Abo
  • Services:
Anzeige
Yi 4K+
Yi 4K+ (Bild: Yi)

Actionkamera: Yi 4K+ nimmt UHD-Videos mit 60 fps auf

Yi 4K+
Yi 4K+ (Bild: Yi)

Die kastenförmige Actionkamera Yi hat ein Upgrade erhalten. Die neue Version Yi 4K+ nimmt UHD-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde auf. Das bisherige Modell kam auf nur 30 Bilder pro Sekunde. Möglich machen das ein neuer Sensor und ein besseres Chipset.

Der chinesische Hersteller Yi hat seine Actionkamera aktualisiert und bietet mit der Yi 4K+ eine Version an, die hochauflösende Videos (3.840 x 2.160 Pixel) mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen kann. Full-HD kann mit 120 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet werden.

Anzeige

Die Yi 4K+ ist mit Sonys CMOS-Sensor IMX377 ausgerüstet, der 12,3 Megapixel große Standbilder aufnehmen kann und im 1/2,3-Zoll-Format gefertigt ist. Die Actionkamera arbeitet mit dem Chipset Ambarella H2 und dem ARM-Prozessor Cortex-A53. Wie beim Konkurrenten Gopro soll eine Sprachsteuerung eingebaut sein, mit der sich Aufnahmen starten und stoppen lassen.

Die Kamera arbeitet auch mit einer deutlich höheren Bitrate als ihr Vorgänger. Das neue Modell kommt auf 135 MBit/s, während es bei der Yi 4K nur 65 Mbit/s waren. Eine elektronische Bildstabilisierung soll ruhigere Aufnahmen garantieren. Die Actionkamera ist mit einem USB Typ C Anschluss ausgerüstet. Damit lassen sich nicht nur die Aufnahmen transferieren, sondern auch ein Mikrofon anschließen. Der Akku wird damit ebenfalls geladen. Das Bildmaterial soll mit 40 Mbit/s übertragen werden können.

Noch gibt es keine Preisangaben oder ein Erscheinungsdatum für die neue Actionkamera.


eye home zur Startseite
FrankyFire 10. Jan 2017

Yi war ursprünglich auch mal eine Eigenmarke, Xiaomi hat die eingekauft. Daher ist "Yi...

Themenstart

Arsenal 10. Jan 2017

Brutto- und Nettodatenraten sollte man nicht wahllos durcheinanderwerfen. "Dazu kommt die...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT4IPM GmbH, Berlin
  2. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. Wolfgang Westarp GmbH, Beckum
  4. BAGHUS GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,94€ FSK 18
  2. 23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  2. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  3. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  4. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  5. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  6. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  7. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  8. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  9. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  10. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. Apple Planet der affigen Fernsehshows
  2. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

  1. Re: Panamera ist schon eine perverse Karre

    neocron | 19:04

  2. Re: Hätte Windows Phone so ausgesehen, wäre es...

    ArcherV | 18:58

  3. Re: Anscheinend gibt es keine gesetzlichen Vorgaben.

    picaschaf | 18:41

  4. Re: Gibt es schon Atteste für 2m Menschen?

    ChMu | 18:38

  5. Re: 2-2-Konfiguration

    ChMu | 18:34


  1. 11:57

  2. 09:02

  3. 18:02

  4. 17:43

  5. 16:49

  6. 16:21

  7. 16:02

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel