Acer Switch 10: 10-Zoll-Detachable mit Windows 8.1

Acer hat das Switch 10 vorgestellt. Das Detachable besteht aus einer 10-Zoll-Tablet-Einheit mit niedriger Auflösung und einem Atom Z3745 (Bay-Trail). Mit Tastaturdock wiegt das Windows-8.1-Gerät 1,17 kg, darin befindet sich eine 500-GByte-Festplatte.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Switch 10
Das Switch 10 (Bild: Acer)

Das Acer Switch 10 ist ein Bay-Trail-Detachable mit 10-Zoll-Display. Das IPS-Panel löst mit 1.366 x 768 Bildpunkten auf, die Pixeldichte ist daher nur mittelmäßig. Dies gilt auch für den in der Tablet-Einheit verbauten Atom Z3745 (Bay Trail C0): Die vier Silvermont-Kerne takten mit bis zu 1,86 GHz.

Stellenmarkt
  1. Pricing Specialist (m/w/d)
    Habasit GmbH, Raum Eppertshausen
  2. Softwareentwickler Java (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
Detailsuche

2 GByte DDR3-Arbeitsspeicher sind Standard, Windows 8.1 ist in der 32-Bit-Version auf der 32 oder 64 GByte großen eMMC vorinstalliert, da einzig diese Microsoft Instant Go unterstützt. Aufgeladen wird das Tablet per Micro-USB, per Magnet verbindet es sich mit dem Tastaturdock.

Das Tastaturdock wiegt 1,17 kg, verfügt über eine Chiclet-Style-Tastatur, ein Touchpad und einen USB-Anschluss. In ihm ist zudem eine 500-GByte-Festplatte verbaut, die als zusätzlicher Speicherplatz dient, wenn das Tablet angedockt ist. Die Akkulaufzeit gibt Acer mit bis zu 8 Stunden an, bereits ab Mai 2014 soll das Switch 10 für 350 Euro verfügbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mojo Lens
Erster Tragetest mit Augmented-Reality-Kontaktlinse

Ein winziges Micro-LED-Display, ein Funkmodem, ein Akku - und kein Kabel: Der Chef von Mojo Lens hat seine AR-Kontaktlinse im Auge getragen.

Mojo Lens: Erster Tragetest mit Augmented-Reality-Kontaktlinse
Artikel
  1. Bill Nelson: Nasa-Chef warnt vor chinesischem Weltraumprogramm
    Bill Nelson
    Nasa-Chef warnt vor chinesischem Weltraumprogramm

    Gibt es Streit um den Mond? Nasa-Chef Bill Nelson fürchtet, dass China den Trabanten als militärischen Außenposten für sich haben möchte.

  2. Campfire: Soziales Netzwerk für Pokémon Go startet
    Campfire
    Soziales Netzwerk für Pokémon Go startet

    Die echte Welt als soziales Netzwerk: Das ist ungefähr die Idee hinter Campfire von Niantic. Jetzt steht die App unmittelbar vor dem Start.

  3. Microsoft: Exchange Server von gut versteckter Hintertür betroffen
    Microsoft
    Exchange Server von gut versteckter Hintertür betroffen

    Sicherheitsforscher haben eine Backdoor gefunden, die zuvor gehackte Exchange-Server seit 15 Monaten zugänglich hält.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. G.Skill Trident Z Neo 32 GB DDR4-3600 149€ und Patriot P300 512 GB M.2 39€) • Alternate (u. a. Acer Nitro XZ270UP QHD/165 Hz 246,89€ und Acer Predator X28 UHD/155 Hz 1.105,99€) • Samsung GU75AU7179 699€ • Kingston A400 480 GB 39,99€ • Alterrnate Weekend Sale [Werbung]
    •  /