Actionspiel: Dice präsentiert alle Specialists von Battlefield 2042

Zwei Assault mit unterschiedlicher Ausrichtung: Dice stellt weitere Spezialisten von Battlefield 2042 vor - und Änderungen nach der Beta.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Battlefield 2042
Artwork von Battlefield 2042 (Bild: Dice)

Die junge Französin Emma "Sundance" Rosier kann im Wingsuit hinter feindliche Linien fliegen, um ihre Gegner dort zu überraschen. Rosier ist eine der fünf Specialists in Battlefield 2042, die Dice nun der Community vorgestellt hat - die anderen fünf sind schon länger bekannt.

Stellenmarkt
  1. Systemingenieur (m/w/d) IT Systeme
    Scheidt & Bachmann System Technik GmbH, Kiel
  2. Cloud Engineer AWS (m/w/d)
    Metaways Infosystems GmbH, Hamburg
Detailsuche

Rosier gehört zur Klasse der Assault, neben dem Wingsuit verfügt sie über ein besonderes Arsenal an smarten Bomben und Granaten, mit denen sie zumindest im Trailer sogar einen Heli vom Himmel holt.

Ebenfalls zur Klasse der Aufklärer gehört ein dick gepanzerter Typ aus Mexiko, der sich hinter einem Schild vor Kugeln schützen kann und sich vom Schaden durch Explosionen besonders schnell erholt.

Es gibt zwei weitere Aufklärer (Recon): Einer kann allerlei Objekte hacken und so etwa ein von Gegnern gesteuertes Auto gegen eine Wand fahren lassen. Eine aus Südkorea stammende Recon bekommt Gegner, die ihr gerade Schaden zufügen, automatisch angezeigt.

Battlefield 2042
Golem Akademie
  1. SAMBA Datei- und Domänendienste einrichten: virtueller Drei-Tage-Workshop
    7.–9. März 2022, Virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    10.–14. Januar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Als letzte Klasse hat Dice eine Unterstützungseinheit vorgestellt. Dieser der Legende nach aus Rumänien stammende Support kann Verbündete mit Rüstung wiederherstellen sowie sich selbst und den Mitgliedern seines Teams Munition und weitere Extras zustecken.

Besser nach der Beta

In einem längeren Blogbeitrag hat Dice außerdem die Änderungen vorgestellt, die es nach der zum Teil harschen Kritik an der offenen Beta von Battlefield 2042 gab. Unter anderem soll ein Warnhinweis eingeblendet werden, wenn in der Nähe eine Granate einschlägt, dazu kommen Verbesserungen bei der Steuerung sowie viele kleinere und etwas größere Optimierungen.

Battlefield 2042 soll am 19. November 2021 auf den Markt kommen und auf Playstation 5, Xbox Series X/S und leistungsstarken Windows-PCs auch Multiplayer mit bis zu 128 Teilnehmern bieten. Auf PS4 und Xbox One sowie auf schwächeren Rechnern sollen Partien mit bis zu 64 Teilnehmern möglich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Blender Foundation
Blender 3.0 ist da

Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
Von Martin Wolf

Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
Artikel
  1. Ikea Åskväder: Modulare Steckdosenleiste startet in Deutschland
    Ikea Åskväder
    Modulare Steckdosenleiste startet in Deutschland

    Die modulare Steckdosenleiste von Ikea ermöglicht viele Anpassungen und wird erstmals auf der Ikea-Webseite gelistet.

  2. Bald exklusiv bei Disney+: Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video
    Bald exklusiv bei Disney+
    Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video

    Acht Serienklassiker gibt es bald nur noch exklusiv bei Disney+ im Abo. Dazu gehören Futurama, Family Guy und 24.
    Von Ingo Pakalski

  3. Wochenrückblick: Acht neue Kerne
    Wochenrückblick
    Acht neue Kerne

    Golem.de-Wochenrückblick Qualcomm stellt Chips vor, und wir testen den Fire-TV-Stick: die Woche im Video.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Toshiba Canvio 6TB 88€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Netgear günstiger (u. a. 5-Port-Switch 16,89€) • Norton 360 Deluxe 2022 18,99€ • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G3 27" FHD 144Hz 219€) • Spiele günstiger (u. a. Hades PS5 15,99€) [Werbung]
    •  /