Abo
  • Services:
Anzeige
Gewinnerserien beim Abstimmungswettbewerb von Amazon Originals
Gewinnerserien beim Abstimmungswettbewerb von Amazon Originals (Bild: Amazon)

Abstimmung: Diese fünf TV-Serien produziert Amazon

Gewinnerserien beim Abstimmungswettbewerb von Amazon Originals
Gewinnerserien beim Abstimmungswettbewerb von Amazon Originals (Bild: Amazon)

Amazon hat den Zuschauern die Wahl gelassen, welche Serien 2015 exklusiv für Prime-Kunden produziert werden sollen. 13 verschiedene Pilotfolgen sind dafür produziert und ausgestrahlt worden. Nun stehen die Gewinner fest.

Anzeige

Zuschauer aus den USA, Deutschland, Österreich und Großbritannien haben Anfang 2015 insgesamt 13 Serienpiloten über Amazon Prime Instant Video als Streaming Video sehen und im Anschluss in einer kleinen Umfrage darüber abstimmen können, welche der Serien produziert werden sollen.

Nun haben die Amazon Studios mitgeteilt, welche Serien gut angenommen worden sind. Insgesamt gibt es fünf Gewinner, die nun als komplette Staffeln gedreht werden.

Produziert werden "Mad Dogs", "The Man in the High Castle", "The New Yorker Presents", "Just Add Magic" und "The Stinky & Dirty Show". Die beiden Letzteren sind für Kinder gedacht. Mad Dogs ist eine schwarze Komödie rund um eine Gruppe erfolgloser Mittvierziger, die eine britische Serie zum Vorbild hat. The Man in the High Castle handelt von einer alternativen Realität, in der die Nazis und Japan den Zweiten Weltkrieg gewonnen und sich den nordamerikanischen Kontinent untereinander aufgeteilt haben. Die Serie basiert auf dem Buch "Das Orakel vom Berge" von Philip K. Dick. The New Yorker Presents ist eine Doku-Serie um das bekannte Magazin.

Nicht geschafft haben es die Serien Cocked von Sam Baum (Lie to Me), Point of Honor von Carlton Cuse (Lost) und Randall Wallace (Braveheart) sowie Down Dog und Salem Rogers. Auch fünf Serien für Kinder werden nicht produziert.

Amazon will die Serien im kommenden Jahr auf seiner Streaming-Video-Plattform anbieten.


eye home zur Startseite
Husten 20. Feb 2015

ist echt ein kackname ;) und den piloten fand ich beschissen ;)

Dino13 19. Feb 2015

Amazon macht das bis jetzt ganz gut würde ich sagen. Zumindest ist Bosch richtig gut...

mnementh 19. Feb 2015

Richtig. Und deshalb schreiben hier viele, dass sie anderer Meinung sind. Damit Golem...

derKlaus 19. Feb 2015

Dann guck Dir mal die Folge "Our Man from Tegernsee" der Serie 'Scarecrow and Mrs...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart-Feuerbach
  2. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. Regierungspräsidium Freiburg, Freiburg
  4. Trebing & Himstedt Prozeßautomation GmbH & Co. KG, verschiedene Einsatzorte (Home-Office)


Anzeige
Top-Angebote
  1. (50% Rabatt!)
  2. 219,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Obsoleszenz

    Apple repariert zahlreiche Macbooks ab Mitte 2017 nicht mehr

  2. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  3. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  4. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  5. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  6. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  7. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  8. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  9. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  10. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Core im Test: Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
Razer Core im Test
Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  1. Gaming-Notebook Razer will das Blade per GTX 1070 aufrüsten
  2. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang
  3. 17,3-Zoll-Notebook Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Android-Apps Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
  2. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  3. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten

  1. Re: Krankenhäuser sind auch betroffen

    divStar | 07:19

  2. Re: Chipsätze nie angeboten???

    migrosch | 07:19

  3. Re: Immer noch zu wenige Dienste per IPv6 erreichbar

    robinx999 | 07:18

  4. Re: Als Trekkie rollen sich mir da...

    PedroKraft | 07:18

  5. Am besten Regen, Sonne oder Wolken verbieten...

    divStar | 07:17


  1. 07:17

  2. 18:08

  3. 17:37

  4. 16:55

  5. 16:46

  6. 16:06

  7. 16:00

  8. 14:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel