Abo
  • Services:
Anzeige
Microsofts Surface-Tablet
Microsofts Surface-Tablet (Bild: Microsoft)

Acer-Manager: Microsofts Surface-Tablets "werden kein Erfolg"

Microsofts Surface-Tablet
Microsofts Surface-Tablet (Bild: Microsoft)

Acers Europachef Oliver Ahrens gefällt nicht, dass Microsoft zum konkurrierenden Tablet-Anbieter wird. Er forderte den Partner auf, sich auf die Entwicklung von Windows 8 zu konzertieren.

Microsoft versucht, mit den Surface-Tablets einen Teil der Apple-Strategie zu kopieren. Das hat Acer-Manager Oliver Ahrens der Nachrichtenagentur Reuters gesagt. Ahrens führt bei Acer die Geschäfte im Wirtschaftsraum EMEA, eine Abkürzung, die für Europe (West- und Osteuropa), Middle East (Naher Osten) und Afrika steht.

Anzeige

"Ich glaube nicht, dass das erfolgreich sein wird, weil man mit zwei Produkten nicht zum Hardwareanbieter wird", erklärte Ahrens. Acer stellt selbst Android-Tablets her und hat am 5. Juni 2012 auf der Computex das Ultrabook Aspire S7 mit Touchscreen vorgestellt, das nach dem Marktstart von Windows 8 erscheinen wird.

"Microsoft arbeitet mit zwei Dutzend PC-Herstellern weltweit, darunter die lokalen Akteure, während Apple allein agiert und mehr oder weniger tun und lassen kann, was es will", sagte er. "Microsoft ist eine Komponente eines PC-Systems. Ein sehr wichtiger Bestandteil, aber immer noch ein Bestandteil."

"Statt die User Experience von Windows 8 zu verbessern(...), eröffnen sie ein neues Schlachtfeld", kommentierte Ahrens. "Ich mache mir Sorgen, dass dies zu einer Ablenkung für Microsoft führt, und dann müssen wir darunter leiden, weil wir mit ihren Produkten arbeiten."

Acer-Gründer Stan Shih erklärte der Digitimes, dass er vermute, dass Microsoft nicht längerfristig selbst als Tablethersteller auftreten werde. Es gehe dem US-Softwarekonzern bei Surface nur darum, die Verbreitung von Windows 8 voranzutreiben. Wenn dies erreicht sei, werde Microsoft keine weiteren Surface-Modelle mehr anbieten.

Windows 8 sei "extrem wichtig" für Acer, das vier oder fünf Geräte, Tablets und Ultrabooks, mit dem Start des Betriebssystems verbinde.


eye home zur Startseite
delaytime0 25. Jun 2012

Ganz ernsthaft: Wortwahl ist eine Tugend ^^

Trollversteher 25. Jun 2012

Und wo steht da etwas davon, dass er mit dem Kachelkonzept unzufrieden ist? Windows 8...

Dr.White 25. Jun 2012

oSu. Wrote: Das kann ich bestätigen. Das 10.1 im grundzustand ist eine frechheit...

megaseppl 25. Jun 2012

Ich mache seit Jahren unter OS X Ordner für verschiedene Anwendungskategorien (z.B...

wonz 25. Jun 2012

Es ist nicht von Apple oder MS und zudem OpenSource und basiert sogar auf Linux, also...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Dataport, Rostock, Altenholz/Kiel, Bremen oder Magdeburg
  4. Deutsche Post DHL Group, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 147,89€ (Vergleichspreis ab 219€)
  2. 79,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Megaupload

    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

  2. PC-Markt

    Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub

  3. Ungepatchte Sicherheitslücke

    Google legt sich erneut mit Microsoft an

  4. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

  5. Hololens

    Verbesserte AR-Brille soll nicht vor 2019 kommen

  6. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

  7. Autonome Systeme

    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

  8. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  9. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  10. Supercomputer

    Der erste Exaflops-Rechner wird in China gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Pure Audio: Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische
Pure Audio
Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische

Prey angespielt: Das Monster aus der Kaffeetasse
Prey angespielt
Das Monster aus der Kaffeetasse
  1. Bethesda Softworks Prey bedroht die Welt im Mai 2017
  2. Ausblicke Abenteuer in Andromeda und Galaxy

  1. Re: Es gab Sackgassen

    jungundsorglos | 02:07

  2. Re: richtig so!

    Eheran | 01:36

  3. Re: Wirklich witzig

    laserbeamer | 01:34

  4. Re: Wie kann es so ein RoboRacer "übertreiben"?

    Vögelchen | 00:56

  5. Re: "keine besondere Laserpräzision notwendig"

    Johannes Kurz | 00:48


  1. 18:33

  2. 17:38

  3. 16:38

  4. 16:27

  5. 15:23

  6. 14:00

  7. 13:12

  8. 12:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel