• IT-Karriere:
  • Services:

Achievements und Gamerscores: Mehr Punkte in Xbox Live Arcade bestätigt

Wer Erfolge und Gamescore-Punkte auch in Spielen auf Xbox Live Arcade sammelt, bekommt künftig größere Herausforderungen: Microsoft hat bestätigt, dass die jeweilige Anzahl deutlich erhöht wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Xbox Live
Xbox Live (Bild: Microsoft)

Die maximal erhältliche Anzahl von Erfolgen in Xbox-Live-Arcade-Spielen wird von 20 auf 30, die der Gamescore-Punkte von 200 auf 400 erhöht. Das hat der für Microsoft unter dem Pseudonym Major Nelson tätige Blogger Larry Hryb bekanntgegeben. Entwickler können die neuen Werte ab April 2012 in ihre Spiele integrieren. Ab Anfang Juni 2012 müssen sie das sogar, um eine Freigabe für Xbox Live Arcade zu bekommen.

Die neuen Regelungen bedeuten eine gewisse Aufwertung für Spiele auf Xbox Live Arcade, die damit näher an die bei Vollpreisspielen üblichen 50 Erfolge und 1.000 Gamescore-Punkte herankommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Affenkind 13. Mär 2012

Weil die Programmierer dann irgendwie einfallslos waren. Mich nerven aber auch die...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series X - Hands on

Golem.de konnte die Xbox Series X bereits ausprobieren und stellt die Konsole vor. Außerdem zeigen wir, wie Quick Resume funktioniert - und die Ladezeiten.

Xbox Series X - Hands on Video aufrufen
Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

    •  /