Abo
  • Services:
Anzeige
Gewinnerserien beim Abstimmungswettbewerb von Amazon Originals
Gewinnerserien beim Abstimmungswettbewerb von Amazon Originals (Bild: Amazon)

Abstimmung: Diese fünf TV-Serien produziert Amazon

Gewinnerserien beim Abstimmungswettbewerb von Amazon Originals
Gewinnerserien beim Abstimmungswettbewerb von Amazon Originals (Bild: Amazon)

Amazon hat den Zuschauern die Wahl gelassen, welche Serien 2015 exklusiv für Prime-Kunden produziert werden sollen. 13 verschiedene Pilotfolgen sind dafür produziert und ausgestrahlt worden. Nun stehen die Gewinner fest.

Anzeige

Zuschauer aus den USA, Deutschland, Österreich und Großbritannien haben Anfang 2015 insgesamt 13 Serienpiloten über Amazon Prime Instant Video als Streaming Video sehen und im Anschluss in einer kleinen Umfrage darüber abstimmen können, welche der Serien produziert werden sollen.

Nun haben die Amazon Studios mitgeteilt, welche Serien gut angenommen worden sind. Insgesamt gibt es fünf Gewinner, die nun als komplette Staffeln gedreht werden.

Produziert werden "Mad Dogs", "The Man in the High Castle", "The New Yorker Presents", "Just Add Magic" und "The Stinky & Dirty Show". Die beiden Letzteren sind für Kinder gedacht. Mad Dogs ist eine schwarze Komödie rund um eine Gruppe erfolgloser Mittvierziger, die eine britische Serie zum Vorbild hat. The Man in the High Castle handelt von einer alternativen Realität, in der die Nazis und Japan den Zweiten Weltkrieg gewonnen und sich den nordamerikanischen Kontinent untereinander aufgeteilt haben. Die Serie basiert auf dem Buch "Das Orakel vom Berge" von Philip K. Dick. The New Yorker Presents ist eine Doku-Serie um das bekannte Magazin.

Nicht geschafft haben es die Serien Cocked von Sam Baum (Lie to Me), Point of Honor von Carlton Cuse (Lost) und Randall Wallace (Braveheart) sowie Down Dog und Salem Rogers. Auch fünf Serien für Kinder werden nicht produziert.

Amazon will die Serien im kommenden Jahr auf seiner Streaming-Video-Plattform anbieten.


eye home zur Startseite
Husten 20. Feb 2015

ist echt ein kackname ;) und den piloten fand ich beschissen ;)

Dino13 19. Feb 2015

Amazon macht das bis jetzt ganz gut würde ich sagen. Zumindest ist Bosch richtig gut...

mnementh 19. Feb 2015

Richtig. Und deshalb schreiben hier viele, dass sie anderer Meinung sind. Damit Golem...

derKlaus 19. Feb 2015

Dann guck Dir mal die Folge "Our Man from Tegernsee" der Serie 'Scarecrow and Mrs...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker KG, Bielefeld
  2. KirchenSoftware & Consulting, Bielefeld
  3. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 50,99€ (Vorbestellung)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne

  2. Schwerin

    Livestream-Mitschnitt des Stadtrats kostet 250.000 Euro

  3. Linux-Distributionen

    Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar

  4. Porsche Design

    Huaweis Porsche-Smartwatch kostet 800 Euro

  5. Smartphone

    Neues Huawei Y6 für 150 Euro bei Aldi erhältlich

  6. Nahverkehr

    18 jähriger E-Ticket-Hacker in Ungarn festgenommen

  7. Bundesinnenministerium

    Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro

  8. Linux-Kernel

    Android O filtert Apps großzügig mit Seccomp

  9. Computermuseum Stuttgart

    Als Computer noch ganze Räume füllten

  10. ZX-E

    Zhaoxin entwickelt x86-Chip mit 16-nm-Technik



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

  1. Re: Ich liebe Paint...

    Trollifutz | 18:30

  2. Re: warum kann man die RTT nicht mehr messen?

    Andre_af | 18:29

  3. Re: Anders herum wird ein Schuh draus

    matzems | 18:26

  4. Re: Mit wenigen Klicks zum Betrugsopfer

    ip_toux | 18:25

  5. Re: Ich kaufe mir ein E-Auto wenn...

    Berner Rösti | 18:23


  1. 16:37

  2. 16:20

  3. 15:50

  4. 15:35

  5. 14:30

  6. 14:00

  7. 13:29

  8. 13:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel