Abo
  • Services:

Acer-CEO J. T. Wang: Rücktritt nach einer Drittel Milliarde Euro Verlust

Der Vorstandsvorsitzende von Acer, J. T. Wang, ist nach den erneut schwachen Quartalsergebnissen zurückgetreten. Ab Januar wird der bisherige Präsident Jim Won der neue Acer-Chef.

Artikel veröffentlicht am ,
J. T. Wang tritt von seiner Position als Acer-CEO zurück.
J. T. Wang tritt von seiner Position als Acer-CEO zurück. (Bild: Acer)

Acer hat angekündigt, dass J. T. Wang bis Ende des Jahres von seiner Position als Chief Executive Officer zurücktreten wird. Damit zieht der bisherige Vorstandsvorsitzende von Acer die Konsequenzen aus den letzten Quartalszahlen und macht den Platz frei für Jim Won, der ab Januar 2014 Wangs Posten übernimmt.

Stellenmarkt
  1. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  2. Information Design One AG, Frankfurt am Main

Acer, einer der größten PC- und Notebookhersteller der Welt, hatte im dritten Quartal 2013 einen Umsatz von 2,3 Milliarden Euro erzielt - jedoch einen Verlust von 330 Millionen Euro inklusive Abschreibungen. Acer möchte ab 2014 rund sieben Prozent seines Personals entlassen, um Kosten einzusparen.

Wang gibt zwar das Amt des Vorstandsvorsitzenden ab, wird aber bis Juni 2014 als Chairman im Unternehmen bleiben - rund eine Dekade nach seinem Amtsantritt im Jahr 2005. Sein Nachfolger als CEO wird Jim Won, der bisherige Präsident von Acer. Die beiden Gründer Stan Shih und George Huang werden den Übergang leiten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€
  2. (u. a. 1 TB 57,99€, 2 TB 76,99€)
  3. 333,00€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. The Division 2 Gold 88,99€, Final Fantasy XIV Gamecard 60 Tage 23,99€)

stormwind81 06. Nov 2013

http://de.wikipedia.org/wiki/Gericom Dass es diese Firma noch gibt, gleicht wirklich...

Himmerlarschund... 06. Nov 2013

... oder halt einfach nicht gekauft. Ich persönlich rate mit dem größten Vergnügen jedem...

ruamzuzler 06. Nov 2013

Auf gut Deutsch: Schlechtes Management. Naja, das wird ja jetzt eh geändert.


Folgen Sie uns
       


Kompaktanlage mit Raspi vernetzt

Wie kann eine uralte Kompaktanlage aus den 90er Jahren noch sinnvoll mit modernen Musik- und Videoquellen vernetzt werden?

Kompaktanlage mit Raspi vernetzt Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
    Tom Clancy's The Division 2 im Test
    Richtig guter Loot-Shooter

    Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
    Von Jan Bojaryn

    1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
    2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

    Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
    Flugzeugabsturz
    Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

    Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

    1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
    2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
    3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

      •  /