Abo
  • Services:
Anzeige
Rollei 5S Wifi
Rollei 5S Wifi (Bild: Rollei)

Actionkamera: Rollei 5S Wifi mit großem Ausstattungspaket

Rollei 5S Wifi
Rollei 5S Wifi (Bild: Rollei)

Mit der 5S Wifi hat Rollei eine Actionkamera vorgestellt, die per WLAN eine Funkstrecke von ungefähr 50 Metern zum Smartphone oder Tablet überbrücken kann. Sie wird auch in einer Motorsportversion mit speziellen Befestigungen angeboten.

Die neue Rollei Actioncam 5S Wifi kann ihr Bildmaterial über WLAN an Android- und iOS-Geräte übermitteln. Die entsprechenden Apps stellt Rollei kostenlos zur Verfügung.

  • Rollei 5S Wifi (Bild: Rollei)
  • Rollei 5S Wifi (Bild: Rollei)
  • Rollei 5S Wifi (Bild: Rollei)
  • Rollei 5S Wifi (Bild: Rollei)
  • Rollei 5S Wifi (Bild: Rollei)
  • Rollei 5S Wifi (Bild: Rollei)
  • Rollei 5S Wifi (Bild: Rollei)
  • Rollei 5S Wifi (Bild: Rollei)
  • Rollei 5S Wifi (Bild: Rollei)
  • Rollei 5S Wifi (Bild: Rollei)
Rollei 5S Wifi (Bild: Rollei)

Über das abnehmbare LC-Display kann die Aufnahme kontrolliert werden. Allerdings ist das Display mit 3,6 cm (1,4 Zoll) recht klein und bietet mit 360 x 240 Pixeln nur eine niedrige Auflösung. Dazu kommt eine kabellose Funkfernbedienung mit 10 Metern Reichweite. Ein eingebauter Laserpointer dient zur Orientierung und Ausrichtung der Actioncam.

Anzeige

Das Objektiv deckt einen Blickwinkel von 175 Grad ab. Die Rollei nimmt Videos in Full-HD-Auflösung (1080p) in H.264 auf und kann auch mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde bei 1080i arbeiten. Dazu kommt eine Zeitrafferfunktion, die mit einstellbaren Zeitintervallen von 0,5 bis 30 Sekunden arbeitet.

Das Schutzgehäuse der Rollei 5S Wifi ist nach Herstellerangaben wasserfest bis zu einer Tiefe von 60 Metern. Ohne Akku und Schutzgehäuse wiegt die Kamera 80 Gramm.

Gespeichert wird auf MicroSD-Speicherkarten mit bis zu 64 GByte. Neben HDMI sind ein USB-Anschluss sowie ein analoger AV-Ausgang und ein externer Mikrofoneingang vorhanden. Nach Herstellerangaben ermöglicht der Akku eine Aufnahmedauer von bis zu 2,5 Stunden.

Die Rollei 5S Wifi Outdoor mit diversen Halterungen und Motorbike Edition (für die Lenker-, Rahmen- und Scheibenmontage) soll ab Anfang Juni 2013 für rund 350 Euro in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
Berner Rösti 05. Apr 2013

Die Drift HD hat ein Display, damit kannst du VORHER kontrollieren, ob a) das Bild gerade...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NetApp Deutschland GmbH, Kirchheim bei München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin
  3. Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein, Kiel
  4. über KILMONA PersonalManagement GmbH, Großraum Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Windows 10 Patches?

    micv | 01:01

  2. Re: Projekt U10 Prozent ist im vollen Gange

    teenriot* | 00:52

  3. Re: Zum IT-Aspekt: Pfändung einer Domäne gehört...

    luzipha | 00:45

  4. Re: RE: Gut so. Der Autor hat eine blühende...

    bolzen | 00:44

  5. Re: Domains zu pfänden sollte verboten sein

    Pjörn | 00:35


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel