Acer: Full-HD-Projektor mit 20.000 Stunden Lampenlebensdauer

Der Acer K750 ist ein Full-HD-Projektor, der mit einer Lampe ausgestattet ist, die eine Lebensdauer von 20.000 Stunden aufweisen soll. Das entspricht einer Nonstop-Nutzung von knapp zweieinhalb Jahren.

Artikel veröffentlicht am ,
Acer K750
Acer K750 (Bild: Acer)

Der Acer K750 ist ein Projektor mit einer Laser- und LED-Hybrid-Lichtquelle mit einer Lebensdauer von bis zu 20.000 Stunden. Der Acer K750 erreicht eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und eine Lichtleistung von 1.500 ANSI-Lumen im Normalmodus. Das dynamische Kontrastverhältnis beziffert der Hersteller mit 100.000:1. Das statische Kontrastverhältnis gab Acer hingegen nicht an.

  • Acer K750 (Bild: Acer)
  • Acer K750 (Bild: Acer)
Acer K750 (Bild: Acer)
Stellenmarkt
  1. E-Commerce Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Datenschutz und Compliance
    Waschbär GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. System Engineer "Cloud/App" (m/w/d)
    BARMER, Wuppertal, Schwäbisch Gmünd
Detailsuche

Der DLP-Projektor erstellt die drei Grundfarben auf unterschiedliche Weise. Rot kommt aus einer roten LED, Blau entsteht durch einen blauen Laser und Grün entsteht durch einen blauen Laser, der ein mit Phosphor beschichtetes Rad beleuchtet. Eine Hochdruck-Quecksilberleuchte, wie sie sonst häufig bei Projektoren eingesetzt wird, fehlt beim K750.

Mit über 4 kg Gewicht für den mobilen Betrieb eher ungeeignet

Der Projektor ist mit zwei HDMI-Ports ausgestattet und verfügt zusätzlich über einen VGA-Anschluss, Composite-Video und S-Video. Eher für die mobile als für die stationäre Nutzung interessant ist die Möglichkeit, den Projektor sofort nach dem Ausschalten vom Netz nehmen zu können. Eine Abkühlzeit mit laufendem Lüfter ist nicht erforderlich. Der Acer K750 ermöglicht Projektionsdiagonalen zwischen 96 und 762 cm bei Projektionsabständen zwischen 1,5 und 10 Metern.

Zwei 2-Watt-Lautsprecher sind eingebaut. Der Projektor bringt 4,04 kg auf die Waage und misst 321 x 231 x 87 mm. Er soll im Standardbetrieb ungefähr 30 dB(A) laut werden. Im auf 1.200 ANSI-Lumen reduzierten Eco-Modus liegt die Geräuschentwicklung nach Herstellerangaben bei 27 dB(A).

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Der neue Acer K750 soll ab September 2012 zu einem Preis von rund 2.500 Euro in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Holoplot angehört
Die Sound-Scheinwerfer

Eine neue Lautsprechertechnologie mit enormem Potenzial: Holoplot bündelt Töne wie Licht und kann damit gezielt jeden Ort im Raum einzeln beschallen. Das klingt beeindruckend.
Ein Bericht von Martin Wolf

Holoplot angehört: Die Sound-Scheinwerfer
Artikel
  1. Quartalszahlen: AMD verdoppelt Umsatz und vervierfacht Gewinn
    Quartalszahlen
    AMD verdoppelt Umsatz und vervierfacht Gewinn

    Vor allem das Geschäft mit den Epyc-Server-CPUs und Konsolen-SoCs ist enorm gewachsen, auch Radeon/Ryzen verkaufen sich bei AMD gut.

  2. Software: Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise
    Software
    Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise

    Teslas Autos haben viel Elektronik an Bord, doch die Chipkrise scheint dem Unternehmen nichts anzuhaben. Elon Musk erzählt, wie das geschafft wurde.

  3. Microsoft: Windows Server 2022 ohne halbjährliche Inhaltspatches
    Microsoft
    Windows Server 2022 ohne halbjährliche Inhaltspatches

    Zwar wird auch Windows Server 2022 zehn Jahre im LTSC unterstützt. Kunden sollten sich aber auf weniger regelmäßige neue Inhalte einstellen.

ad (Golem.de) 15. Aug 2012

Sorry ich hatte mich verschrieben. Keine blaue LED sondern ein blauer Laser ist es. Mit...

KayOs 15. Aug 2012

Besagter weise es wird nicht mit Frequenzshiftern gearbeitet. Die Phosphorscheibe ist...

SIDESTRE4M 15. Aug 2012

Das ist doch auch der Grund weshalb blaue LEDs bei der AMOLED-Technik größer sind. Die...

Konfuzius Peng 15. Aug 2012

Meine Motorleinwand ist 3,50x1,97 Meter groß. Vor vielen Jahren hatte ich meinen ersten...

Curthi 15. Aug 2012

Wenn er auf einer Speziellen Leinwand noch Polarisationstechnik beherrschen würde, würde...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /