Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Iconia Tab 10
Das neue Iconia Tab 10 (Bild: Acer)

Acer: Neues Iconia Tab 10 kostet 200 Euro

Das neue Iconia Tab 10
Das neue Iconia Tab 10 (Bild: Acer)

Acer hat einen Nachfolger für sein Iconia Tab 10 aus dem Vorjahr vorgestellt: Das neue 10,1-Zoll-Tablet behält den Namen und bietet Ausstattung im Mittelklassebereich. Interessant klingt das Display, das wieder Stifteingaben mit herkömmlichen Stiften wie einem Bleistift ermöglichen soll.

Acer hat das neue Iconia Tab 10 präsentiert, ein 10,1-Zoll-Tablet und Nachfolger des im Jahr 2015 vorgestellten Gerätes. Das neue Iconia Tab kommt mit aktuellem Android und einem Mediatek-Prozessor sowie einem Display, das sich auch mit einem herkömmlichen Bleistift bedienen lassen soll.

Anzeige
  • Das neue Iconia Tab 10 von Acer (Bild: Acer)
  • Das neue Iconia Tab 10 von Acer (Bild: Acer)
  • Das neue Iconia Tab 10 von Acer (Bild: Acer)
Das neue Iconia Tab 10 von Acer (Bild: Acer)

Der IPS-Bildschirm des neuen Iconia Tab 10 misst 10,1 Zoll und löst mit 1.920 x 1.200 Pixeln auf. Dank einer "Precision Plus" genannten Technologie soll das Display besonders präzise auf Touch-Berührungen reagieren - und sich auch mit herkömmlichen Stiften bedienen lassen. So sollen Nutzer etwa einen normalen Bleistift als Stylus nutzen können.

Hardware auf Mittelklasseniveau

Im Inneren des Iconia Tab 10 arbeitet ein Quad-Core-Prozessor von Mediatek (MT8163A), dessen A53-Kerne Taktraten zwischen 1,3 und 1,5 GHz erreichen. Der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher 32 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten bis 128 GByte ist eingebaut.

Ausgeliefert wird das Tablet mit Android in der Version 6.0. Der Akku soll Acer zufolge für bis zu neun Stunden Laufzeit sorgen, wobei der Hersteller nicht angibt, wie dieser Wert gemessen wurde. Die Lautsprecher sind zum Nutzer gerichtet, dank Micro-HDMI-Ausgang lassen sich Bildschirminhalte unkompliziert auf einem Monitor oder Fernseher darstellen.

Die Kamera auf der Rückseite hat 5 Megapixel, die Frontkamera 2 Megapixel. WLAN unterstützt das Tablet nach 802.11a/b/g/n, Bluetooth läuft in der Version 4.0. Ein GPS-Empfänger ist eingebaut. Das Iconia Tab 10 soll ab Juni 2016 für einen Preis von 200 Euro in Deutschland erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Itchy 13. Apr 2016

Wegen Android 6.0: Meines Wissens sind Custom ROMs für Intel-SOCs sehr, sehr rar. Täusche...

photoliner 13. Apr 2016

Das ist doch nicht nur bei Acer ein ganz schlechtes Thema. Samsung und viele Chinakracher...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  4. MEMMERT GmbH + Co. KG, Schwabach (Metropolregion Nürnberg)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  3. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

  1. Re: 200 Zeichen / Minute

    mannelig | 16:01

  2. Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    RipClaw | 16:01

  3. Re: Forken

    Vanger | 15:57

  4. Re: Der Beitrag von Rohde & Schwarz...

    MonMonthma | 15:54

  5. Re: Es ist übrigens das erste Far Cry, das in den...

    DeathMD | 15:51


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel