Sehr schnelle GPU, kaum verbesserte CPU

Wir verwenden im Folgenden die Messwerte unserer Kollegen von PC Games Hardware, welche den A10-5800K und A8-5600K getestet haben. Beide CPUs sind, wie bei Intel, mit dem K am Ende der Modellnummer als offene Versionen ohne festen Multiplikator gekennzeichnet, lassen sich also recht einfach übertakten.

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) im Referat "Register für Unternehmensbasisdaten"
    Statistisches Bundesamt, Bonn
  2. Software Developer for clinical applications with C++ (m/f/x)
    ClearCorrect, Berlin
Detailsuche

Wie die Preise schon andeuten, kann es auch AMDs Spitzenmodell der A-Serie, der 5800K, nur mit Intels Pentiums und kleinen Modellen der Serie Core-i3 aufnehmen - jedenfalls wenn es um die Rechenleistung des CPU-Teils geht. Geht es um Anwendungen, die nur einen Thread stark belasten, sind die Intel-Prozessoren dabei sogar noch schneller, Trinity kann seine Vorteile nur mit Multithreading-Software ausspielen.

  • In der Single-Thread-Leistung ist AMD weiterhin abgeschlagen. (Messung: PCGH)
  • Auch AMDs neue APUs sind nicht so sparsam wie Intel-Chips. (Messung: PCGH)
  • Die integrierte Radeon schlägt selbst Intels teureres HD Graphics 4000. (Messung: PCGH)
  • Daten und Preise der A-Serie, die neuen Athlons besitzen keine GPU (Folien: AMD)
  • Der neue Sockel FM2 soll langlebig sein.
  • Blockdiagramm des Chipsatzes A85
  • Der A10-5800K im Asus-Mainboard A85-M Pro (Foto: Nico Ernst)
  • Eyefinity wird auch mit integrierter Grafik benutzbar.
  • Llano und Trinity im Vergleich
  • Auch wenn die GPU mitrechnet, vergleicht AMD Trinity nur mit Intels Core-i3.
In der Single-Thread-Leistung ist AMD weiterhin abgeschlagen. (Messung: PCGH)

Ganz anders sieht das aber bei Spielen aus. Entsprechend schnellen Hauptspeicher vorausgesetzt, den die GPU mitbenutzt, kann ein Trinity fast doppelt so schnell sein wie Intels HD Graphics 4000. Diese GPU ist zudem nur mit wesentlich teureren Core-Bausteinen zu haben.

Eindeutig in die andere Richtung fallen die Messungen der Leistungsaufnahme aus: Trinity, der noch in 32-Nanometer-Technik gefertigt ist, ist weder in Ruhe noch bei hoher CPU-Last so sparsam wie Intels Pentium oder Core-i3. Dabei ist aber zu beachten, dass für die gleiche Leistung von CPU und GPU bei einer Intel-Plattform noch eine gesteckte Grafikkarte einzurechnen ist, was den Energievorteil relativiert. Tests mit weiteren Anwendungen und Spielen finden sich bei PC Games Hardware.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Neuer Sockel und flexible GrafikFazit - günstige PCs mit viel Bastelpotenzial 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mozilla
Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
Artikel
  1. Google, Mozilla, Telegram: Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab
    Google, Mozilla, Telegram
    Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab

    Sonst noch was? Was am 2. August 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Dice: Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später
    Dice
    Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später

    Zum Start von Battlefield 2042 wird es keine RSP-Mietserver geben. Dennoch sollen Spieler eigene private Partien eröffnen können.

  3. Astronomie: Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
    Astronomie
    Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum

    Unter der südlichen Polkappe des Mars sollte es flüssiges Wasser geben. Spekulationen über Seen mit Leben waren aber voreilig.

menschmeier 05. Okt 2012

Also für ein so kleines Gehäuse, wo keine Erweiterungskarte reinpasst, mag eine AMD-APU...

tangonuevo 04. Okt 2012

Offensichtlich sind es die Notebook-Hersteller und nicht die Gamer, die das nicht begreifen.

thadrone 04. Okt 2012

Natürlich, nebenbei schaust du noch auf dem 3. Monitor TV, auf dem 4. Monitor Skypest du...

4x 04. Okt 2012

Die Frage ist, wozu du eine high end cpu brauchst. Was genau ist die Aufgabe deines...

grorg 04. Okt 2012

30 mehr Watt bei voller Belastung sind schon nicht wenig und meine Maschine läuft des...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /