Abo
  • Services:

Achievements und Gamerscores: Mehr Punkte in Xbox Live Arcade bestätigt

Wer Erfolge und Gamescore-Punkte auch in Spielen auf Xbox Live Arcade sammelt, bekommt künftig größere Herausforderungen: Microsoft hat bestätigt, dass die jeweilige Anzahl deutlich erhöht wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Xbox Live
Xbox Live (Bild: Microsoft)

Die maximal erhältliche Anzahl von Erfolgen in Xbox-Live-Arcade-Spielen wird von 20 auf 30, die der Gamescore-Punkte von 200 auf 400 erhöht. Das hat der für Microsoft unter dem Pseudonym Major Nelson tätige Blogger Larry Hryb bekanntgegeben. Entwickler können die neuen Werte ab April 2012 in ihre Spiele integrieren. Ab Anfang Juni 2012 müssen sie das sogar, um eine Freigabe für Xbox Live Arcade zu bekommen.

Die neuen Regelungen bedeuten eine gewisse Aufwertung für Spiele auf Xbox Live Arcade, die damit näher an die bei Vollpreisspielen üblichen 50 Erfolge und 1.000 Gamescore-Punkte herankommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Affenkind 13. Mär 2012

Weil die Programmierer dann irgendwie einfallslos waren. Mich nerven aber auch die...


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo)

Der Ring des Schweizer Startups Padrone soll die Maus überflüssig machen.

Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo) Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

    •  /