A1 Telekom Austria: Österreich baut weiter viel Vectoring aus

A1 Telekom Austria baut auf dem Land weiter Vectoring aus, nennt es aber Glasfaser. Das Land ist weiter schlecht mit Glasfaser versorgt.

Artikel veröffentlicht am ,
Netzausbau von A1
Netzausbau von A1 (Bild: A1)

A1 Telekom Austria schließt mehr als 40.000 neue Haushalte im ersten Halbjahr 2021 an das Festnetz an. Das gab der Netzbetreiber am 19. Juli 2021 bekannt. A1 bezeichnet - wie früher die Deutsche Telekom - alle Zugänge als Glasfaser. Tatsächlich sind rund 13.000 der Hausanschlüsse nur FTTC (Fiber To The Curb) und werden zusätzlich mit Vectoring verbessert, sagte A1-Sprecher Jochen Ohnewas-Schützenauer Golem.de auf Anfrage.

Stellenmarkt
  1. Projektleiter Digitale Transformation (m/w/d)
    Melitta Gruppe, Minden
  2. PHP-Entwickler (w/m/d)
    Personalwerk Holding GmbH, Karben
Detailsuche

In den ersten sechs Monaten wurde das Netz in fast 90 Gemeinden ausgebaut und damit um rund 2.100 Kilometer erweitert. Nur Neubauten und Gewerbeparks werden direkt an das Glasfasernetz angebunden, während in den Städten FTTB (Fiber To The Building) und im ländlichen Raum FTTC (Fiber To The Curb) eingesetzt wird. Rund 9.000 Access Remote Units wurden dazu von A1 in Österreich aufgestellt.

"A1 investiert jedes Jahr rund 500 Millionen Euro in den Netzausbau", erklärte A1-Chef Marcus Grausam. A1 Telekom Austria ist der größte Festnetz- und Mobilfunkbetreiber des Landes und gehört zur A1 Telekom Austria Group..

Österreich in Statistik des FTTH Council Europe der Vorletzte

Im Mai 2021 lag Österreich nach Angaben der Branchenorganisation FTTH Council Europe auf dem vorletzten Platz (PDF) bei der FTTB/H-Versorgung (Fiber To The Home/Fiber To The Building). Schlechter ist das Festnetz nur noch in Belgien ausgebaut. Österreich kommt auf 2,1 Prozent Versorgung, wovon ein großer Teil von circa 80 Prozent auch genutzt wird. Das belegt, dass die Nachfrage für FTTH/B da ist.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Deutschland ist mit 4,9 Prozent auf dem viertletzten Platz. Die Take-up-Rate ist hier erheblich niedriger als in Österreich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
DSGVO
Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe

Die Strafe gegen Amazon ist die wohl größte jemals von einer europäischen Datenschutzbehörde verhängte Summe. Die Kläger freuen sich.

DSGVO: Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe
Artikel
  1. Blue Origin: Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt
    Blue Origin
    Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt

    Damit Blue Origin doch noch den Auftrag für eine Mondlandefähre bekommt, hat Jeff Bezos Geld geboten und sich offiziell beschwert. Es half nichts.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

stiV 20. Jul 2021 / Themenstart

In meiner Wohnung (2016) gebaut hat A1 FTTB und ab dort Telefonkabel in die Wohnungen...

Kommentieren



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Viewsonic XG270QG (WQHD, 165 Hz) 549,99€ • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Razer) • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Gigabyte X570 AORUS Master 278,98€ + 30€ Cashback • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • MMOGA (u. a. Fallout 4 GOTY 9,99€) [Werbung]
    •  /