Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon für Türken
Amazon für Türken (Bild: Amazon)

Ab 49 Euro: Amazon.de liefert kostenlos in die Türkei

Amazon für Türken
Amazon für Türken (Bild: Amazon)

Amazon Deutschland entdeckt seine türkischen Kunden. Jetzt soll auch kostenlos in das Land geliefert werden. Zudem wurden die Website und der Katalog übersetzt.

Amazon-Kunden können alle Bestellungen ab 49 Euro auch kostenlos in die Türkei liefern lassen. Das gab das Unternehmen am 9. November 2016 bekannt. Angaben dazu, ob die kostenlose Lieferung in die Türkei für alle Waren gilt, und ob wirklich in die gesamte Türkei geliefert wird, wurden auf Nachfrage von Golem.de nicht gemacht.

Anzeige

Zudem wurde die Website von Amazon.de auf Türkisch übersetzt. In der Startphase stünden "Millionen übersetzter Produktnamen" und viele andere Website-Bereiche wie die persönliche Kundenkontoübersicht auf Türkisch zur Verfügung. Der Service beinhaltet zudem die Navigation sowie die Unterstützung des Kundenservices per E-Mail und Telefon auf Türkisch sowie türkische Bestell- und Versandinformationen. Der Service soll stetig durch die Ergänzung weiterer übersetzter Seiten und Funktionen verbessert werden.

Amazon: Keine Einschränkungen auf europäischen Websites

"Mit dem neuen Service kommen wir unserer Vision immer näher, Kunden ohne Einschränkungen auf jeder unserer europäischen Websites das anzubieten, was sie kaufen wollen", sagte Ralf Kleber, Country Manager Amazon.de.

Kunden können die türkische Sprache freischalten, indem sie auf das Globus-Zeichen in der oberen Navigationsleiste klicken. Türkisch ist neben Englisch (2015), Niederländisch (August 2016) und Polnisch (Oktober 2016) die vierte Fremdsprache, in der Kunden auf Amazon.de einkaufen können.

Laut einem weiterführenden Link bei Amazon gelten die Konditionen für die Lieferung in die Türkei für Bücher, Musik, DVD und Video sowie für alle Artikel, bei denen die Versandart "AmazonGlobal Standardversand" auswählbar ist. Einige Artikel könnten wegen ihrer Beschaffenheit und eines damit verbundenen Aufwands nicht zu den oben genannten Versandkosten geliefert werden.


eye home zur Startseite
Dwalinn 10. Nov 2016

Empfehlenswert wäre auch noch "Hilfe mein Bräunungsspray hat mich Orange gefärbt" oder...

Dwalinn 10. Nov 2016

Unter so machen Despoten ging es den Leuten besser und besser bis alles ganz schlecht...

seizethecheesl 09. Nov 2016

Und dass eine gute Zahl hier lebender Türken auf Kurden reagieren wie auf Juden, dass...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. LivingData GmbH, Landshut, Nürnberg
  3. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
  4. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  2. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  3. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  4. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  5. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  6. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  7. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  8. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  9. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  10. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

  1. Re: Akku. Standbyzeit

    honna1612 | 13:44

  2. Staatsknete an Konzerne verschenken

    barforbarfoo | 13:43

  3. Re: Interessant [...] ist immer die Kapazität des...

    unbuntu | 13:37

  4. Re: Der starke Kleber

    unbuntu | 13:36

  5. Re: letzter Satz ist ausschlaggebend

    zweiundvierzig | 13:33


  1. 13:34

  2. 12:03

  3. 10:56

  4. 15:37

  5. 15:08

  6. 14:28

  7. 13:28

  8. 11:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel