Abo
  • Services:
Anzeige
LG Action Cam LTE
LG Action Cam LTE (Bild: LG)

Actionkamera: Gopro-Konkurrent streamt live zu Youtube

LG Action Cam LTE
LG Action Cam LTE (Bild: LG)

LG hat eine Actionkamera mit LTE-Modul vorgestellt, die das Livebild zu Youtube streamen kann. Die LG Action Cam LTE benötigt dazu kein separates Smartphone. GPS sowie Bewegungs- und Lagesensoren haben in der Kamera ebenfalls Platz gefunden.

Die LG Action Cam LTE ist eine kleine Actionkamera, die mehr kann als der Marktführer Gopro. Mit einem LTE-Modul lässt sich das Videomaterial direkt auf Youtube live veröffentlichen, sofern eine Mobilfunkverbindung besteht. Allerdings ist das nur mit einer maximalen Auflösung von 720p möglich.

Anzeige

Die Kamera nimmt intern auch Videos in 4K mit 30 Bildern pro Sekunde auf oder alternativ in Full-HD mit 60 Bildern pro Sekunde und kann auch 120 Bilder pro Sekunde bei einer Auflösung von 720p generieren.

  • LG Action CAM LTE (Bild: LG)
  • LG Action CAM LTE (Bild: LG)
LG Action CAM LTE (Bild: LG)

Im Gegensatz zu den Gopro-Kameras besitzt die LG Action Cam LTE außerdem einen GPS-Empfänger zur Positionsbestimmung sowie Beschleunigungs- und Lagesensoren. Das Datenmaterial kann auf Wunsch gespeichert werden - ähnlich wie bei den Actionkameras von Garmin oder Tomtom. Mit der passenden Software von LG können diese Daten auch im Video visualisiert werden.

Die Action Cam verfügt über WLAN (802.11 b, g, n) und Bluetooth. Einen eigenen Sucher besitzt sie nicht, doch in der Regel können solche Kameras per WLAN mit einem Smartphone Kontakt aufnehmen und ihr Livebild dort anzeigen, um die Einstellungen oder die Ausrichtung vornehmen zu können. Dazu hat sich LG aber noch nicht geäußert.

Die Action Cam ist bis zu einem Meter Tiefe wasserdicht, misst 35 x 35 x 77,9 mm und wiegt 95 Gramm. Gespeichert wird auf Micro-SD-Karten. Ihr Preis sowie weitere Spezifikationen sind noch nicht bekannt. In Südkorea, dem Heimatland von LG, soll sie im kommenden Monat angeboten werden, danach folgen die USA und Europa.


eye home zur Startseite
Vincent-VEC 19. Mai 2016

Es ist aber ein Unterschied, ob ich meine Bilder für mich mache, oder ob ich die Bilder...

caddy77 13. Mai 2016

Danke. Werd ich mal probieren.

ramboni 13. Mai 2016

Juhu die LG kann per LTE zu YouTube streamen und hat GPS wooho... und ist bis zu einem...

ghostbuster 13. Mai 2016

Weil die meisten YT-User eher passiv denn aktiv sind. Also eher Download als Uploads...

mainframe 13. Mai 2016

Der Unterschied ist eben, dass man kein Handy braucht :-) Und das gab es vorher noch nicht!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Offenbach
  2. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf
  3. Zielpuls GmbH, München
  4. Host Europe GmbH, Hürth


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden
  2. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  2. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  3. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  4. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  5. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  6. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  7. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  8. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  9. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  10. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: "Versemmelt"

    jo-1 | 13:31

  2. Re: Zum scrollen.

    unbuntu | 13:28

  3. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    quineloe | 13:21

  4. Re: Schau dir doch an, wie Björn im Norwegischen...

    Eheran | 13:17

  5. Re: naja ...ich setze da auf altbewährtes

    ha00x7 | 13:16


  1. 12:22

  2. 10:48

  3. 09:02

  4. 19:05

  5. 17:08

  6. 16:30

  7. 16:17

  8. 15:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel