Abo
  • Services:
Anzeige
Acers Iconia One 8 arbeitet mit einem Quadcore-Prozessor von Intel.
Acers Iconia One 8 arbeitet mit einem Quadcore-Prozessor von Intel. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Acer Iconia One 8: Kleines Android-Tablet mit Intels Quadcore-Atom

Acers Iconia One 8 arbeitet mit einem Quadcore-Prozessor von Intel.
Acers Iconia One 8 arbeitet mit einem Quadcore-Prozessor von Intel. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Das Iconia One 8 gehört zu den Tablets, die auf Intels Quadcore-CPUs setzen. Das kleine Tablet soll sich auch für Zeichenaufgaben eignen, obwohl kein aktiver Stift verwendet wird. Zudem hat Acer schon einmal ein Dummy-Modell eines kommenden Predator-Gaming-Tablets gezeigt.

Anzeige

Acer hat ein neues kleines Android-Tablet vorgestellt: das Icona One 8. Es handelt sich um ein Einstiegsgerät auf Intel-Basis und wird in zahlreichen Farben angeboten. Das 8-Zoll-Display (IPS) hat eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Zudem arbeitet Acer mit einem sichtbar geringen Abstand zum Schutzglas, was die Bilddarstellung gut erscheinen lässt und den Parallax-Effekt minimiert, insbesondere bei der Bedienung mit einem Stift. Acer verspricht dabei präzises Zeichnen auch mit Stiften, die eine kleine Spitze haben. Als Beispiel wird ein ganz normaler Bleistift genannt. Der darf aber nicht zu spitz sein. 2 mm muss die Spitze schon haben, damit das Tablet den Stift erkennt.

  • Das Predator-Tablet... (Foto: Andreas Sebayang/golem.de)
  • ... zeigte Acer nur als Dummy. Es soll erst gegen Ende 2015 auf den Markt kommen. (Foto: Andreas Sebayang/golem.de)
  • Gut sichtbar ist bereits die Lautsprecherkonfiguration. (Foto: Andreas Sebayang/golem.de)
  • Das Iconia One 8... (Foto: Andreas Sebayang/golem.de)
  • ... kann selbst mit einem Bleistift bedient werden. (Foto: Andreas Sebayang/golem.de)
  • Seitlich kann eine Micro-SD-Karte eingesteckt werden. (Foto: Andreas Sebayang/golem.de)
Das Iconia One 8... (Foto: Andreas Sebayang/golem.de)

Das Innenleben entspricht in Teilen den Windows-Notebooks der Switch-Serie, so setzt Acer als einer der wenigen Android-Tablet-Produzenten auf Intels Atom. Hier das Modell Z3735G. Im Unterschied (Vergleich bei Intel) zur F-Variante liegt der maximale Speicherausbau allerdings nur bei 1 GByte. Die Speicherbandbreite ist im Vergleich zu den Windows-Geräten zudem halbiert. Acer setzt beim Iconia One 8 dann auch exakt 1 GByte ein. Der Speicher für Anwendungen ist entweder 16 oder 32 GByte groß. Darauf installiert Acer Android 5.0. Zusätzlich ist die Verwendung von Micro-SD-Karten möglich. Die Kameraausstattung ist auf Einstiegsniveau. Acer verbaut in der Frontkamera einen 0,3-Megapixel-Sensor. Auf der Rückseite sind es immerhin noch 5 Megapixel.

Das Gerät ist rund 9,5 mm dünn und wiegt 355 Gramm. Die Akkulaufzeit wird mit maximal 8,5 Stunden angegeben. Bis Ende Mai 2015 soll das Tablet auf dem Markt sein. Der Preis liegt bei rund 180 Euro.

Tablet für Spieler

Bis zum Ende des Jahres 2015 plant Acer zudem sein erstes Tablet für Spieler unter der Predator-Serie. Doch bei der Vorstellung konnte Acer so gut wie keine Details nennen. Dementsprechend wurde auch nur ein Dummy gezeigt. Dieser Dummy zeigt immerhin schon die Konfiguration der vier Lautsprecher.

  • Das Predator-Tablet... (Foto: Andreas Sebayang/golem.de)
  • ... zeigte Acer nur als Dummy. Es soll erst gegen Ende 2015 auf den Markt kommen. (Foto: Andreas Sebayang/golem.de)
  • Gut sichtbar ist bereits die Lautsprecherkonfiguration. (Foto: Andreas Sebayang/golem.de)
  • Das Iconia One 8... (Foto: Andreas Sebayang/golem.de)
  • ... kann selbst mit einem Bleistift bedient werden. (Foto: Andreas Sebayang/golem.de)
  • Seitlich kann eine Micro-SD-Karte eingesteckt werden. (Foto: Andreas Sebayang/golem.de)
Das Predator-Tablet... (Foto: Andreas Sebayang/golem.de)

Acer deutete an, dass noch keine Details zum Innenleben genannt werden, weil die entsprechenden Produkte noch nicht vorgestellt wurden. Bis zum Jahresende bleibt also noch viel Zeit, um die entsprechende spielertaugliche Hardware auszusuchen. Auch zum Betriebssystem gibt es keine Angaben. Weitere Informationen sind erst zur Gamescom in Köln zu erwarten.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MIWE Michael Wenz GmbH, Arnstein
  2. Meierhofer AG, München, Berlin
  3. Woodward GmbH, Stuttgart
  4. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  2. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  3. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  4. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  5. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  6. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  7. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  8. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  9. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  10. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Kleinreden ist Verteidigung der Hersteller

    der_wahre_hannes | 13:12

  2. Re: Kann ich eigendlich Epic Games verklagen weil...

    Braineh | 13:11

  3. Re: VPN, VPN, VPN

    bombinho | 13:11

  4. Re: Wer denkt sich solche Sätze aus?

    Lemo | 13:11

  5. Re: Präzedenzfall überfällig

    tschick | 13:09


  1. 12:56

  2. 12:01

  3. 11:48

  4. 11:21

  5. 11:09

  6. 11:01

  7. 10:48

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel