• IT-Karriere:
  • Services:

Abschattung: Nikon D750 teilweise mit defekten Verschlüssen

Benutzer der neuen Nikon D750 sollten nicht an ihren fotografischen Fähigkeiten zweifeln, wenn Teile des Bildes dunkler erscheinen als erwartet. Schuld hat ein nicht ordentlich funktionierender Verschluss der digitalen Spiegelreflexkamera.

Artikel veröffentlicht am ,
Nikon D750
Nikon D750 (Bild: Nikon)

Nikon hatte mit der D750 zur Photokina 2014 eine neue Vollformat-DSLR vorgestellt, die mit einem Klappdisplay ausgerüstet ist und von ihrer Ausstattung zwischen der D610 und der D810 liegt. Ihr Listenpreis liegt bei 2.150 Euro nur für das Kameragehäuse. Dennoch macht die Kamera mitunter schlechte Bilder, was aber nicht am Fotografen liegen muss.

  • Die Nikon D750 ist eine DSLR mit Vollformatsensor. (Foto: Nikon)
  • Der Sensor ist neu und hat eine  Auflösung von 24 Megapixel. (Foto: Nikon)
  • Es ist Nikons erste Vollformat-DSLR mit Klappdisplay. (Foto: Nikon)
  • Als optionales Zubehör gibt es einen Batteriegriff. (Foto: Nikon)
Die Nikon D750 ist eine DSLR mit Vollformatsensor. (Foto: Nikon)
Stellenmarkt
  1. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
  2. Carl Roth GmbH + Co. KG, Karlsruhe

Nikon berichtet in einer Servicenotiz, dass der Verschluss einiger Kameras des Typs Nikon D750, die im Oktober und November 2014 hergestellt wurden, nicht normal arbeite und gelegentlich einen Teil der Bilder schattiere. Das Unternehmen repariert die betroffenen Geräte kostenlos. Die Kunden können anhand der Seriennummer prüfen, ob ihre D750 ebenfalls betroffen ist. Die Nummernkreise hat Nikon online veröffentlicht. Die Nummer ist unten am Kameragehäuse zu finden.

Kunden mit defekten Geräten sollen sich an den Nikon-Kundendienst wenden. Dort soll der Verschluss der Kamera kostenlos untersucht und repariert werden. Nikon repariert aus Kulanz auch Geräte, deren Garantie abgelaufen ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

snowhite 31. Jul 2015

Ich habe noch keine Erfahrungen mit Nikons, muss aber schon sagen, dass bei diesen...


Folgen Sie uns
       


Audi RS E-Tron GT Probe gefahren

Audis E-Tron GT ist das bislang PS-stärkste RS-Modell auf dem Markt.

Audi RS E-Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
    •  /