Abo
  • Services:
Anzeige
Das Nitro 5 Spin ist ein Convertible für Gamer.
Das Nitro 5 Spin ist ein Convertible für Gamer. (Bild: Acer)

Acer Nitro 5 Spin: Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

Das Nitro 5 Spin ist ein Convertible für Gamer.
Das Nitro 5 Spin ist ein Convertible für Gamer. (Bild: Acer)

360-Grad-Scharnier und ein Stift sind eine ungewöhnliche Kombination für ein Gaming-Notebook. Das Acer Nitro 5 Spin integriert beides und hat noch einen großzügig dimensionierten Akku - ist dafür aber etwas teurer als die Konkurrenz.

Der Computerhersteller Acer hat seine Gaming-Notebookreihe Nitro 5 um ein weiteres Modell ergänzt. Auf der Gamescom 2017 präsentieren die Taiwaner das Nitro 5 Spin. Ungewöhnlich für ein 15,6-Zoll-Gaming-Notebook sind das 360-Grad-Scharnier inklusive Full-HD-Touchscreen und Stift und der relativ große Akku. Abgesehen davon handelt es sich um ein Mittelklasse-Notebook, das Acer für Casual Gamer vermarktet.

Anzeige
  • Acer Nitro 5 Spin (Bild: Acer)
  • Acer Nitro 5 Spin (Bild: Acer)
  • Acer Nitro 5 Spin (Bild: Acer)
Acer Nitro 5 Spin (Bild: Acer)

Das Gehäuse aus gebürstetem Aluminium wiegt 2,2 Kilogramm und beinhaltet einen Intel-Prozessor der Generation Kaby Lake Refresh. Die Grafikleistung kommt von einer Nvidia GTX 1050, die für die meisten Spiele ausreichend ist. Auf einer PCIe-SSD mit 512 GByte Speicher können Spiele installiert werden. Es handelt sich dabei wahrscheinlich um eine SSD im M.2-Format. Zusätzlich kann eine 1 TByte große HDD konfiguriert werden. Angaben zur Größe des Arbeitsspeichers machte Acer nicht.

An der Gehäuseseite sind drei USB-Typ-A- und zwei USB-Typ-C-Anschlüsse erkennbar. Außerdem hat das Notebook einen HDMI-Ausgang. Allerdings scheint ein RJ45-Port für kabelgebundenes Ethernet zu fehlen, das für Gamer wichtig ist. Die Tastatur ist mit roten LEDs hintergrundbeleuchtet. Der Akku soll besonders groß sein und laut Acer für 10 Stunden halten. Das ist für ein Gaming-System doch schon ein hoher Wert.

Notebook wie einen Desktop nutzen

Das 360-Grad-Scharnier des Acer Nitro 5 Spin ermöglicht das Umklappen des Notebooks zu einer Art All-in-One-Gerät, bei dem die Tastatur nicht im Weg von externer Peripherie ist. Außerdem liefert Acer einen Eingabestift mit 1.024 Druckstufen mit, so dass das Gerät auch als Grafikstation verwendet werden kann.

Das Nitro 5 Spin wird ab Oktober 2017 erhältlich sein. Kurz davor werden wohl Intels Coffee-Lake-CPUs verkauft werden. Das Gerät wird ab 1.300 Euro kosten - ein hoher Preis für etwas mehr Flexibilität.


eye home zur Startseite
Wurstautomat 07. Sep 2017

Wenn ich mich nicht irre, dann ist das auf dem Datenblatt nur das Nitro 5, nicht das...

razer 24. Aug 2017

Ein Notebook, welches grade mal für "Casual Gaming im Hotelzimmer" stark genug ist, würde...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kreis Herford, Herford
  2. DIEBOLD NIXDORF, Neu-Isenburg
  3. HighTech communications GmbH, München
  4. über Nash Technologies, Böblingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 12,99€
  3. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  2. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  3. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  4. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  5. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  6. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  7. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  8. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  9. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  10. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: beta.

    robinx999 | 10:58

  2. Re: API nicht benutzen!

    MadC | 10:53

  3. Re: Den gefälschten Pass mit dem bloßen Auge erkennen

    Vögelchen | 10:52

  4. Re: Die Xiaomi-App übermittelt den Standort

    logged_in | 10:48

  5. Re: Political correctness jetzt auch im Wettbewerb?

    Desertdelphin | 10:43


  1. 09:02

  2. 17:17

  3. 16:50

  4. 16:05

  5. 15:45

  6. 15:24

  7. 14:47

  8. 14:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel