Abo
  • Services:
Anzeige
Liquid Glow
Liquid Glow (Bild: Acer)

Acer Liquid Glow: Smartphone mit Android 4.0 und NFC

Liquid Glow
Liquid Glow (Bild: Acer)

Acer plant mit dem Liquid Glow ein Smartphone mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich. Das Mobiltelefon unterstützt NFC und wird einen 3,7 Zoll großen Touchscreen sowie eine 5-Megapixel-Kamera besitzen.

Acers Liquid Glow hat einen 3,7 Zoll großen Touchscreen. Zur Displayauflösung und zur Farbtiefe wollte der Hersteller noch keine Angaben machen. Für Foto- und Videoaufnahmen steht eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Licht zur Verfügung. Mit der Kamera sollen sich bequem Panoramaaufnahmen machen lassen.

Anzeige
  • Acer Liquid Glow
  • Acer Liquid Glow
Acer Liquid Glow

Das Smartphone wird vorinstalliert mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich auf den Markt kommen. Im Gerät steckt ein NFC-Chip, der auch die Android-Beam-Anwendung unterstützt, um darüber URLs, Google-Maps-Adressen, Adresssbucheinträge oder Videolinks drahtlos an ein anderes zu Android Beam kompatibles Gerät zu übertragen.

Alle übrigen technischen Daten wie integrierte Mobilfunktechnik, WLAN-Unterstützung, Speicherbestückung, Prozessorleistung, Größe, Gewicht und Akkulaufzeit zum Liquid Glow hält Acer noch unter Verschluss und will diese erst in der kommenden Woche preisgeben.

Smartphone vermutlich mit Acers Cloud-Funktion

Voraussichtlich wird das Liquid Glow dann auch Acers künftige Cloud-Lösung unterstützen. Die Acer Cloud können Nutzer nach Herstellerangaben zum Streamen von Musik nutzen und sie können Dokumente und Fotos in der Cloud ablegen, bearbeiten und ausdrucken.

Auf dem Mobile World Congress 2012 in Barcelona will Acer neben dem Liquid Glow auch das Cloud Mobile vorstellen, das wohl ebenfalls mit Android 4.0 erscheinen wird. Sowohl zu den beiden Smartphone-Neuvorstellungen als auch zur Acer Cloud werden weitere Details auf dem Mobile World Congress erwartet.

Acer will das Liquid Glow im Frühsommer 2012 auf den Markt bringen. Was das Smartphone mit Android 4.0 dann kosten wird, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
RipClaw 26. Feb 2012

Einige Hersteller sind schon im Begriff eine Konkurrenz zum Notes aufzubauen z.B. das LG...

ratti 25. Feb 2012

Danke das war auch mein Gedanke. Ich würde mir wünschen, das Geräte...

Sophine 25. Feb 2012

Du kannst ja bei Android 4.0 die einprogrammierten Softtasten ausblenden und dann haste...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Netphen
  2. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. über Baumann Unternehmensberatung AG, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,49€
  2. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Indiegames

    Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse

  2. Microsoft

    Hungrige Dinos, schicke Konsolen und die Sache mit Age 4

  3. Hollywoodstudios

    Apple will Kinofilme kurz nach der Premiere streamen

  4. I.D. Buzz

    VW baut den Elektro-Bulli

  5. Animationstechnologie

    Remedy Games verwendet Motion Matching in P7

  6. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  7. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  8. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  9. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  10. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. 30¤ zu Zweit sind doch prima

    ckerazor | 08:32

  2. Re: Ja, EA, mal wieder was gegen die Wand gefahren.

    Chew | 08:32

  3. Re: Häuser brauchen auch keine Treppe

    azeu | 08:32

  4. Re: wieviel strom bekommt man mit 1200m²??

    neocron | 08:31

  5. "Ansonsten ändert sich für den Nutzer wenig."

    EpicLPer | 08:25


  1. 08:48

  2. 08:19

  3. 07:50

  4. 07:34

  5. 07:05

  6. 13:33

  7. 13:01

  8. 12:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel