Actionspiel: Modder erweitert Doom 2 um Battle Royale

Die Battle-Royalisierung der Actionspielewelt geht weiter: Jetzt gibt es auch für den Klassiker Doom 2 eine Mod, in der man wie in Fortnite und Pubg darum kämpfen kann, möglichst lange am virtuellen Leben zu bleiben.

Artikel veröffentlicht am ,
Battle Royale in Doom 2
Battle Royale in Doom 2 (Bild: Retrodex Gaming)

Noch sind Pubg und Fortnite die Könige bei Battle Royale - aber das könnte sich ändern: durch das nächste Call of Duty, durch Battlefield 5 und durch Doom 2. Für den 1994 von id Software veröffentlichten Klassiker hat ein Modder mit dem Pseudonym Retrodex Gaming nun eine Erweiterung programmiert, mit der bis zu 64 Teilnehmer darum kämpfen können, möglichst am längsten am Leben zu bleiben.

Stellenmarkt
  1. IT Project Architect / Scrum Master (gn)
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
  2. Support-Specialist (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Hamburg
Detailsuche

Die Mod trägt den Namen Doom Royale with Cheese - ein witzig gemeinte Anspielung auf Hamburger. Sie ist kostenlos in einer frühen Version erhältlich. Allerdings müssen Spieler neben Doom 2 (gibt's unter anderem für ein paar Euro auf Downloadplattformen) auch eine Software namens Zandronum installieren, die sich um den Zugang zu Onlinepartien kümmert.

Doom Royale befindet sich derzeit noch in einem frühen Stadium. Der Entwickler lässt auf seinem Testserver immer acht Bots mitspielen, um für ausreichend Betrieb auch in ruhigeren Zeiten zu sorgen. Die Map besteht aus mehreren zusammengesetzten Karten des Originals. Neben dem aus Battle Royale bekannten Waffensammeln und Kämpfen gibt es auch eine Funktion, durch die das begehbare Areal immer kleiner wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


drunkenmaster 26. Sep 2018

@Kakiss Deathmatch: es gibt Respawns und derjenige mit den meisten Kills am Ende gewinnt...

genussge 26. Sep 2018

Mit einer BFG9000 dauert eine Partie nicht sonderlich lange ^^

tschick 25. Sep 2018

Ihr verwechselt da was.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
LG HU915QE
Laserprojektor erzeugt 90-Zoll-Bild aus 5,6 cm Entfernung

LG hat einen Kurzdistanzprojektor mit Lasertechnik vorgestellt. Der HU915QE erzeugt ein riesiges Bild und steht dabei fast an der Wand.

LG HU915QE: Laserprojektor erzeugt 90-Zoll-Bild aus 5,6 cm Entfernung
Artikel
  1. Streaming: Netflix zahlt Steuerschulden von knapp 56 Millionen Euro
    Streaming
    Netflix zahlt Steuerschulden von knapp 56 Millionen Euro

    Netflix hat sich mit der zuständigen Staatsanwaltschaft geeinigt, in Italien auch für die Zeit von 2015 bis 2019 Steuern zu zahlen.

  2. Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
    Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
    Was Fahrgäste wissen müssen

    Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.

  3. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer Predator X38S (UWQHD, 175 Hz OC) 1.499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 268€ und PowerColor RX 6750 XT Red Devil 609€ und RX 6900 XT Red Devil Ultimate 949€) • Alternate (u. a. Cooler Master Caliber R1 159,89€) • SanDisk Portable SSD 1 TB 81€ • Motorola Moto G60s 149€ [Werbung]
    •  /