Actionspiel: Control und die mysteriösen Upgrade-Blocker

Wer eine optimierte Version des Actionspiels Control auf der PS5 und der Xbox Series X haben möchte, braucht zwingend die Ultimate Editon.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Control
Artwork von Control (Bild: 505 Games)

Wer das Actionspiel Control mit technischen Verbesserungen auf der Playstation 5 und der Xbox Series X spielen möchte, muss die am 10. September 2020 erscheinende Ultimate Edition für Playstation 4 und Xbox One kaufen. Das Ungewöhnliche daran: Die schon länger erhältliche Standardversion des Spiels läuft zwar auch auf den neuen Konsolen - aber ohne die Optimierungen. Die gibt es ausschließlich mit der Ultimate Edition.

Stellenmarkt
  1. (Junior) Business Analyst (m/w/d) Schwerpunkt Analyse / Reporting
    Bruno Bader GmbH + Co.KG, Pforzheim
  2. Leiter IT (m/w/d)
    RAU | FOOD RECRUITMENT GmbH, Oyten bei Bremen
Detailsuche

Der Publisher 505 Games versucht auf seiner Homepage zu erklären, warum nicht alle Käufer die optimierte Konsolenversion von Control erhalten. Die Firma schreibt, dass sie nach "mehrmonatigen Untersuchungen" herausgefunden habe, dass "es irgendeine Form von Blocker" gebe - konkreter wird es nicht. Die Firma schreibt, dass es "unfair" sei, dass ein bestimmter Kundenkreis im Hinblick auf die Optimierungen außen vor gelassen werde.

Angesichts der kryptischen Begründung drängt sich der Gedanke auf, dass die Blocker nur erfunden sind und dass 505 Games schlicht den besonders treuen Fans von Control das gleiche Spiel zweimal verkaufen möchte.

Falls dem nicht so ist, wäre es interessant zu wissen, welche Hindernisse es für ein kostenloses Upgrade für jede Version von Control gibt. Nach aktuellem Wissensstand sollte das zumindest auf der Xbox Series X nicht nur kein Problem sein. Im Gegenteil: Microsoft hat die unabhängigen Publisher und Entwickler sogar aufgefordert, kostenlose Upgrades ihrer Spiele für die neue Konsole anzubieten.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Das funktioniert über ein System namens Smart Delivery, das automatisch die jeweils bestmögliche Version installiert. Die Entwickler von Titeln wie Assassin's Creed Valhalla, Destiny 2 und vielen weiteren haben schon angekündigt, Smart Delivery zu verwenden.

Auch für die Standardversion von Control kommt das System zum Einsatz, nur gibt es damit eben keine Optimierungen - die stehen exklusiv für die Ultimate Edition bereit, die ansonsten inhaltlich und technisch identisch mit dem derzeit verfügbaren Control ist.

Ob das Ganze auf der Playstation 5 ähnlich läuft, ist noch nicht endgültig klar. Es wäre aber eine Überraschung, wenn Sony auf der neuen Konsole ein völlig unterschiedliches Verfahren anbietet.

Die Ultimate Edition von des von Remedy Entertainment entwickelten Control (Test auf Golem.de) enthält die beiden Erweiterungen The Foundation und Awe. Letzteres erscheint am gleichen Tag, an dem die PC-Version der Ultimate Edition im Epic Games Store verfügbar ist: am 27. August 2020. Am 10. September 2020 folgt die rund 40 Euro teure Neuauflage dann für Playstation 4, Xbox One und Windows-PC auf Steam.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E-Scooter
Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt

Mit einer Tages- oder Monatskarte des E-Scooter-Anbieters Voi sollen Nutzer so viel fahren können, wie sie wollen - können sie aber nicht.

E-Scooter: Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt
Artikel
  1. Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein
    Vidme
    Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

    Eine Pornowebseite hat die verwaiste Domain eines Videohosters gekauft. Auf bekannten Nachrichtenseiten wurden daraufhin Hardcore-Pornos angezeigt.

  2. Intel, Playdate, Elektroautos: Elektro boomt, Verbrenner verlieren
    Intel, Playdate, Elektroautos
    Elektro boomt, Verbrenner verlieren

    Sonst noch was? Was am 23. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Datenbank: Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update
    Datenbank
    Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update

    Das Update von MySQL 5.6 auf das aktuelle 8.0 laufe bei Facebook wegen vieler Probleme schon seit "einigen Jahren" und ist noch nicht fertig.

grutzt 22. Aug 2020

Halte ich für ein Gerücht. Allein schon dieses dümmliche FIFA-Pay2Win und GTA5 zeigen...

Inuittheram 21. Aug 2020

Sofern Sony kostenlose Grafikupdates für deren aktuellen first party spiele anbietet...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • Asus TUF Gaming 27" FHD 280Hz 306,22€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 136,99€ • Gratis-Spiele im Epic Games Store • Alternate (u. a. be quiet Pure Wings 2 Gehäuselüfter 7,49€) • Philips 75" + Philips On-Ear-Kopfhörer 899€ • -15% auf TVs bei Ebay [Werbung]
    •  /