Abo
  • Services:

Actionkamera: Gopro Hero 7 Black mit starker Videostabilisierung

Gopro hat seine neue Actionkameraserie Hero 7 vorgestellt. Die drei Modelle White, Silver und Black kosten 200, 300 und 400 US-Dollar und unterscheiden sich in der technischen Ausstattung. Das teuerste Modell Hero 7 Black bietet eine besonders gute Bildstabilisierung per Software.

Artikel veröffentlicht am ,
Gopro Hero 7 Black
Gopro Hero 7 Black (Bild: Gopro)

Die neue Hero-7-Serie von Gopro, die aus drei Modellen besteht, soll ab 27. September 2018 verkauft werden. Die teuerste Version, das Black-Modell für 400 US-Dollar, bietet 4K-Videoaufnahmen mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde, eine Superzeitlupe sowie Funktionen wie Livestreaming, Zeitraffermodus und eine deutlich verbesserte digitale Bildstabilisierung.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München

Die Hero-7-Produktlinie ist mit den Halterungen und Zubehörteilen des Unternehmens kompatibel. Wie ihre Vorgänger sind alle drei Modelle ab Werk wasserdicht, verfügen über Touchscreen-LCDs, eine Sprachsteuerung und ein WLAN-Backup der Aufnahmen in den eigenen Cloud-Abonnementdienst.

Die digitale Bildstabilisierung Hypersmooth soll deutlich bessere Ergebnisse liefern als bisherige Anwendungen. Dazu werden der eigene Prozessor GP1, zusätzliches RAM und die internen Sensoren der Kamera verwendet, um Echtzeitvorhersagen dazu zu machen, wie sich die Kamera bewegen wird.

  • GoPro Hero 7 Black (Bild: Gopro)
  • GoPro Hero 7 Black (Bild: Gopro)
  • GoPro Hero 7 Black (Bild: Gopro)
  • GoPro Hero 7 Black (Bild: Gopro)
  • GoPro Silver 7 Black (Bild: Gopro)
  • GoPro White 7 Black (Bild: Gopro)
  • GoPro White 7 Black (Bild: Gopro)
GoPro Hero 7 Black (Bild: Gopro)

Die Hero 7 Black kann über die Mobilfunkverbindung eines Smartphones Livestream auf Facebook, Twitch, Youtube oder Vimeo übertragen. Der Zeitraffermodus Timewarp macht es einfach, flüssige, schnelle Zeitraffervideos aufzunehmen.

Das Black-Modell nimmt 4K-Video mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde, 2,7K mit bis zu 120 fps und 1080p-Video mit bis zu 240 fps auf. Es erfasst 12-Megapixel-Fotos mit der Option, im RAW-Format aufzunehmen. Zudem verfügt es über WLAN, GPS, Gesichts-/Lächeln- und Szenenerkennung und kann Windgeräusche herausfiltern.

Die beiden günstigeren Optionen, Silver und White, sind nicht so leistungsfähig und verwenden nicht den GP1-Chip. Die Hero 7 Silver nimmt 4K-Videos mit 30 fps und 10 Megapixel große Fotos auf. Die Hero 7 White ist noch limitierter; die maximale Auflösung liegt dort bei 1440p.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  2. ab 119,99€
  3. 263,99€
  4. 44,98€ + USK-18-Versand

Bendix 21. Sep 2018 / Themenstart

Wie lange hält der Akku denn so ca?

FlashBFE 21. Sep 2018 / Themenstart

Du hast prinzipiell Recht, aber je höher die Bildfrequenzen sind und je schneller die...

0xDEADC0DE 21. Sep 2018 / Themenstart

Da kam aber Text! ;) Bei YouTube gibt es bereits ein Video (oder mehr) zur neuen GoPro...

0mega 21. Sep 2018 / Themenstart

GoPro arbeitet heftig weiter am Untergang. Warum ist Sony seit Jahren technischer...

dantist 21. Sep 2018 / Themenstart

Bisher sah noch jede Softwarestabilisierung k***e aus, wenn die Kamera nicht mit sehr...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Amazons Kindle Paperwhite (2018) - Hands on

Amazons neue Version des Kindle Paperwhite steckt in einem wasserdichten Gehäuse. Außerdem unterstützt der E-Book-Reader Audible-Hörbücher und hat mehr Speicher bekommen. Das neue Modell ist zum Preis von 120 Euro zu haben.

Amazons Kindle Paperwhite (2018) - Hands on Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

    •  /