Abo
  • Services:
Anzeige
Nikon D750
Nikon D750 (Bild: Nikon)

Abschattung: Nikon D750 teilweise mit defekten Verschlüssen

Nikon D750
Nikon D750 (Bild: Nikon)

Benutzer der neuen Nikon D750 sollten nicht an ihren fotografischen Fähigkeiten zweifeln, wenn Teile des Bildes dunkler erscheinen als erwartet. Schuld hat ein nicht ordentlich funktionierender Verschluss der digitalen Spiegelreflexkamera.

Anzeige

Nikon hatte mit der D750 zur Photokina 2014 eine neue Vollformat-DSLR vorgestellt, die mit einem Klappdisplay ausgerüstet ist und von ihrer Ausstattung zwischen der D610 und der D810 liegt. Ihr Listenpreis liegt bei 2.150 Euro nur für das Kameragehäuse. Dennoch macht die Kamera mitunter schlechte Bilder, was aber nicht am Fotografen liegen muss.

  • Die Nikon D750 ist eine DSLR mit Vollformatsensor. (Foto: Nikon)
  • Der Sensor ist neu und hat eine  Auflösung von 24 Megapixel. (Foto: Nikon)
  • Es ist Nikons erste Vollformat-DSLR mit Klappdisplay. (Foto: Nikon)
  • Als optionales Zubehör gibt es einen Batteriegriff. (Foto: Nikon)
Die Nikon D750 ist eine DSLR mit Vollformatsensor. (Foto: Nikon)

Nikon berichtet in einer Servicenotiz, dass der Verschluss einiger Kameras des Typs Nikon D750, die im Oktober und November 2014 hergestellt wurden, nicht normal arbeite und gelegentlich einen Teil der Bilder schattiere. Das Unternehmen repariert die betroffenen Geräte kostenlos. Die Kunden können anhand der Seriennummer prüfen, ob ihre D750 ebenfalls betroffen ist. Die Nummernkreise hat Nikon online veröffentlicht. Die Nummer ist unten am Kameragehäuse zu finden.

Kunden mit defekten Geräten sollen sich an den Nikon-Kundendienst wenden. Dort soll der Verschluss der Kamera kostenlos untersucht und repariert werden. Nikon repariert aus Kulanz auch Geräte, deren Garantie abgelaufen ist.


eye home zur Startseite
snowhite 31. Jul 2015

Ich habe noch keine Erfahrungen mit Nikons, muss aber schon sagen, dass bei diesen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen
  3. ZELTWANGER Automation GmbH, Dußlingen
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 41% reduziert (u. a. Samsung 27 Zoll Curved 177€)
  2. 44,99€ statt 60,00€
  3. 79,99€ statt 119,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: "Teststrecke"

    Taurec42 | 20:16

  2. schonwieder dieses bild ...

    ML82 | 20:15

  3. Re: Bitrate nur 3,8 Mbit/s - lächerlich

    sniner | 20:15

  4. Niemand zwingt Dich Google zu nutzen

    Unwichtig | 20:12

  5. Re: Wow und....Ehm...

    Komischer_Phreak | 20:10


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel