Abo
  • Services:

AACS: Beschlagnahmungen gegen Film-Ripper DVDFab

Der bekannte DVD-Ripper DVDFab darf nach einem Urteil in den USA nicht mehr unter den bisherigen Webadressen angeboten werden. Konten des Herstellers wurden eingefroren, Hoster gesperrt und Bezahlungsabwickler müssen ihre Dienste einstellen.

Artikel veröffentlicht am ,
AACS: Beschlagnahmungen gegen Film-Ripper DVDFab
(Bild: DVDFab)

Ein New Yorker Bundesgericht hat der Beschlagnahmung von Domains, Bankkonten und Nutzerkonten für soziale Netzwerke des Herstellers der Software DVDFab zugestimmt. Geklagt hatte die Organisation AASC, die das Filmstudio Warner Bros., Disney, Microsoft, Intel und andere Konzerne vertritt. Das berichtet das Onlinemagazin Torrentfreak, dem Prozessunterlagen vorliegen. Ähnlich wie AnyDVD, Handbrake oder MacTheRipper ermöglicht DVDFab das Rippen von kopiergeschützten Filmen auf einen Datenspeicher.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Salzgitter
  2. über experteer GmbH, verschiedene Standorte in Deutschland, Slowakei und Ungarn

Nach US-Gesetz ist es verboten, Software zur Umgehung von Kopierschutzvorrichtungen zu verbreiten. AACS beschuldigt die DVDFab Group, dagegen verstoßen zu haben.

Die Software der chinesischen DVDFab Group könne Kopierschutzvorrichtungen für Blu-rays und "alle anderen bekannten AACS-Kopierschutzvorrichtungen entfernen", heißt es in den Unterlagen.

Die Domain-Registratoren von DVDFab.com, DVDFab.net, DVDidle.com, 3d-videoconverters.com, 3dBluRay-ripper.com, Blu-Ray-ripper.us, Blu-Ray-Software.us, BluRayripper.jp, BluRaysbs3d.com, BluRaysoft.jp, CopyBiuRay.us, DVDFab.jp, DVDFab9.com und DVDvideosoft.jp müssen die Adressen sperren.

Zudem wurden die Hoster des Unternehmens verurteilt, ihre Dienste für DVDFab einzustellen. Zudem sollen Facebook, Twitter und Google+ die offiziellen Kundenkonten des Unternehmens schließen.

Mehrere Bankkonten wurden eingefroren und Bezahlungsabwickler Paypal, Amazon Payments, Visa und Mastercard dürfen nicht mehr für DVDFab tätig sein. Ein Sprecher des Unternehmens sagte Torrentfreak, dass temporäre Webadressen eingerichtet würden.

Ein ähnliches Vorgehen gegen weitere DVD-Ripper-Anbieter wie AnyDVD wird nun erwartet, so Torrentfreak.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€
  2. (heute u. a. Roccat Tyon Maus 69,99€, Sandisk 400 GB Micro-SDXC-Karte 92,90€)
  3. 19,99€
  4. (heute u. a. Yamaha AV-Receiver 299,00€ statt 469,00€)

Bilbozz 13. Aug 2017

Um die DVDs, die kopiergeschützt sind, zu zerreißen, musst du die alte Version von...

jkow 17. Mär 2014

Die Beweiskette ist ganz einfach: 1. ich kenne keine CDU-Wähler 2. Gemäß Wahlergebnis...

KritikerKritiker 16. Mär 2014

Ich habe keinen "Besitzanspruch" auf diesen Thread, aber wenn hier über etwas anderes...

Replay 15. Mär 2014

Dennoch erzeugt das Schnittprogramm bei gleicher Einstellung Dateien mit besserer...

Moe479 15. Mär 2014

naja es ist schon tatsächlich so, dass einige 'werkzeuge' als einbruchilfen für wohnungen...


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

    •  /