Abo
  • Services:
Anzeige
Acers Revo One RL85 lässt sich leicht öffnen.
Acers Revo One RL85 lässt sich leicht öffnen. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Acer Revo One angeschaut: Mini-PC mit Broadwell und drei HDD-Slots für 270 Euro

Acers Revo One RL85 lässt sich leicht öffnen.
Acers Revo One RL85 lässt sich leicht öffnen. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Ein neues Mitglied der Revo-Familie von Acer lässt sich leicht aufrüsten. Wer will, kann bis zu zwei zusätzliche Festplatten mit ein paar Handgriffen im Minirechner installieren. Bei der Einstiegskonfiguration sollten Anwender jedoch aufpassen.

Anzeige

In dem neuen Minirechner Revo One verbaut Acer Intels aktuelle Broadwell-Generation in Form eines Celeron, Core i3-5xxx oder Core i5-5xxx. Das Besondere sind die Festplatten. Nicht auswechselbar ist die zentrale Festplatte, die 2 TByte Kapazität hat und im 2,5-Zoll-Format vorliegt. Der Revo One hat allerdings noch zwei weitere Schächte in dem Gehäuse. Der Austausch ist denkbar einfach. Mit einem Stift drückt der Anwender eine kleine Federung ein und kann so das Gehäuse öffnen. Die Festplattenrahmen sind ebenfalls mit einem Klickmechanismus gesichert. Nur das Hereinschrauben der Festplatten in den Rahmen sollte man durchführen, auch wenn sich für eilige Anwender sicher auch die lose Installation anbietet. Bis zu 2 TByte große Festplatten passen in die Rahmen, was auf eine maximale Bauhöhe von 12,5 mm hindeutet. Bei der Begutachtung war zumindest noch etwas Platz oberhalb einer 9-mm-Festplatte vorhanden.

  • Der Revo One... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • ... kann mit einem einfachen Druck und einem Stift geöffnet werden. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Die Festplatte in der Mitte ist nicht zu sehen. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • An den Rändern gibt es zwei weitere Schächte für 2,5-Zoll-Festplatten mit SATA-Anschluss. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Hier ist der Rahmen... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • ... im System eingeklickt. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Acers Revo One wird es nicht nur in weißer, sondern auch in schwarzer Farbe geben. (Bild: Acer)
  • Revo One (Bild: Acer)
  • Revo One (Bild: Acer)
Der Revo One... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)

Für das Netzteil reichte der Platz im Gehäuse nicht. Es muss extern betrieben werden. Leider konnten wir uns dieses noch nicht anschauen. Laut Acer bleibt das Gehäuse zudem kühl genug, um einen leisen Betrieb zu gewährleisten. Als Zubehör, das je nach Modell variiert, liegen Tastatur, Maus oder eine Fernbedienung bei. Zudem lässt sich das Gerät auch per Android-App steuern. Insbesondere beim Betrieb am Fernseher bietet sich das an.

HDMI- und Displayport für 4K-Bildschirme

Dafür bietet das Gerät zwei Anschlüsse: HDMI oder Mini-Displayport mit maximal 3.840 x 2.160. Weitere Anschlüsse beinhalten USB-3.0- und 2.0-Buchsen sowie Ethernet und 3,5-mm-Klinke. Dual-Band-WLAN nach 802.11a/b/g/n/ac unterstützt der Revo One ebenfalls.

Acers Revo One RL85 soll im Laufe des ersten Quartals 2015 in Deutschland verfügbar sein. Der Einstiegspreis liegt bei 270 Euro. Diese Konfiguration wird jedoch nicht jedem gefallen, denn hier verbaut Acer nur 2 GByte RAM, der sich offiziell nicht austauschen lässt. Unklar ist derzeit, ob der Speicher verlötet ist. Wer mit dem Windows-8.1-System mehr machen möchte, sollte zu einem Modell mit 4 oder 8 GByte Speicher greifen.


eye home zur Startseite
User_x 09. Jan 2015

naja kastriert, wenn man den hardware erwartungen von vm nicht entgegenkommt. hatte...

Little_Green_Bot 08. Jan 2015

Die Optik ist gut, bei der Kühlung bin ich skeptisch.

Little_Green_Bot 08. Jan 2015

Dann ist alles OK. :)

ilja 08. Jan 2015

Mit 8GB RAM und drei 2-Terrabyten Platten sollte das doch eine hübsche Maschine für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Verfassungsschutz, Köln
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. T-Systems International GmbH, Wolfsburg
  4. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 25,99€
  3. 20,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  2. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  3. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  4. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  5. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  6. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  7. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  8. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  9. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  10. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Spiritogre | 13:24

  2. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    thinksimple | 13:22

  3. Re: Upgrade Prozedere

    marcel151 | 13:21

  4. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    thinksimple | 13:19

  5. Re: Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl ist...

    Spiritogre | 13:17


  1. 12:42

  2. 11:59

  3. 11:21

  4. 17:56

  5. 16:20

  6. 15:30

  7. 15:07

  8. 14:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel