Abo
  • Services:
Anzeige
AACS: Beschlagnahmungen gegen Film-Ripper DVDFab
(Bild: DVDFab)

AACS: Beschlagnahmungen gegen Film-Ripper DVDFab

Der bekannte DVD-Ripper DVDFab darf nach einem Urteil in den USA nicht mehr unter den bisherigen Webadressen angeboten werden. Konten des Herstellers wurden eingefroren, Hoster gesperrt und Bezahlungsabwickler müssen ihre Dienste einstellen.

Anzeige

Ein New Yorker Bundesgericht hat der Beschlagnahmung von Domains, Bankkonten und Nutzerkonten für soziale Netzwerke des Herstellers der Software DVDFab zugestimmt. Geklagt hatte die Organisation AASC, die das Filmstudio Warner Bros., Disney, Microsoft, Intel und andere Konzerne vertritt. Das berichtet das Onlinemagazin Torrentfreak, dem Prozessunterlagen vorliegen. Ähnlich wie AnyDVD, Handbrake oder MacTheRipper ermöglicht DVDFab das Rippen von kopiergeschützten Filmen auf einen Datenspeicher.

Nach US-Gesetz ist es verboten, Software zur Umgehung von Kopierschutzvorrichtungen zu verbreiten. AACS beschuldigt die DVDFab Group, dagegen verstoßen zu haben.

Die Software der chinesischen DVDFab Group könne Kopierschutzvorrichtungen für Blu-rays und "alle anderen bekannten AACS-Kopierschutzvorrichtungen entfernen", heißt es in den Unterlagen.

Die Domain-Registratoren von DVDFab.com, DVDFab.net, DVDidle.com, 3d-videoconverters.com, 3dBluRay-ripper.com, Blu-Ray-ripper.us, Blu-Ray-Software.us, BluRayripper.jp, BluRaysbs3d.com, BluRaysoft.jp, CopyBiuRay.us, DVDFab.jp, DVDFab9.com und DVDvideosoft.jp müssen die Adressen sperren.

Zudem wurden die Hoster des Unternehmens verurteilt, ihre Dienste für DVDFab einzustellen. Zudem sollen Facebook, Twitter und Google+ die offiziellen Kundenkonten des Unternehmens schließen.

Mehrere Bankkonten wurden eingefroren und Bezahlungsabwickler Paypal, Amazon Payments, Visa und Mastercard dürfen nicht mehr für DVDFab tätig sein. Ein Sprecher des Unternehmens sagte Torrentfreak, dass temporäre Webadressen eingerichtet würden.

Ein ähnliches Vorgehen gegen weitere DVD-Ripper-Anbieter wie AnyDVD wird nun erwartet, so Torrentfreak.


eye home zur Startseite
jkow 17. Mär 2014

Die Beweiskette ist ganz einfach: 1. ich kenne keine CDU-Wähler 2. Gemäß Wahlergebnis...

KritikerKritiker 16. Mär 2014

Ich habe keinen "Besitzanspruch" auf diesen Thread, aber wenn hier über etwas anderes...

Replay 15. Mär 2014

Dennoch erzeugt das Schnittprogramm bei gleicher Einstellung Dateien mit besserer...

Moe479 15. Mär 2014

naja es ist schon tatsächlich so, dass einige 'werkzeuge' als einbruchilfen für wohnungen...

janitor 14. Mär 2014

Ich bitte um Zitate wo Sarazin nicht ausländerfeindlich ist.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Convergys Management Holding GmbH & Co. KG, Osnabrück
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München, Augsburg
  3. AFRA GmbH, Erlangen, Forchheim
  4. Sevenval Technologies GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 25,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Sony

    Online spielen auf der Playstation wird teurer

  2. Quartalszahlen

    Intel meldet Rekordumsatz für zweites Quartal 2017

  3. Deutsche Telekom

    Router-Hacker bekommt Bewährungsstrafe

  4. Gnome

    Freiheit ist mehr als nur Code

  5. For Honor

    Samurai, Wikinger und Ritter bekommen dedizierte Server

  6. Smartphones

    Broadpwn-Lücke könnte drahtlosen Wurm ermöglichen

  7. Docsis 3.0

    Huawei erreicht 1,6 GBit/s mit altem Kabelnetzstandard

  8. Tasty One Top

    Buzzfeed stellt vernetzte Kochplatte vor

  9. Automated Valet Parking

    Lass das Parkhaus das Auto parken!

  10. Log-in-Allianz

    Prosieben, GMX und Zalando starten Single-Sign-on-Dienst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Poets One im Test: Kleiner Preamp, großer Sound
Poets One im Test
Kleiner Preamp, großer Sound
  1. Dunkirk Interstellar-Regisseur setzt weiter auf 70mm statt 4K
  2. Umfrage Viele wollen weg von DVB-T2
  3. DVB-T2 Freenet TV will wohl auch über Astra ausstrahlen

Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Geldwäsche Mutmaßlicher Betreiber von BTC-e angeklagt und festgenommen
  2. Linux-Distributionen Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  1. Re: Kleine Akkus sind viel besser als Große!

    thinksimple | 16:46

  2. Re: Mach deinen Scheiß doch mal selbst.

    plutoniumsulfat | 16:43

  3. Re: Ich höre nur mimimimi

    Muhaha | 16:37

  4. Re: Smartphone + Kamera bleibt IMMER ein Kompromiss

    ichbinsmalwieder | 16:31

  5. Re: ich zeig das nächste mal einen kranken an

    Plasma | 16:28


  1. 16:55

  2. 16:28

  3. 15:11

  4. 14:02

  5. 13:44

  6. 13:00

  7. 12:45

  8. 12:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel