusammengesetzten Karten des Originals. Neben dem aus Battle Royale bekannten Waffensammeln und Kämpfen gibt es auch eine Funktion, durch die das begehbare Areal immer kleiner wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 970 Evo 1 TB für 149,90€, 970 Evo 500 GB für 77,90€)
  2. (u. a. MSI Optix G24C für 155,00€, Asus VP278H für 125,00€, LG 27UD59-W für 209,00€ und HP...

drunkenmaster 26. Sep 2018

@Kakiss Deathmatch: es gibt Respawns und derjenige mit den meisten Kills am Ende gewinnt...

genussge 26. Sep 2018

Mit einer BFG9000 dauert eine Partie nicht sonderlich lange ^^

tschick 25. Sep 2018

Ihr verwechselt da was.


Folgen Sie uns
       


Apple TV Plus ausprobiert

Wir haben uns Apple TV+ auf einem Apple TV angeschaut. Apples eigener Abostreamingdienst lässt viele Komfortfunktionen vermissen.

Apple TV Plus ausprobiert Video aufrufen
Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

    •  /