Abo
  • Services:

Abteilung Home-AV: Pioneer verkauft AV-Receiver an Onkyo und Investor

Ein Finanzinvestor und der bisherige Konkurrent Onkyo sind bald bei Pioneer die neuen Herren im Haus. Die Abteilung für Home-AV-Produkte, darunter HiFi-Bausteine und HDMI-Receiver, wird verkauft.

Artikel veröffentlicht am ,
Das aktuelle Receiver-Topmodell SC-LX87-K von Pioneer
Das aktuelle Receiver-Topmodell SC-LX87-K von Pioneer (Bild: Pioneer)

Ein Teil des japanischen Unternehmens Pioneer steht künftig unter der Kontrolle eines bisherigen Konkurrenten. Die Home-AV genannte Sparte wird verkauft. Dies geht aus einer Mitteilung von Pioneer (PDF) hervor. Demnach halte der Investor Baring Private Equity Asia nach Abschluss der Transaktion 51 Prozent der Anteile an Pioneer Home-AV, der Rest gehe an nicht genannte Anleger - Onkyo dürfte aber einen Großteil der Minorität übernehmen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Unter Leitung von Onkyo soll die Home-AV-Sparte weitergeführt werden, zusammen mit den Entwicklungsabteilungen von Pioneer sollen neue Produkte entwickelt werden. Beide Unternehmen wollen ihre bisherigen Marken weiterführen. Dass die HDMI-Receiver von Pioneer vom Markt verschwinden, ist damit unwahrscheinlich.

Als Grund für die Zusammenarbeit führen beide Firmen an, dass sich der Markt für Home-AV weg von analogen Quellen hin zu digitalen entwickelt habe. Die Trends folgten immer schneller aufeinander, derzeit sei die Wiedergabe mit PCs und anderen Digital-Playern angesagt. Um dafür schneller Produkte entwickeln zu können, sei die Partnerschaft notwendig.

Andere Abteilungen von Pioneer, wie das Geschäft mit Car-HiFi- und DJ-Produkten, sind laut Angaben des Unternehmens nicht von der neuen Kooperation betroffen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Labbm 26. Jun 2014

Ja, ebenfalls. Also zumindest mit den Front heights, für halleffekte, Regen, Donner...

SirFartALot 26. Jun 2014

Ja, die beiden sind toll! Hast du Franky goes to Hollywood auf SACD schon angehoert...

zirpl 25. Jun 2014

Wird von Audio-Equipment gesprochen, geht's natürlich nicht ohne etwas Voodoo. Frage an...

Anonymer Nutzer 25. Jun 2014

Nein,zumindest nicht grundsätzlich. Teilweise kann auch nur ein halbes Jahr dazwischen...

SirFartALot 25. Jun 2014

Bin zwar ein Denon victim, aber das ueberrascht mich jetzt schon!


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer (1995) - Golem retro_

Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.

Command and Conquer (1995) - Golem retro_ Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /