• IT-Karriere:
  • Services:

Ab 2018: Cebit findet künftig im Sommer statt

Die diesjährige Cebit ist nach über 30 Jahren die letzte in einem Frühjahr, außerdem gibt es ein neues Konzept. Seit Jahren war immer wieder die Rede von einem Bedeutungsverlust der Messe, die einst nahezu alle großen Branchenvertreter nach Hannover lockte.

Artikel veröffentlicht am , /dpa
Das Pressezentrum im Frühling auf der Cebit 2017
Das Pressezentrum im Frühling auf der Cebit 2017 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Die Technologiemesse Cebit will wieder ein breiteres Publikum ansprechen und geht künftig deutlich später im Jahr an den Start. Die kommende Cebit soll im Sommer vom 11. bis zum 15. Juni 2018 stattfinden. Entsprechende Medienberichte bestätigte ein Sprecher am 22. März 2017 in Hannover und verwies auf eine Pressekonferenz am Nachmittag.

Wieder ein Publikumstag geplant

Stellenmarkt
  1. itdesign GmbH, Tübingen (Home-Office möglich)
  2. Universität Hamburg, Hamburg

Seit 1986 wird die Cebit jährlich vier Wochen vor der größeren Hannover-Messe durchgeführt, aus der sie einst als eigenständige Veranstaltung hervorging. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte sich am 19. März 2017 bei ihrer Eröffnungsrede mit Hinweis auf die große Bedeutung der Digitalisierung ebenfalls für eine Stärkung der Cebit ausgesprochen.

Zudem solle es wieder einen Publikumstag geben, teilten die Organisatoren mit. Die von der Deutschen Messe AG veranstaltete IT-Schau hatte sich im Laufe der Jahre von einer breit angelegten Publikums- zu einer reinen Businessmesse für Informationstechnik verändert. Heute steht die digitale Durchdringung von Wirtschaft und Gesellschaft im Fokus. Jeder konnte zwar Tickets für die Messe kaufen - die Preise wurden aber erhöht, und es fanden sich auch immer weniger Dinge, die Verbraucher ansprachen.

Anfang der 2000er gab es weitaus mehr Besucher

Die Cebit hat bereits einen Zick-Zack-Kurs bei ihrer Ausrichtung hinter sich. Zur Jahrhundertwende war die Messe sehr groß, Hunderttausende Verbraucher schoben sich durch die Hallen. Große Aussteller beklagten sich, dass sie in dieser Situation keine Geschäfte mehr machen können. Danach wurde zwischenzeitlich unter anderem versucht, spezielle thematische Bereiche für Konsumenten etwa in einer Cebit Home oder einer eigenen Halle für Computerspiele auszulagern.

In den Folgejahren wanderten viele Aussteller zu anderen Messen ab. Hersteller von Unterhaltungselektronik fokussierten sich auf die Ifa in Berlin. Der Mobile World Congress (MWC) lockt inzwischen die gesamte Mobilfunkbranche wenige Wochen vor dem bisherigen Cebit-Termin nach Barcelona. Mit einen umfangreichen Konferenzprogramm versucht die Cebit, sich einem Bedeutungsverlust entgegenzustemmen.

Die Ursprünge des Kürzels Cebit gehen zurück auf den Titel Centrum für Büroautomation, Informationstechnologie und Telekommunikation (davor: Centrum der Büro- und Informationstechnik). Die aktuelle Cebit findet noch bis zum 24. März 2017 statt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 22,99€
  3. (u. a. Batman Arkham City GOTY für 4,25€, Pathfinder: Kingmaker - Explorer Edition für 14...

CSCmdr 23. Mär 2017

Eine Jahrtausendwende ist sowohl faktisch, als auch eigentlich ebenso eine...

mainframe 23. Mär 2017

Ich war auch schon ewig nicht mehr auf der Cebit... Warum...? Heute kann man Online viel...

mainframe 23. Mär 2017

Stimmt... Wir sind in der Pfalz oder in BaWü immer bei Sonnenschein gestartet... Ab höhe...

1ras 23. Mär 2017

In München gabs ja die Systems, nur ist die schon vor Jahren verstorben.

theFiend 22. Mär 2017

Naja, selbst der Endverbraucher will auch Dinge sehen die ihn interessieren. Mal davon ab...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
    No One Lives Forever
    Ein Retrogamer stirbt nie

    Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
    2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
    3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

    Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
    Star Wars
    Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

    Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
    Ein Nachruf von Peter Osteried

    1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
    2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
    3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

      •  /