Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Iconia Tab 10
Das neue Iconia Tab 10 (Bild: Acer)

Acer: Neues Iconia Tab 10 kostet 200 Euro

Das neue Iconia Tab 10
Das neue Iconia Tab 10 (Bild: Acer)

Acer hat einen Nachfolger für sein Iconia Tab 10 aus dem Vorjahr vorgestellt: Das neue 10,1-Zoll-Tablet behält den Namen und bietet Ausstattung im Mittelklassebereich. Interessant klingt das Display, das wieder Stifteingaben mit herkömmlichen Stiften wie einem Bleistift ermöglichen soll.

Acer hat das neue Iconia Tab 10 präsentiert, ein 10,1-Zoll-Tablet und Nachfolger des im Jahr 2015 vorgestellten Gerätes. Das neue Iconia Tab kommt mit aktuellem Android und einem Mediatek-Prozessor sowie einem Display, das sich auch mit einem herkömmlichen Bleistift bedienen lassen soll.

Anzeige
  • Das neue Iconia Tab 10 von Acer (Bild: Acer)
  • Das neue Iconia Tab 10 von Acer (Bild: Acer)
  • Das neue Iconia Tab 10 von Acer (Bild: Acer)
Das neue Iconia Tab 10 von Acer (Bild: Acer)

Der IPS-Bildschirm des neuen Iconia Tab 10 misst 10,1 Zoll und löst mit 1.920 x 1.200 Pixeln auf. Dank einer "Precision Plus" genannten Technologie soll das Display besonders präzise auf Touch-Berührungen reagieren - und sich auch mit herkömmlichen Stiften bedienen lassen. So sollen Nutzer etwa einen normalen Bleistift als Stylus nutzen können.

Hardware auf Mittelklasseniveau

Im Inneren des Iconia Tab 10 arbeitet ein Quad-Core-Prozessor von Mediatek (MT8163A), dessen A53-Kerne Taktraten zwischen 1,3 und 1,5 GHz erreichen. Der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher 32 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten bis 128 GByte ist eingebaut.

Ausgeliefert wird das Tablet mit Android in der Version 6.0. Der Akku soll Acer zufolge für bis zu neun Stunden Laufzeit sorgen, wobei der Hersteller nicht angibt, wie dieser Wert gemessen wurde. Die Lautsprecher sind zum Nutzer gerichtet, dank Micro-HDMI-Ausgang lassen sich Bildschirminhalte unkompliziert auf einem Monitor oder Fernseher darstellen.

Die Kamera auf der Rückseite hat 5 Megapixel, die Frontkamera 2 Megapixel. WLAN unterstützt das Tablet nach 802.11a/b/g/n, Bluetooth läuft in der Version 4.0. Ein GPS-Empfänger ist eingebaut. Das Iconia Tab 10 soll ab Juni 2016 für einen Preis von 200 Euro in Deutschland erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Itchy 13. Apr 2016

Wegen Android 6.0: Meines Wissens sind Custom ROMs für Intel-SOCs sehr, sehr rar. Täusche...

photoliner 13. Apr 2016

Das ist doch nicht nur bei Acer ein ganz schlechtes Thema. Samsung und viele Chinakracher...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Babenhausen
  2. Allianz Deutschland AG, München, Stuttgart
  3. PTV Group, Karlsruhe
  4. ESCHA GmbH & Co. KG, Halver


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 12,99€
  3. 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  2. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  3. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  4. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  5. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  6. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  7. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  8. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  9. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  10. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Immer wieder lustig,

    Dwalinn | 15:45

  2. Schon mal von OCAs gehört?

    Luu | 15:44

  3. Re: Zweite Sackgasse :(

    MickeyKay | 15:44

  4. Re: Der Standort eines Servers sollte schlicht...

    mziegler | 15:43

  5. Re: Autsch!

    sg (Golem.de) | 15:41


  1. 15:34

  2. 15:00

  3. 14:26

  4. 13:15

  5. 11:59

  6. 11:54

  7. 11:50

  8. 11:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel