Abo
  • Services:
Anzeige
SHL275 mit sichtbarer Umrahmung des Panels
SHL275 mit sichtbarer Umrahmung des Panels (Bild: Acer)

Acer S275HL: Weiteres IPS-Display mit "nahezu unsichtbarem Rahmen"

SHL275 mit sichtbarer Umrahmung des Panels
SHL275 mit sichtbarer Umrahmung des Panels (Bild: Acer)

Nach Viewsonic und LG will nun auch Acer mit einem Display auf den Markt kommen, das einen nahezu unsichtbaren Außenrahmen hat. Der Innenrahmen um das Panel ist aber auch bei dem S275HL sichtbar. Allerdings nur, wenn das Display aktiv ist.

Acers S275HL ist ein Display mit einem sogenannten Zero-Bezel-Design. Um die Bildfläche herum soll also nur ein kaum sichtbarer Rahmen vorhanden sein. Das heißt aber nicht, dass der Monitor für den Mehrmonitorbetrieb geeignet ist, denn zwischen dem beworbenen, kaum sichtbaren Außenrahmen und der Bildschirmfläche befindet sich noch ein Innenrahmen.

Anzeige
  • Acer S275HL
  • Acer S275HL
  • Acer S275HL
  • Acer S275HL
Acer S275HL

Nach LG (IPS2x7L-Serie) und Viewsonic (VX2x70-Serie) bietet also jetzt ein weiterer Hersteller diese rahmenlosen Displays an. Weitere Modelle werden wohl folgen, da sich mit einem rahmenlosen Monitor sehr gut werben lässt.

Der Käufer muss also gut aufpassen, was er kauft. Immerhin zeigen Acer wie auch Viewsonic die Monitore zusätzlich im eingeschalteten Zustand. Der Käufer sieht also sehr deutlich, dass der Monitor nicht ohne schwarze Balken um das Bild auskommt. Selbst die Pressebilder mit abgeschaltetem Display zeigen noch die Balken, sofern der eigene Monitor gut ist. LGs Monitor wird bei Händlern hingegen im ausgeschalteten Zustand beworben. Das verschleiert die tatsächliche Umrahmung des Panels, da der Innenrahmen bei LGs IPS237L und IPS277L tatsächlich kaum wahrnehmbar ist.

Acers Monitor bietet ähnliche Eigenschaften wie die Konkurrenz von LG und Viewsonic. Neben dem im ausgeschalteten Zustand kaum sichtbaren Rahmen verwendet auch Acer ein blickwinkelstabiles IPS-Panel (178 Grad), allerdings nur mit 27 Zoll (1.920 x 1.080 Pixel). Die Konkurrenz bietet auch ein 23-Zoll-Modell. Der Monitor von Acer ist außerdem nur 15 mm dünn, dafür spiegelt das Display. Da die Helligkeit nur 250 cd/qm beträgt, eignet sich der S275HL nicht für helle Orte.

Die Schaltgeschwindigkeit des Panels liegt im Idealfall laut Acer bei 6 ms. Außerdem bietet das Modell zwei integrierte Lautsprecher, damit der Ton über die beiden HDMI-Eingänge auch ausgegeben werden kann. Zusätzlich gibt es einen VGA-Eingang.

Der S275HL soll ab November 2012 für einen Preis von rund 330 Euro im Handel verfügbar sein.


eye home zur Startseite
inso 08. Okt 2012

jaja, mainstream ist doch was feines; was fühlt sich eigentlich so toll daran an, die...

divStar 06. Okt 2012

Meine Grafikkarte hat gar keinen DisplayPort. Außerdem kann HDMI ja auch 2560x1600@32Bit...

Nasenbaer 05. Okt 2012

Also in Schule und Uni konnte ich den Beamer-Bildern sehr gut folgen. Das ein Panel...

naturefreak 05. Okt 2012

egal weches gerät mit display, es bekommt die tage einen "nahezu", "kaum sichtbaren...

S-Talker 05. Okt 2012

Ein abgedunkelter Raum, ist auch der ideale Ort für ein Gerät, dass mehr auf Design als...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf oder Krefeld
  2. KEYMILE GmbH, Hannover
  3. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Bremen
  4. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 264€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Betriebssysteme

    breakthewall | 04:52

  2. Re: Bei und klappts

    SJ | 04:46

  3. Re: IMHO: Der falsche Weg

    SJ | 04:42

  4. Re: Umwandlung in DSL möglich?

    CerealD | 03:34

  5. Re: Freifunk aehnlich

    udnez | 03:14


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel