Abo
  • Services:
Anzeige
Liquid Glow
Liquid Glow (Bild: Acer)

Acer Liquid Glow: Smartphone mit Android 4.0 und NFC

Liquid Glow
Liquid Glow (Bild: Acer)

Acer plant mit dem Liquid Glow ein Smartphone mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich. Das Mobiltelefon unterstützt NFC und wird einen 3,7 Zoll großen Touchscreen sowie eine 5-Megapixel-Kamera besitzen.

Acers Liquid Glow hat einen 3,7 Zoll großen Touchscreen. Zur Displayauflösung und zur Farbtiefe wollte der Hersteller noch keine Angaben machen. Für Foto- und Videoaufnahmen steht eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Licht zur Verfügung. Mit der Kamera sollen sich bequem Panoramaaufnahmen machen lassen.

Anzeige
  • Acer Liquid Glow
  • Acer Liquid Glow
Acer Liquid Glow

Das Smartphone wird vorinstalliert mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich auf den Markt kommen. Im Gerät steckt ein NFC-Chip, der auch die Android-Beam-Anwendung unterstützt, um darüber URLs, Google-Maps-Adressen, Adresssbucheinträge oder Videolinks drahtlos an ein anderes zu Android Beam kompatibles Gerät zu übertragen.

Alle übrigen technischen Daten wie integrierte Mobilfunktechnik, WLAN-Unterstützung, Speicherbestückung, Prozessorleistung, Größe, Gewicht und Akkulaufzeit zum Liquid Glow hält Acer noch unter Verschluss und will diese erst in der kommenden Woche preisgeben.

Smartphone vermutlich mit Acers Cloud-Funktion

Voraussichtlich wird das Liquid Glow dann auch Acers künftige Cloud-Lösung unterstützen. Die Acer Cloud können Nutzer nach Herstellerangaben zum Streamen von Musik nutzen und sie können Dokumente und Fotos in der Cloud ablegen, bearbeiten und ausdrucken.

Auf dem Mobile World Congress 2012 in Barcelona will Acer neben dem Liquid Glow auch das Cloud Mobile vorstellen, das wohl ebenfalls mit Android 4.0 erscheinen wird. Sowohl zu den beiden Smartphone-Neuvorstellungen als auch zur Acer Cloud werden weitere Details auf dem Mobile World Congress erwartet.

Acer will das Liquid Glow im Frühsommer 2012 auf den Markt bringen. Was das Smartphone mit Android 4.0 dann kosten wird, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
RipClaw 26. Feb 2012

Einige Hersteller sind schon im Begriff eine Konkurrenz zum Notes aufzubauen z.B. das LG...

ratti 25. Feb 2012

Danke das war auch mein Gedanke. Ich würde mir wünschen, das Geräte...

Sophine 25. Feb 2012

Du kannst ja bei Android 4.0 die einprogrammierten Softtasten ausblenden und dann haste...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Dresden
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  3. BWI GmbH, Bonn
  4. Gasunie Deutschland Services GmbH, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 315,00€
  2. 26,99€
  3. (-10%) 53,99€

Folgen Sie uns
       


  1. 5G

    Deutsche Telekom bestellt Single RAN bei Ericsson

  2. Indie-Rundschau

    Die besten Indiespiele des Jahres

  3. Sattelschlepper

    Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen

  4. Finisar

    Apple investiert in Truedepth-Kamerahersteller

  5. Einkaufen und Laden

    Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  6. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  7. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  8. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  9. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  10. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Ausgewiesener Parkplatz nur für E-Autos?

    neoy | 09:06

  2. Hellblade

    mekkv2 | 09:05

  3. Re: Aussehen

    Kosta | 09:02

  4. Re: Ich weiß ja, dass Ihr Glasfaserfans seit

    logged_in | 09:01

  5. Re: "Die Nutzung soll kostenlos sein."

    Geddo2k | 09:01


  1. 09:21

  2. 09:00

  3. 07:30

  4. 07:18

  5. 07:08

  6. 17:01

  7. 16:38

  8. 16:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel