Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Iconia Tab 10
Das neue Iconia Tab 10 (Bild: Acer)

Acer: Neues Iconia Tab 10 kostet 200 Euro

Das neue Iconia Tab 10
Das neue Iconia Tab 10 (Bild: Acer)

Acer hat einen Nachfolger für sein Iconia Tab 10 aus dem Vorjahr vorgestellt: Das neue 10,1-Zoll-Tablet behält den Namen und bietet Ausstattung im Mittelklassebereich. Interessant klingt das Display, das wieder Stifteingaben mit herkömmlichen Stiften wie einem Bleistift ermöglichen soll.

Acer hat das neue Iconia Tab 10 präsentiert, ein 10,1-Zoll-Tablet und Nachfolger des im Jahr 2015 vorgestellten Gerätes. Das neue Iconia Tab kommt mit aktuellem Android und einem Mediatek-Prozessor sowie einem Display, das sich auch mit einem herkömmlichen Bleistift bedienen lassen soll.

Anzeige
  • Das neue Iconia Tab 10 von Acer (Bild: Acer)
  • Das neue Iconia Tab 10 von Acer (Bild: Acer)
  • Das neue Iconia Tab 10 von Acer (Bild: Acer)
Das neue Iconia Tab 10 von Acer (Bild: Acer)

Der IPS-Bildschirm des neuen Iconia Tab 10 misst 10,1 Zoll und löst mit 1.920 x 1.200 Pixeln auf. Dank einer "Precision Plus" genannten Technologie soll das Display besonders präzise auf Touch-Berührungen reagieren - und sich auch mit herkömmlichen Stiften bedienen lassen. So sollen Nutzer etwa einen normalen Bleistift als Stylus nutzen können.

Hardware auf Mittelklasseniveau

Im Inneren des Iconia Tab 10 arbeitet ein Quad-Core-Prozessor von Mediatek (MT8163A), dessen A53-Kerne Taktraten zwischen 1,3 und 1,5 GHz erreichen. Der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher 32 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten bis 128 GByte ist eingebaut.

Ausgeliefert wird das Tablet mit Android in der Version 6.0. Der Akku soll Acer zufolge für bis zu neun Stunden Laufzeit sorgen, wobei der Hersteller nicht angibt, wie dieser Wert gemessen wurde. Die Lautsprecher sind zum Nutzer gerichtet, dank Micro-HDMI-Ausgang lassen sich Bildschirminhalte unkompliziert auf einem Monitor oder Fernseher darstellen.

Die Kamera auf der Rückseite hat 5 Megapixel, die Frontkamera 2 Megapixel. WLAN unterstützt das Tablet nach 802.11a/b/g/n, Bluetooth läuft in der Version 4.0. Ein GPS-Empfänger ist eingebaut. Das Iconia Tab 10 soll ab Juni 2016 für einen Preis von 200 Euro in Deutschland erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Itchy 13. Apr 2016

Wegen Android 6.0: Meines Wissens sind Custom ROMs für Intel-SOCs sehr, sehr rar. Täusche...

photoliner 13. Apr 2016

Das ist doch nicht nur bei Acer ein ganz schlechtes Thema. Samsung und viele Chinakracher...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  2. BWI GmbH, Bonn, München
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. neam IT-Services GmbH, Paderborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 315,00€
  2. (heute u. a. PC- und Konsolenspiele reduziert, Sandisk-Speicherprodukte, Logitech-Produkte...

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Lüge...

    No name089 | 04:17

  2. Re: Homescreen unbrauchbar!

    No name089 | 04:14

  3. Jeder der neun Platter ...

    amagol | 04:04

  4. Re: "Microsoft loves Linux"

    Teebecher | 04:02

  5. Re: Wie halten die das Helium da drin?

    maverick1977 | 03:33


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel